Wasser aus der Kläranlange wird in Deutschland dem Trinkwasserkreislauf nicht wieder zugeführt. Selbst wenn es so wäre - die Konzentration wäre so minimal, dass es nicht zu Ansteckungen führen könnte. Man nutzt das nur als regionalen Indikator zur eventuellen Frühwarnung.

...zur Antwort

Irgendwas handwerkliches vielleicht.Aber die 5 in Mathe ist ein Problem. Das braucht man in der Berufsschule überall.

Unabhängig von den Noten - was kannst Du denn gut?

...zur Antwort

Das ist schon überdurchschnittlich viel. Aber ich (ich bin fast 50) gehe auch mindestens 60 Minuten zügig spazieren und fahren 2 Stunde Rad am Tag. Dazu kommt noch Arbeit im Garten und was man sonst so macht. Sitzen fällt mir schwer, ich zapple auch rum.

Aber das war schon immer so, heute sagt man ADHS - ich war nur schlecht erzogen damals. Die Frage ist halt, weshalb Du das machst (Figur???) oder einfach, weil es Dir besser geht. Im Algemeinen bewegen sich die Jugendliche ja viel zu wenig - einfach auch weil sie nicht wissen, was "normal" ist. Ich würde das Joggen reduzieren - vielleicht auf 45 Minuten und statt dessen etwas entspannen. Das darf man auch nicht verlernen.

...zur Antwort

Geht in fast jedem reisebüro,. Die organisieren das. Du kannst aber auch im Hotel fragen. Oft haben die eigene Transferservices oder können jemanden empfehlen.

...zur Antwort

Habe ich Komplexe wegen jüngerer Chefin?

Ich arbeite in einer Klinik als Medizinische Praxisassistentin. Vor kurzem bekam meine Abteilung eine neue Chefärztin. Sie ist um einiges jünger als ich. Ich bin Anfang 50 sie ist Anfang 30. Sie ist eine sehr fähige und kompetente Ärztin aber ihr Umgangston mit mir stösst mir etwas sauer auf. Ich möchte nun ein paar Beispiele aufzeigen

Beispiel 1. Ich bringe ihr den Bluttest eines Patienten und sie sieht sich ihn etwas länger an als sonst. Ich frage sie ob mit dem Test alles in Ordnung sei, sie sieht mich mit einem Lächeln an und sagt: Sie nennen mich ab heute bitte FRAU DR!

Beispiel 2. Sie zitierte mich ihn ihr Büro und ein anderer Arzt war ebenfalls dort und sie befahl mir Kaffee für die beiden zu kochen. Ich antwortete mit: Sofort Frau Dr. Ich fühlte mich allerdings sehr gedemütigt. So was musste ich bis jetzt nie machen.

Beispiel 3. Ich komme eines Morgens in die Klinik während eine meiner Kolleginnen das erbrochene eines Patienten aufwischt während meine Chefin zusieht. Sobald meine Chefin mich erblickt sagt sie: HELFEN SIE IHR!! In einem solchen strengen Befehlston das ich sogar etwas Angst bekam.

Was mich stört ist das eine so viel jüngere Frau mir Anweisungen und Befehle gibt obwohl sie so viel jünger ist als ich. Es fühlt sich für mich einfach demütigend und falsch an. Ich weiss natürlich das sie meine Chefin ist und wie gesagt sie ist sehr kompetent und weiss was sie tut. Die Tatsache das sie jünger ist sollte keine Rolle für mich keine Rolle spielen tut es aber. Bin ich einfach zu komplexbeladen und Altmodisch oder findet ihr auch das ihr Umgangston schlecht ist?? Würde mich sehr über Rückmeldungen und Rat freuen. Danke!

...zur Frage

Ihr geht es wahrscheinlich genauso. Sie hat Angst, dass sie aufgrund Ihres Alters nicht ernst genommen wird. Außerdem fehlt Ihr wahrsceinlich die Führungserfahrung. Darauf wird man ja in der Ausbildung nicht vorbereitet.

Du solltest Ihr Alter und Ihr Geschlecht bei Deiner Betrachtung komplett außen vor lassen. Das macht es für Dich leichter. Wenn Ihr Euch etwas besser kennt, kannst Du um ein Gespräch bitten und versuchen, ihr klar zu machen, dass Dich das persönlich kränkt - aber frage Dich immer ... würdest Du bei einem 60jährigen Mann genauso reagieren? Wenn ja - dann Aussprache, wenn nein, dann kannst Du damit leben, auch wenn es anders ist als vorher.

Ich bin mit 26 Leiterin in einem SB-Warenhaus geworden - da war außer den Azubis überhaupt niemand jünger als ich. Das war kein Spaß - für beide nicht. Aber wir haben uns zusammengerauft, das braucht Geduld und guten Willen.

...zur Antwort

Du kannst soviel kaufen, wie Du willst. Eine Ausnahme gilt in manchen Geschäften nur für Werbeartikel oder die manchmal seltenen Sachen (Klopapier :-) ).

10 Stück sind sicher kein Problem, auch nicht bei Werbung. 10 Kolli könnten eventuell mal zu einem blöden Blick führen.

...zur Antwort

Du atmest falsch und Du bist nicht fit. Mit Trinken hat das nichts zu tun. Bei der kurzen Zeit braucht der Körper keine zusätzliche Flüssigkeit.

Durch die Nase einatmen und durch den Mund aus - langsamer als ein. Konzenztrier Dich auf den Atem, nicht hecheln, nicht schnaufen. Statt 15-30 Minuten lieber 3x10 Minuten mit höherer Geschwindigkeit. Ich glaube aber nicht, dass Du in der kurzen Zeit wirklich was erreichen kannst.

Aber egal, dann ist es diesmal eben noch ne 4. Bleib dran, dann wird das besser und DU fühlst Dicher besser.

...zur Antwort

Lab wird während der Käseherstellung für die sogenannte Dicklegung der Milch benötigt. ... Die Labaustauschstoffe dürfen als „mikrobielles Lab“ bezeichnet werden. Dementsprechend handelt es sich auch bei einem Gouda mit mikrobiellem Lab um einen „echten“ Käse.

...zur Antwort

Klimaanlage und Wärme einschalten. Je älter das Auto und auch größer der Inneraum (zB. bei einem Kombi) desto stärker ist das mit der Feuchtigkeit.

Du kannst unterstützend einen Entfeuchter reinstellen. Das gibt es für Autos (sieht aus wie ein Schwamm oder eben für Innenräume Das geht auch. Das Granulat unterstützt, das Auto wird innen "trockener".

Zum Beispiel sowas:

https://www.amazon.de/all-around24%C2%AE-Entfeuchter-Luftentfeuchter-Beschlagene-wiederverwendbar/dp/B0164DXN8C/ref=sr_1_8?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=luftentfeuchter+auto&qid=1600885507&s=kitchen&sr=1-8

...zur Antwort

Trinkst Du ausreichend? Vor allem VOR dem Training?

...zur Antwort