Die Clubhouse-App funktioniert ähnlich wie ein Soziales Netzwerk. Aber statt dass man Posts schreibt, gibt es digitale Diskussionsräume, in denen man miteinander spricht.

Bisher ist der Zugang wohl nur für iPhone-Nutzer und mit einer Einladung möglich, allerdings soll die App bald für alle verfügbar sein.

Ist jetzt eine grobe Zusammenfassung von dem Bericht neulich bei Galileo. Wenn Du Dich genauer informieren möchtest, schau mal hier:

https://www.chip.de/news/Clubhouse-Was-ist-das-Und-so-kommt-man-rein_183239546.html

VG :)

...zur Antwort

Keinesfalls!

Denn Demonstrationen sind ein wichtiger Bestandteil der Demokratie und freien Meinungsäußerung.

Allerdings sollten gewisse Regeln (Abstand von mind. 2m, MNS (→ der auch richtig getragen wird und nicht nur über den Mund..), maximale Teilnehmeranzahl usw.) eingehalten werden.

VG :)

...zur Antwort

Wir hatten an unserer Schule lange Zeit nur Englisch, Französisch und Latein. Aber wirklich kein Lehrer hat zwei dieser Sprachen gleichzeitig unterrichtet. Inzwischen gibt es ja an vielen Schulen zusätzlich das Angebot von Spanisch.

Englisch- und Französisch-Lehrer hatten meist Deutsch oder Geschichte dazu, die Latein-Lehrer Politik, Philosophie und Mathe. Eine Pflicht zwei Sprachen im Lehramt zu kombinieren gibt es auch nicht.

Auf dem Gymnasium hat man ab der 5. Klasse neben dem verpflichtenden Englisch die Wahl zwischen Latein und Französisch. Außerdem gab es bei uns sogenannte "Bilinguale Klassen". Dort wurden Geschichte und Erdkunde in Englisch unterrichtet. Falls Du die Möglichkeit hast so eine Klasse zu besuchen, ist das auf jeden Fall sehr empfehlenswert, besonders, wenn Du Dich für Sprachen interessierst.

Die zweite Fremdsprache lässt sich ab der 10. Klasse abwählen.

„Wenn Sie ein lehramtsbezogenes Bachelorstudium beginnen wollen, müssen Sie die aktuell gültigen Fächerkombinationsvorschriften beachten, damit Sie anschließend auch den passenden Masterstudiengang studieren können: [...]
-> für das Lehramt an berufsbildenden Schulen eine berufliche Fachrichtung und ein Unterrichtsfach,
-> für alle anderen Schulformen jeweils zwei Unterrichtsfächer. Davon muss ein Unterrichtsfach
-> für das Lehramt an Grundschulen: Deutsch oder Mathematik,
-> für das Lehramt an Hauptschulen: Chemie, Deutsch, Englisch, Kunst, Mathematik, Musik oder Physik,
-> für das Lehramt an Realschulen: Chemie, Deutsch, Englisch, Französisch, Kunst, Mathematik, Musik oder Physik,
-> für das Lehramt an Gymnasien: Deutsch, Englisch, Französisch, Kunst, Latein, Mathematik, Musik, Physik, Spanisch oder die Kombination Biologie und Chemie sein. [...]
Die Kombinationsvorschriften ergeben sich aus der Verordnung über Masterabschlüsse für Lehrämter in Niedersachsen (Nds.MasterVO-Lehr)“
[Quelle: https://www.studieren-in-niedersachsen.de/studienwahl/studienangebot/studiengangsarten/lehramtsstudium.html]

Dieser Auszug beschreibt die Regelungen in Niedersachsen, andere Bundesländer haben möglicherweise abweichende Regelungen.

VG :)

...zur Antwort

Lehre schmeißen im 3ten?

