Gibt es ein gutes Browser-Only Betriebssystem?

4 Antworten

Da kann ich Cloudready empfehlen. Das ist ein angepasstes Chrome-OS das man auf jedem PC/Laptop mit Intel/AMD Prozessor installieren kann. Der Prozessor muss 64bit haben.

Hier der Download: https://www.neverware.com/freedownload

Sie benötigen den USB Maker und einen leeren formatierten Stick.

Nachdem man den Stick erstellt hat, diesen einfach booten. Der Installations-Assistent löscht dabei alles automatisch und installiert dann Cloudready.

Ich habe selbst noch ein über 10 Jahre altes Netbook mit Intel Atom 64bit, 64GB Festplatte und 4GB RAM. Darauf habe ich Cloudready installiert. Das läuft darauf richtig flott. Der Browser startet ohne Verzögerung.

Porteus Kiosk oder ChromiumOS sollten diesen Zweck erfüllen.

Was ist dein Ziel genau? Nur das können oder wenig overhead, damit die Maschine besser läuft?

Du kannst mit Linux auch einfach den Kiosk Modus aktivieren sodass nur der Zugriff auf den Browser gestattet wird.

Hallo Frager, hast du mal bitte einen Link zu dem Kiosk Modus in Linux? Das klingt spannend.

0
@gonzo1233

Leider kann ich dir keinen Link senden, da ich keine Ahnung davon habe. Die Antwort habe ich durch Recherche mit Google. Wie man den Kiosk Modus einrichtet sollte Google denke ich auch irgendwo parat haben ;)

0
@DerAllesFrager6

Einfach den Inhalt der Browser Adresszeile kopieren und in den Antworttext hier einfügen, das ist einfach. Kopieren geht bei Linux mit Ctrl+C einfügen mit den Tastendrücken Ctrl+V.

0

Ist dein Ziel, dass man nichts anderes machen kann, oder das es möglichst performant läuft?

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Informatik-Studium

Was möchtest Du wissen?