Gibt es das Wort "befindeten"?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bist du kein Muttersprachler? Dann ist der Fehler verstaendlich.

"befinden" ist ein unregelmaessiges Verb.

befinden  /  befand / befunden

... einige Pakete, in denen sich die Waren befanden, ...

Danke. ☺

0

Das gibt es nicht - als Imperfekt von (sich) befinden,

Aber als die "sich im Lokal befindenden" Gäste bietet sich die grammatisch "nächstliegende" Form (Partizip präsens) an.


...da einige Pakete, in dem sich die Waren befanden..."

Oder befinden. Je nachdem ob sie sich in diesem Moment dort befinden oder dort drinnen waren (befanden)

einige Pakete, in denen sich die Waren befanden, ..

Du hast bestimmt "Copy & Paste" gemacht und auf diesen Satzteil gar nicht geachtet.

1

Was genau bedeutet das Wort "eingeschnappt"?

Hab im Internet nachgeschaut, hab aber immer noch diese Frage. Auch in Duden reingeguckt: nicht so richtig verstanden. Da stehen bei Synonymen "verstimmt", "gekränkt", "verärgert". Was bedeutet das Wort denn genau?

...zur Frage

Ab wann ist ein Wort ein Wort?

Gerade eben habe ich mich mit einem Freund auseinandergesetzt, der mir sagte, dass es das Wort "separatisieren" nicht gäbe. Nun, das Wort lässt sich tatsächlich nicht im Duden finden, allerdings habe ich ein paar Seiten gefunden, unteranderem google.books, auf welchen dieses Wort vorkommt. Wenn ich an Lessing, M Luther oder an einen Goethe denke, um einen kleinen Zeitsprung zu wagen, dann denke ich automatisch daran, dass es Menschen gab, welche die Sprache beeinflusst, ja vielleicht sogar erst neu er-/geschaffen haben. Es gibt doch viele Wörter, die permanent "neu" entstehen… und wenn irgendein Komitee entscheidet, dass dieses oder jenes Wort nicht mit in den Duden etc aufgenommen wird, dann heißt das doch noch lange nicht, dass es dieses Wort nicht gibt… man möchte auch an Slang denken etc.. Nun denn, ich möchte mich nicht in eine Sprache quetschen lassen, ich möchte, dass die Sprache mich befreit, soweit es ihr möglich ist und nicht einengt. Trotzdem möchte ich natürlich verstanden werden. Inspiriert mich :)

...zur Frage

Zu welcher Wortart gehört das Wort "Verstehen"?

Ist nur für eine schulaufgabe :P :) würde mich auf eine normaler antwort freuen

...zur Frage

Nichtsdestowenigertrotz

Lt. Duden gibt es das Wort nicht, mir gefällt es gut.

Würdet Ihr es verwenden?

...zur Frage

Existiert das Wort "Rezyklierbarkeit" im deutschen Sprachraum (Fragezeichen). Wenn "Nein", welches Wort verwendet man stattdessen?

...zur Frage

Wenn ein deutsches Wort nicht im Duden steht ist es dann überhaupt ein Wort?

Es gibt so viele Wortzusammensetzungen wie z.b. Biologieordner oder Schirmlampenhersteller. Solche stehen nicht im Duden. Aber sind es dann überhaupt richtige Wörter? Oder könnte jemand bei so einem Wort sagen: Das Wort gibt es nicht und ist somit falsch.?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?