Hallo ich bin derzeit im 3ten Lehrjahr und habe noch gut 1 Jahr bis zu meiner LAB. Nun ist das Problem das der Betrieb Kacke ist und ich einen Berufung gefunden habe die mich um einiges mehr interessiert als KFZ. Zum 1sten wäre da der Betrieb wo es Zeiten gibt wo ich wie Dreck behandelt werde. Sie schreien mich an weil ich 1 Minute zuspät gekommen bin zwingen mich 1 Stunde länger zu Arbeiten und beschimpfen mich noch dazu als Dreckssau und dergleichen. Hin und wieder muss ich mich echt zusammenreißen das ich nicht in Tränen ausbreche und lernen tu ich auch nichts im Betrieb. Großteils schwing ich den Besen und wen nicht bin ich gerade mal zum Lampe halten gut oder räder montieren. Hab mit meinen Gesellen darüber gesprochen er meint ich soll erst mal fegen lernen und wenn ich nach einen Konsens suche sagt er ich soll die Fresse halten und nicht 'gegenreden'. Den Chef ist das alles jack wie hose. War sogar mal dabei wie der Meister mich zusammengestaucht hat weil ich 1 Minute zu spät kam wegen Fehlender Schnee Räumung auf der Straße. Das Schlimme ist das Lehrlinge im 1 Lehrjahr keine Müll Aufgaben bekommen sie machen drinnen einen Service während ich drausen für 4 Stunden Schnee schöpfe. Ich weiß auch nicht ob ich es bin der Scheiße ist oder die Firma. Ich wurde mal für 2 Wochen in die Spenglerei versetzt wegen Personalmangel und dort habe ich in 2 Wochen mehr gelernt als in 6 Monaten im normalen Betrieb. Der Meister dort war enorm nett und hat mir ne Menge beigebracht. Hab sogar meine eigenen Aufträge bekommen die ich abgearbeitet habe und wenn ich mal gegen die Wand gefahren bin hat mir der Meister weitergeholfen, natürlich metaphorisch. Also ich habe keinen Platz mehr für Punkt2 aber was würdet ihr tun? Sollte ich noch durchalten oder nen Wechsel versuchen oder meiner Berufnung nachgehen wofür ich jede freie minute meiner Zeit opfere seit den letzten 6 Monaten.

...zur Frage
Durchhalten

Gibt es in Deinem Betrieb eine Jugenauszubildenden Vertretung? Das wäre der beste Ansprechpartner, sofern Du Dich über die Situation noch nicht mit Deinem Ausbilder unterhalten hast.

Ansonsten kannst Du Dich an die HWK, die Handwerkskammer, wenden. Falls die Situation es nicht anders zulässt, könntest Du mit deren Hilfe auch Deinen Ausbildungsbetrieb für die Zeit bis zur Prüfung wechseln.

Die Ausbildung würde ich definitiv durchziehen, denn so kurz vor dem Ende abbrechen macht sich im Lebenslauf gar nicht gut. Der nächste Ausbildungsbetrieb könnte befürchten, dass Du so kurz vor der Prüfung erneut abspringst.

VG :)

...zur Antwort

11 Jährige, jüngere Schwester ritzt sich, was tun?

Guten Tag!

Also ums kurz zufassen, war ich (14) vorhin bei meiner kleinen Schwester (11) im Zimmer und hab wahrscheinlich um die 5 oder mehr kleine Ritzwunden auf ihrem Arm bemerkt. Ich hab sie natürlich gefragt, wieso sie sich geritzt hat, aber sie hat nichts gesagt. Dann hab ich versucht zu ermitteln mit was sie es getan hat und da hat sie mir auch nichts gesagt.

Rund in ihrem Alter hab ich mich auch geritzt, also zwischen 10-12. Mein Arm, meine Schulter und mein Oberschenkel haben daher viele Narben.

Ich hab Angst, dass sie mich als ein Beispiel nimmt.

Meine Familie und ich sagen ihr immer, dass sie sich kein Beispiel an mir nehmen soll und das ich in keinem wege ein gutes role-model bin, aber trotzdem folgt sie mir auf schritt und tritt, bzw. macht mir alles nach wie ein Papagai.

Auch die Gedankengänge die ich damals hatte, hab ich bei ihr schon bemerkt. Vielleicht als kleiner Nebensatz: Unsere Familie ist nicht die beste. Mein Vater hat schon vor meiner Geburt meine Mutter geschlagen. Er war Alkoholiker und hat unser Geld immer im Casino verballert. Ich sowohl als auch sie haben es von Geburt an also beobachten müssen.

Oft war ich jedoch mit drin verwickelt und hab oft versucht meine Mutter zu beschützen, was meine Schwester auch mitbekommen haben muss.

Meistens war sie nicht im Zimmer, da unsere Mutter versucht hat, sie da raus zu halten, aberich war so gut wie immer dabei.

Im nachinein lief alles auf eins hin und mein Vater ermordete meine Mutter (Wo mitunter ich dran Schuld war). ZU dem Zeitpunkt war ich zwei Wochen vor meinem siebten Geburtstag und meine Schwester einen Monat von ihrem vierten entfernt.

