Gibt es auf der Welt große Städte ohne Fluss?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Menschen siedeln sich nur da an wo Wasser ist!

In den allermeisten Fällen sind es Flüsse (wegen des Abwassers).

Es können auch Seen sein oder es sind Hafenstädte.

Kein Wasser - kein Leben.

Danke für Dein unglaubliches Wissen. Woher so schnell?

0
@Alburnus

Das fragst du nicht wirklich ;)

Also, Grundwissen 5. Klasse -> Menschen siedeln dort wo Wasser ist.

Wenn man das nicht vergessen hat, weiß man dass jede größere Siedlung auf Wasser (möglichst Süßwasser) angewiesen ist. Der Rest ist auf jeder guten Landkarte oder Google-Earth zu finden.

Allerdings hilft hier kein schneller Blick, sondern evtl. muß man auch mal die Suchbegriffe wie: „Johannesburg + Wasserversorgung“ in die Suchmaschine werfen.

Mich ärgert es einfach hier ein paar Städte hinzuwerfen die in einer groben Auflösung auf einer Landkarte augenscheinlich keinen Fluß in der Nähe haben und damit gefährliches Halbwissen zu verbreiten, dann nehme ich mir auch mal 20min. Zeit für eine bessere Antwort.
Dabei erfahre ich ja auch, dass es tatsächlich Städte, wie eben Johannesburg, gibt, die erst in rund 70 Km Entfernung ihre Wasserquelle haben.

Also win win, für Dich und mich. ;)

1

Hallo Alburnus

Ich kann dir einfach mal sagen, welche Stätde mir dabei in den Sinn kommen, wobei natürlich nicht hundertprozentig garantiert ist, dass die wirklich alle keinen Fluss haben.

Aber es gäbe da Chinesische Städte wie Xi‘an, Chengdu oder andere wie Clermont-Ferrand und natürlich Afrikanische Städte zum Beispiel Abuja, Johannesburg oder Adis Abeba.

Es gibt bestimmt noch einige. Aber du hast schon Recht, grössere Städte zu die nicht an einem Fluss und auch nicht Am Meer liegen, ist sehr schwierig.

Ich hoffe dir bringt das bisschen was. Bleib gesund 🍀

Iooo

Vielen Dank! Welche von den von Dir hier genannten Städten liegen denn am Meer?

1
@Alburnus

Von den hier genannten Städte keine und so weit ich weiss, eben auch an keinem grösseren Fluss.
Es wär aber bedeutend leichter Grossstädte zu finden, die keinen Fluss haben, die aber am Meer liegen. Aber darum geht es ja glaube nicht.

2
@Iooo45

Vielen Dank für Deine sehr guten Antworten!

1
@Alburnus

Nicht sehr gut!

Xi‘an (Fluss: Wei River)

Chengdu (Fluss: Jinjiang River)

Clermont-Ferrand (Fluss: Allier)

Abuja (ursprünglicher Fluss: Usuma, heute gestaut über die Talsperre Lower Usuma)

Johannesburg ist tatsächlich ohne direktes Gewässer. (Wasserversorgung über den Stausee des Flusses Vaal)

Adis Abeba (Fluss: Akaki, Kebena River)

1

Auf der Karte von Addis Abeba ist allerdings ein Flusslauf zu erkennen.

0

Beijing, Madrid, Brasilia, Mexico City, Lima, Santiago d.C., Teheran, Lahor, Er-Riad, Haiderabad, Nairobi u.a.

Boah...Klasse!

0
@Alburnus

Nicht wirklich klasse!

Die Wahrheit sieht so aus:

Beijing (Flüsse: Yongding He und Hai He bzw. Bai He)

Madrid (Fluss: Manzanares)

Brasilia (kein Fluss, dafür gibt es den sehr großen Lago Paranoá)

Mexico City (heute existiert nur noch der Lago de Xochimilco, früher gab es den Texcoco-See, mit dem Wachstum von Mexico-City verschwand der See)

Lima (Flüsse: Río Chillón, Río Lurín, Río Santa Eulalia, Río Rímac)

Santiago de Chile: (Fluss: Río Mapocho)

Teheran (Fluss: Kan Creek)

Lahor: (Fluss: Ravi)

Er-Riad (Flusslauf: Wadi Hanifah)

Haiderabad (Fluss: Musi)

Nairobi (Fluss: Nairobi)

1

Na klar, vor allem die, die an Seen, Oasen und am Meer liegen ;)

Was möchtest Du wissen?