Gibt es auch Waschmaschinen, die ohne Zulaufschlauch funktionieren?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn Du fließendes Wasser in der Wohnung hast, dann kannst Du auch eine Waschmaschine anschließen. Hast Du einen Abfluss, dann kommt das Wasser auch wieder weg.

Es gibt Adapter für die gängigen Wasserhähne und Anschlüsse für den Siphon über den man das Abwasser wegführen kann.

Es MUSS im Haus eine Möglichkeit geben die Waschmaschine anzuschließen, das sehe ich als Grundbedürfnis.

Schau' Dir das hier mal an:https://www.tectake.de/miniwaschmaschine-4-5-kg-mit-waescheschleuder-3-5-kg-400777?gclid=CjwKEAjw6e_IBRDvorfv2Ku79jMSJAAuiv9YuDsnxeZ7JAd7KR_brCisCx9dPC8zlk_IzGsdhOx-lhoCGDrw_wcBAußerdem gibt es noch die DDR Waschmaschine "Schwarzenberg". Da konnte man das Wasser auch mit Eimer einfüllen und in die Wanne laufen lassen. Vielleicht hat ja jemand noch so etwas im Keller verstauben lassen.

Spitze!  Das ist für mich eine tolle Möglichkeit, eine Miniwaschmaschine. Dafür wirst du die beste Antwort kriegen. :)

0

Da mußt Du schon ein wenig warten, bis so eine erfunden ist.

Wie stellst Du Dir das vor ? Willst ständig dabei stehen bleiben und Wasser reinfüllen ?

Löse das Problem mit dem Anschluß. Entweder sorge dfür, daß im Keller Platz für Deine Maschine gemacht wird oder lasse einen zusätzlichen Wasseranschluß in Deinem Bad legen. Oder lasse einen Wasserhahn an die Badewanne montieren mit Nebananschluß für die Waschmaschine. Das ist ja wohl kein Hexenwerk.

Hallo appleauto

Solche Maschinen gab es früher. Du kannst aber das Eckventil unter dem Waschbecken gegen ein Eckventil mit 3/4-Zoll-Aschluss austauschen (lassen)

Gruß HobbyTfz

Waschmaschine - (Elektronik, Waschmaschine, Haushaltsgeraete)

Das gibts nicht. Aber man kann immer einen Wasseranschluß machen, oder willst du mir erzählen, dass es in deiner Wohnung kein Wasser gibt?

Schau mal, ob du das oder so etwas ähnliches bei deinem Wasserhahn anbringen könntest:

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B01LWI6W9Y/ref=mp_s_a_1_fkmr1_1?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1495082139&sr=8-1-fkmr1&pi=AC_SX236_SY340_FMwebp_QL65&keywords=m24+auf+3+4+zoll

Den Ausgang hinten, wofür man den Hebel betätigen müsste, könnte man auf ¾ Zoll erweitern (ist bei dem Anschluss ½ Zoll) und dann dort den Wasseranschluss der Waschmaschine anbringen...

Du könntest den Zulaufschlauch auch an die Armatur des Waschbeckens oder Wanne schrauben. Da gibts so spezielle Armaturen mit Gewinde.

Was möchtest Du wissen?