Schlussweg wurden wir dann von den Großeltern mütterlicher seits aufgenommen und leben seit da nun hier.

Raus dürfen wir nicht, bzw. sie darf noch manchmal zu einer Freundin und Geburtstagsfeiern, während ich nur noch zur Schule gefahren werde und selten mal auch zwei meiner Freunde rüberhaben darf. Sehr selten und das auch nur seit 2 Jahren, dürfen wir die Straße runter in den Supermarkt.

Wie man merkt, bin ich in keinstem Falle gut für sie, vorallem auch weil ich trans bin. Meine Großelern sind sehr conservativ, daher ist das ein kinda großes Problem.

Trotzdem geben unsere Großeltern uns nur liebe und geben uns alles was wir wolle. Sie sind halt nur bisschen überprotective..

Wie soll ich sie ansprechen? Wie soll ich sie behandeln? Was kann ich ihr sagen? Wie kann ich ihr verklickern, dass sie sich nicht ritzden sollte?

Eig wollte ich ihr letztens nur gutes tun und meinte, dass sie sich nicht zu sehr über ihr leben kümmern soll, bzw. dass sie sich nicht den Kopf über die kleinsten dinge wie ein, zwei schlechte Noten machen soll (natürlich in einem bisschen leichterem, nicht so vulgären Wege), aber ich glaub sie hat das komplett falsch verstanden.

Psyschologen kommen nicht in den Sinn, da unsere Großeltern streng dagegen sind.

...zur Frage

Zuerst einmal bist Du nicht schuld am Tod Deiner Mutter. Das was passiert ist, war sicher schlimm, aber ein kaum 7jähriges Kind trägt in keinem Fall die Verantwortung für das Handeln seines Vaters!

Dass eure Großeltern euch derartig einschränken ist auch keinesfalls gut. Irgendwann müsst ihr ja zwangsläufig das Zuhause verlassen und dann so ohne Unterstützung alleine mit der Welt draußen zurecht zu kommen ist nicht so einfach. Auch fehlt euch ja eine gesunde Menge an Sozialkontakten, das kann die geistige und soziale Entwicklung sehr negativ beeinträchtigen.

Im Fall Deiner Schwester wäre ein Psychologe wirklich die beste Option, dass eure Großeltern dagegen sind ist wirklich grob fahrlässig. Es geht hier schließlich um das Wohlergehen Deiner Schwester. Solche Selbstverletzungen führen neben den optischen Narben später sehr häufig zu psychischen Beschwerden und Scham seinen Körper zu zeigen, weshalb Betroffene selbst bei hohen Temperaturen im Sommer mit langärmligen Klamotten durch die Gegend laufen und so tun als ob nichts wär. Auch können schwere Entzündungen der Wunden und eine Blutvergiftung zum akuten Notfall werden!

Da die Schulen derzeit größtenteils ihren Betrieb eingeschränkt haben, fällt der Schulpsychologe als Ansprechpartner ja leider weg. Da Du aber bereits 14 bist, könntest Du eigenständig für Dich einen Termin beim Psychologen machen. Schließlich belastet Dich das Ganze auch sehr. Allerdings hört es sich nicht so an als ob Du mal spontan und ohne große Erklärungen für ein paar Stunden weg dürftest.

Das Jugendamt könnte in einem solchen Fall der beste Ansprechpartner sein. Deine Großeltern scheinen mit eurer Erziehung ja definitiv überfordert zu sein. Ein Außenstehender von dort könnte einen positiven Einfluss auf die ganze Situation haben.

Bitte bedenke, dass Deine Schwester sich nicht ritzt, weil sie es Dir gleich tun möchte und so viel Spaß daran hat. SVV ist ein Zeichen von schwerem psychischen Leid, bei dem Betroffene nicht wissen wo man sonst mit dem ganzen Frust hin soll!

VG :)

...zur Antwort

Im Grunde ist es Dir ja überlassen.

Aber dieser erste Flaum sieht meiner Meinung nach nicht so toll aus und gerade wenn Du der erste in der Klasse bist, der damit rumläuft, könnte das Spott auf sich ziehen.

Wenn Du Dir einen Bart wachsen lassen möchtest, warte am besten bis zum richtigen Bartwuchs!

