Geschwollenes Baby Auge

5 Antworten

Wenn das Auge schlimmer entzündet wird, dann ist eine antibiotische Augencreme (für Erwachsene) wahrscheinlich die beste Lösung. Solche Cremes oder Tropfen sind NICHT mit einer Antibiotika-Gabe wie Tabletten oder Saft gleichzusetzen: Hierbei wirkt nur eine kleine Menge nur lokal am Auge. Das Immunsystem des Auges ist mit den restlichen Immunsystem nur unzureichend verbunden, deshalb sind auch keine Resistenzen (im ganzen Körper) deshalb zu erwarten, wenn das Baby so eine Creme jetzt bekommt. Bakterielle Augeninfekte bei Kindern sind sehr häufig und sehr ansteckend und gehen oft nur mit einer solchen Behandlung weg, der Wirkstoff, der hier in D immer zuerst gegeben wird, ist "Gentamicin". Gute Besserung ans Baby!

Also glaubst du das eine solche Creme , natürlich nur lokal aufgetragen das Problem lindern kann, ja diese Creme ist antibiotisch. Haben eben erfahrendie privaten kh s sind morgen zu ,unglaublich. Die staatlichen sind mit unter 8h Wartezeiten nur zu besuchen, so überfüllt echt krass, kaum zu glauben ! Wenns nicht anders geht müssen wir da hin klar. Wie gesagt das private Ausländer kh hat echt morgen zu. Also Leute jeder weitere tipp ist Gold wert!!
Kann einseitiges liegen auch dazu führen?

0
@scado666

Das ist durchaus möglich, dass sich einseitig Gewebewasser durch Lagerung in der weichen Babyhaut um das Auge angesammelt hat. Das muss nicht gleich eine Bindehautentzündung sein, die ja mit zarter Rötung einhergeht. Ich würde hier abwarten.

0
@marylinjackson

Ja ist schon klar - immer hinein ins Baby mit Antibiotika - nee, nee, nee :-(

0

Zunächst: nie Muttermilch ins Babyauge tun! Eine Bindehautentzündung ist meistens bakteriell verursacht. Dagegen gibt es auch in China antibiotikumhaltige Augentropfen oder Salbe aus der Apotheke.

Apotheken gibts hier nicht, nicht wie wir sie kennen!

0
@scado666

Die Apotheken haben als Kennzeichen ein grünes Kreuz und man sieht sie in China überall an den Häuserwänden als Hinweisschild. Englischkenntnisse sind da schon wichtiger und seltener. Erwachsenen-Augensalbe und Baby-Augensalbe, beides ist identisch. Warum habt Ihr die Salbe vom Arzt im KH denn abgelehnt? Das war vom Arzt sicher ein schulmedizinischer Rat zur Antisepsis.

Ohne Salbe und Tropfen reicht hier einfach auch öfteres Händewaschen.

In China läuft manches anders, wenn ich an TCM denke.

0
@marylinjackson

Ich denke eher zu wissen wo und wie eine Apotheke hier in Shanghai aussieht als manch einer aus unserer com. Und mit Englisch kommst da auch mit weiter! Jedoch es ist ein Service Appartement Hotel welches die Mutter und das Kind aufnimmt. Wie schon vorher beschrieben 30tage , das hier immer so der Fall. Diese Ärzte,wenn ich sie so nennen soll (bei uns bekommen die keine Lizenz) haben diese Creme empfohlen. Naja wenn man den Glauben verloren hat, möchte man westliche Hilfe und nicht diese Art. Man muss vor Ort sein um zu verstehen wie gut wir deutschen es doch haben. Und bitte keinen Streit hier im Forum nur Beiträge die man zu 100% vertreten kann. Wer sich nicht sicher ist , Mund zu!

1

Hallo Marylinjackson,

Muttermilch ist das Beste, was man machen kann! Sie enthält Wasser, Salze und Lipide in optimaler Zusammensetzung so dass, diese eine Schutzschicht bilden können.

Außerdem Antikörper und kurze Zuckerketten, die gefährliche Bakterien abtöten und dann noch gute Bakterien, die eine gesunde Bakterienflora aufbauen und somit den schlechten den Platz wegnehmen.

LG, Hourriyah

0
@hourriyah29

Was für Antikörper, die Bakterien abtöten? Und welche sind gute Bakterien, die den schlechten den Platz wegnehmen? Solche Hebammengeschichten sind unwissenschaftlich.

0

Vielleicht hilft Dir das weiter: http://www.aponet.de/wissen/gesundheitslexikon/krankheiten-von-a-z/bindehautentzuendung-der-neugeborenen.html

Besser wäre trotzdem, Ihr würdet zu einem Arzt gehen. China ist zwar "anders", aber auch dort bekommen die Leute Kinder und werden krank. Es muss doch in einer größeren Stadt ein Krankenhaus o.ä. geben. wo man Euch weiterhelfen kann?!

Bin in Shanghai , man sollte meinen wenn man schon das beste kh auswählt sollte es unseren Ansprüchen genügen, weit gefehlt Leute!! Weit gefehlt Dreck und Inkompetenz soweit das Auge reicht

0
@scado666

Aua, das hört sich nicht gut an! Trotzdem brauchst Du einen Arzt für das Baby. Hast Du keine Bekannten, die einen empfehlen können?

0

Was möchtest Du wissen?