Gibt es drinks mit allen vitamin etc tagesbedarf-inhaltsstoffen?

7 Antworten

Die Trinkmahlzeiten von Y Food (https://www.yfood.eu/) haben, was die Nährstoffe angeht, eine ganz gute Zusammensetzung. Sie sind aber natürlich nicht zu 100% ausgewogen. Etwas dazu essen sollte man trotzdem noch und sich alleine von den Trinkmahlzeiten ernähren sollte man natürlich nicht!

Proteinquelle ist Milch (dennoch laktosefrei), kein Soja. Was mir persönlich sehr wichtig ist!

Hier findest du die Zusammensetzung der Trinkmahlzeiten und Riegel: https://cdn.shopify.com/s/files/1/2119/4153/files/yfood-naehrwertliste-probierpaket-mit-riegeln.pdf?24591 (PDF)

Auf der Seite werden unterschiedliche Produkte angeboten. Bisher habe ich aber nur mit den Trinkmahlzeiten Erfahrungen gemacht.

VG :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Diese Smoothies sind ja eine 'neue' Masche...viele meinen, wenn sie so einen Drink zu sich nehmen ist alles gut für den Tag. Meiner Meinung nach 'können' solche Drinks ab und zu mal ok sein. Das ESSEN ansich sollte so ein Drink nie ersetzen. Es ist besser ein Stück Obst zu essen, sich Gemüse zu dünsten oder zu kochten etc.

nur eine Bannane enthält alles was der Menschliche Körper braucht

Woher ich das weiß:Recherche

Bananen liefern kein b12 und d3 und häm-eisen und auch sonst nicht alle Nährstoffe in der richtigen Menge

1

@wickedsick05  aussage eine Krankenschwester  wo das gelernt hat, von Bananen alleine   kann man leben  

0
@Yoloben

Kann man nicht. Krankenschwester sind keine Ernährungswissenschaftler

0
@wickedsick05

Krankenschwestern wissen ALLES

Und sind auch die viel besseren Ärzte

Eigentlich müsste es nicht heißen "Ich gehe zum Arzt", sondern "Ich gehe zur Schwester"

Quelle: Krankenschwestern

1

Schau Mal nach jimmyjoy, oder huel.

Das sind sozusagen Nahrungsersatzmittel.

Jimmyjoy nutze ich seit einigen Jahren immer Mal wieder wenn ich schnell was "essen" will aber zu faul bin mir was zu kochen. Es soll sogar Leute geben die sich davon ausschließlich ernähren.

Nein, da die biologische Verfügbarkeit der künstlichen Nährstoffe nie an das Original heranreichen und auch der Nährstoffbedarf nach Region, Jahreszeit wechselt.

Was möchtest Du wissen?