VG :)

...zur Antwort
Nein

Bei Nacktkatzen handelt es sich um sogenannte Qualzuchten, denn ihnen wurde ein wichtiges Sinnesorgan angezüchtet:

Die Tasthaare.

Meiner Meinung nach sollte man keine Rasse unterstützen, die nur existiert, weil irgendwer sie "schön" findet, obwohl sie gleichzeitig mit dem Leid der Tiere einhergehen.

Gleiches trifft übrigens auf die Faltohr-Katzen (British Fold) zu. Die geknickten Ohren kommen durch eine Knorpelgewebsschwäche, welche jedoch den ganzen Körper betrifft. Das bedeutet, dass ein solches Tier auf kurz oder lang überall dort, wo Knorpel sind, also an jedem Knochen, Defekte und Schmerzen haben wird und teilweise nur unter der Gabe schwerer Schmerzmittel überhaupt ein halbwegs vernünftiges Leben führen kann.

Dass so etwas nicht verboten wird, ist mir einfach unverständlich!

VG :)

...zur Antwort

Ist genauso wenig verboten wie während der Fahrt zu rauchen.

Allerdings führt soetwas - genau wie bei Deinem Freund - zu kurzen Phasen der Unaufmerksamkeit, was gravierende Folgen haben kann.

Wird dadurch aber ein Unfall verursacht, trägt man aufgrund von Fahrlässigkeit mindestens eine Teilschuld.

Wobei einem das eigene Leben, das der anderen und der fahrbare Untersatz hoffentlich wichtiger ist als sein Verhalten alleine auf Gesetzeslagen zu stützen!

VG :)

...zur Antwort

Dass ein Hamster nicht immer mit Vollspeed durch den Käfig sprintet, ist erstmal vollkommen normal ;)

Zeigt er denn Anzeichen von Schmerzen? Also:

  • Gewichtsverlust
  • Veränderte Schlafzeiten
  • Unnatürliche Körperhaltung, gekrümmter Rücken, Schonhaltung
  • Schiefer oder gestelzter Gang

Und wie groß ist denn das Hamsterrad?

Für Hamster sollte ein Laufrad mindestens einen Durchmesser von 30cm haben, für Zwerghamster wäre auch ein Durchmesser ab 25cm in Ordnung. Ein zu geringer Durchmesser des Rads führt auf kurz oder lang zu schmerzhaften Rückenproblemen wie einem Bandscheibenvorfall. Dieser macht sich wiederum in Veränderungen bei der Fortbewegung bemerkbar.

Solltest Du Dir unsicher sein, ob Deinem Hamster etwas fehlt, stelle ihn beim Tierarzt vor. Da sich die Tiere in der Behandlung aber generell etwas anders verhalten und aufgrund des Stresses Schmerzen unterdrücken, ist es sinnvoll im Vorfeld Videoaufnahmen zu machen und zur Untersuchung mitzubringen.

Das hilft dem Tierarzt sehr bei der Diagnose!

VG :)

...zur Antwort

Notdürftig lässt sich die Katzentoilette mit einer Handfeger-Schaufel reinigen.

Besonders bei klumpender Streu geht das gut. Die Toiletten einfach etwas hin und her kippen, so bleibt die verklumpte Streu meist am Boden haften. Nur die Kot-Brocken müssen mit etwas mehr Mühe aussortiert werden.

Morgen (oder vielleicht heute noch) kannst Du eine neue Katzenstreu-Schaufel besorgen. Die bekommst Du nämlich nicht nur in Tiergeschäften, sondern auch in allen größeren Supermärkten!

VG :)

...zur Antwort

Jemand, der kein Fleisch, aber Fisch isst, ist kein Vegetarier, sondern ein Pescetarier.

„Pescetarier sind im Grunde Vegetarier, die Fisch essen. Während Fleisch und Geflügel bei dieser Ernährungsform nicht erlaubt sind, kommt regelmäßig Fisch (Pesce) auf den Teller. Manche Pescetarier verzehren auch Meeresfrüchte. Oft sind der Wunsch nach einer gesünderen Ernährung, aber auch Missstände in der Massentierhaltung Grund dafür, Pescetarier zu werden. “
[Quelle: https://www.netdoktor.de/ernaehrung/pescetarier-kein-fleisch-aber-fisch/]

Allerdings ist mir relativ egal wie sich irgendwer nennt. Ob er/ sie sich als Vegetarier sieht und eben doch Fisch isst. Wobei nach dieser Definition Fische ja keine Tiere wären, was ich irgendwie doch sehr gemein finde!

