Gibt es Berufe die man nach dem Islam nicht ausüben darf?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Du wirst Schwierigkeiten haben in Berufen, in denen du selbständig und kreativ denken musst, denn im Islam findest du für alles bereits festgefügte Regeln vor.

Außerdem kannst du nicht Richterin, Staatsanwältin etc. werden also in keine Berufe des Öffentlichen Dienstes eintreten, denn unser Staat nicht islamisch.

Du kannst solche Berufe natürlich in Saudi-Arabien ausüben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von saidJ
18.04.2016, 11:00

wieso kann man nicht kreativ sein ?
im islam wird zur wissenschaft geraten niemand bestreitet das es das gibt .
man kann eletroniker sein , architekt im grunde alles nur nichts das die sünde unterstützt .

0

Natürlich gibt es solche Berufe. Aber mach' dir mit deinem islamischen Hintergrund doch selbst Gedanken darüber, welche Berufe das sein könnten.

Verboten ist jedenfalls alles, was den Regeln und der Moral bzw. den Sittenwächtern des Islam zuwiderläuft. - Und da gibt es je nach Glaubensauslegung viele Regeln und Verbote.

Ich nenne nur einige wenige Beispiele: Schweinemäster, Barbetreiber, Prostituierte, Wettbürobetreiber, christlicher Pfarrer oder Missionar, Islamkritiker, usw. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

esselamu alejkum
grundsätzlich alles worin etwas enthalten ist das im konflikt steht mit dem islam .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im service, falls du Alkohol servierst.
Du darfst Alkohol nicht trinken & nicht servieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Metzger im "normalen" Schlachthof und Geschäft.
Bierbrauer und Weinbauer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lololo10
17.04.2016, 15:09

was meinst du mit "normal"

0

Man sollte nicht dort arbeiten wo Alkohol verkauft und ausgeschenkt wirrd zb Kellner in einer Par , im Supermarkt in der Spirituosen Abteilung usw

Schlachter ( wenn nicht halal geschlachtet wirrd , oder in der Fleisch Verarbeitung )

Im Tierversuchs Labor

Ein Beruf in dem du 'lügst' oder Wetten gemacht werden wie auf einer Rennbahn

Modeln ( dort zeigt man ja seinen Körper )

Ich hoffe meine Antwort  hilft  dir weiter :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HansH41
18.04.2016, 09:00

"Ein Beruf in dem du 'lügst'"

Meinst du Politiker?

1
Kommentar von niqabi
18.04.2016, 09:52

Es kommt darauf an ob du als Politiker ehrlich wärst oder nicht

0

Casinobetreiber oder sonstiges, bei dem.man mit Glücksspiel Geld verdient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja Bänker bei einer normalen Großbank, da Zinsen nehmen streng verboten ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Priester, Mönch, Nonne, Prostituierte, Schlachter in Uli Hoeneß' Wurstfabrik, Papst, Bierbrauer, Sommelier, Weinhändler, Zuhälter.

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
17.04.2016, 20:24

Lieber anonymer Runterpfeiler, du bist offenbar anderer Ansicht. Du meinst also, ein Muslim könnte z.B. Weinhändler werden?

Sprich dich bitte aus ...

1

Polizei, Bar, Armee, Bank, Bordell.... Die fallen mir jetzt spontan ein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VanesLavin
17.04.2016, 20:30

Hallo 😊 Wieso Polizei und Armee? Das ergibt mir keinen Sinn?

0
Kommentar von lololo10
17.04.2016, 23:28

das bestehe ich auch nicht?

0

Prostituierte. Geh ich mal von aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fatima92
17.04.2016, 21:54

Bei den Schiiten nicht.....

1

Was möchtest Du wissen?