VG :)

...zur Antwort

Auch wenn Du den Tierartztbesuch inzwischen sicher erfolgreich hinter Dich gebracht hast, möchte ich noch eine Empfehlung aussprechen.

Besorg Dir bitte einen oder mehrere Transportboxen (je nachdem groß die Boxen sind), damit Du alle Wellensittiche, falls es mal notwendig werden sollte, gleichzeitig transportieren kannst. In eine größere Transportbox kannst Du auch mehrere Tiere tun.

Eine solche Transportbox gehört zur Standardausrüstung eines jeden Haustierhalters.

Außerdem solltest Du mit den Wellensittichen trainieren, dass die Transportbox nichts schlimmes ist. Also während des Freiflugs offen stehen lassen, mit etwas Futter hineinlocken usw. Das senkt den Stress im Falle eines Transports deutlich!

VG :)

...zur Antwort

Wenn ein Mitarbeiter notwendige pflegerische Maßnahmen verweigert, ist dessen direkter Vorgesetzte der richtige Ansprechpartner.

Bei dem FSJ-ler wäre das jeder hauptamtliche Mitarbeiter.

Sollte das öfter vorkommen, kannst Du Dich auch mal direkt an die Leitung der Pflegeeinrichtung wenden.

VG :)

...zur Antwort

Wenn Du dort nur leichte Tätigkeiten ausführst (z.B. Bestellungen notieren und weitergeben) und keine schweren Tablette tragen musst, ist grundsätzlich auch eine Beschäftigung von Personen u15 möglich.

Dennoch werden meist Personen ab 16, teils ab 18 bevorzugt.

VG :)

...zur Antwort

Ein Abstrich kann überall gemacht werden:

Haut, Ohren, Schleimhäute usw.

Dadurch wird festgestellt, ob es eine ungewöhnliche Besiedelung mit Mikroorganismen (Hefen, Pilze, Bakterien oä.) gibt oder es können Krankheitserreger nachgewiesen werden. Anhand dessen kann auch ermittelt werden, welche Medikamente für eine wirksame Behandlung eingesetzt werden können.

Der Grund des Abstrichs steht vermutlich in Zusammenhang mit dem Grund des Besuchs beim Hausarzt. Ansonsten könnt ihr mal in die Überweisung schauen, dort ist ein Feld, in dem der Arzt den Grund für die Überweisung einträgt.

VG :)

...zur Antwort

Dass neue Patienten, besonders bei älteren Personen oder nach der Verlegung aus einem anderen Krankenhaus, vorerst auf der Isolierstation untergebracht werden, ist gar nicht so ungewöhnlich.

Das dient nämlich dazu ersteinmal feststellen zu können, ob der neue Patient Krankheitserreger einschleppen könnte.

Normalerweise ist der Aufenthalt dort nur auf einen kurzen Zeitraum (1-2 oder wenige Wochen, wenn ich mich richtig erinnere) begrenzt.

Von vor Corona kenne ich es, dass man dort als naher Angehöriger mit entsprechender Schutzkleidung (MNS, Kopfbedeckung, Einmalanzug) trotzdem hin durfte.

Ansonsten ruf Anfang nächster Woche nocheinmal im Krankenhaus an. Am Wochenende ist häufig nur die Notbesetzung im Dienst und muss sich um alles kümmern. Solche Auskünfte geben zu können, bleibt da manchmal leider auf der Strecke.

VG :)

...zur Antwort

In Augsburg müsste sich der von München am nächsten gelegene Verkehrsübungsplatz befinden. Dort kann man mit dem eigenen Auto auf einem Testgelände fahren. Kostet aber ein wenig. Vielleicht kann man sich auch dort ein Auto leihen, das müsstest Du aber selbst in Erfahrung bringen.

Auch kann es sein, dass dort der Betrieb coronabedingt nur eingeschränkt läuft.

Ansonsten vielleicht einen Freund bitten sich neben Dir ins Auto zu setzen und ein ruhiges Gebiet zum üben auswählen.

Das Betreten oder Befahren verlassener Gelände wie eines alten Flughafens ist in der Regel übrigens nicht gestattet, da es sich normalerweise um Privateigentum oder gesperrte Gebiete handelt. Das gilt übrigens auch für die immer beliebter werdenden "Lost Places"!

VG :)

...zur Antwort