Ist in meinen Augen "normal" zu nennen!

...zur Antwort

Im Grunde genommen - ausser meiner Tochter - NIEMAND!

...zur Antwort

Es dauert eben - sogar ein Nasenpiercing kann 1/2 - bis Jahr dauern - je nachdem!

...zur Antwort

Was haltet ihr von meiner Theorie zur Wiedergeburt

Hey,

Ich wollte euch mal meine Theorie zur Wiedergeburt vorstellen, ihr könnt gerne eure Meinung über dieses Thema schreiben oder fragen bzw. eine Kritik zu meiner Theorie äußern.

Zur Theorie:

Das der Mensch nicht nur aus Haut und Knochen besteht ist allseits bekannt, es gibt noch das Bewusstsein des Menschen (das eigentliche "Ich"). Beabsichtigt benutze ich nicht das Wort Seele da ich nicht Religiös bin und auch das Thema nicht aus religiöser Sicht behandele. Beim Tod eines Menschen verlässt das Bewusstsein den Körper und "wartet" in einem anderen Körper. Jedoch (noch)nicht in einem Menschlichen Körper, sondern in den Körper eines Tieres. Da Tiere kein wirkliches Bewusstsein haben bekommt unser Ich nichts von davon mit. Erst Wenn unser Bewusstsein bereit ist wieder zurück zu kommen werden wir Wiedergeboren.

Als neuer Mensch, vielleicht ein anderes Geschlecht, anderes Aussehen und eine andere Persönlichkeit. Jedoch haben wir immer einen teil von unserem da vorigen Leben in unserem jetzigen leben mit übernommen. Die Erinnerung bzw. ein oder mehrere teile von Erinnerungen können im Unterbewusstsein abgespeichert werden, deshalb erinnern sich Menschen meist nicht an eines ihrer da vorigen Leben. Deshalb ist auch eine Hypnotische Rückführung in ein früheres Leben möglich.

Wenn Menschen großes Leid oder Schmerzen ertragen mussten während sie starben, will das Bewusstsein oft schnell wieder zurück (vor allem wenn sie sehr früh sterben). So erkläre ich mir die Fälle wo sich Kinder von alleine an ein früheres Leben erinnern, da dann das Bewusstsein nicht lange "wartet" bevor es zurück kommt. Jedoch unterstütze ich nicht alle Berichte von solchen Kindern, viele denke ich wurden Opfer ihrer Fantasy da sie von den Medien, den Eltern oder der Religion beeinflusst wurden. Einigen wurde jedoch auch nachgeforscht und es ist bei vielen Berichten sehr wahrscheinlich das sie wahr sind.

Auch kann das Bewusstsein mit der zeit Schaden nehmen, durch tragischen Vorfällen (Vergewaltigung, Misshandlung usw.) dadurch kann das nachfolgende Leben stark beeinflusst werden. Es gibt z.b. einen Bericht über eine Frau die in ihrem da vorigen Leben im krieg oft brutal Misshandelt und Vergewaltigt wurde da sie sehr gut aussah. Das hat sie nur durch eine Rückführungstherapie erfahren. Diese hat sie angefangen weil sie starkes Übergewicht hatte und Fressattacken bekam, dank der neuen Erkenntnis und der Therapie hat sie die Fressattacken bekämpfen können und schaffte es abzunehmen.

Viele Menschen dehnen ich von dieser Theorie erzählt haben, behaupteten oft das sie nicht glauben das die Anzahl aller Lebewesen vom beginn allen Lebens immer gleich geblieben ist. Jedoch behaupte ich das Gegenteil, es gibt so viele Tierarten, so viele die noch nicht mal entdeckt sind, z.b. in der Tiefsee.

Das war eine kurze Vorstellung meiner Theorie, jedoch ist es noch nicht ins Detail ausgearbeitet doch ich arbeite noch daran

Bin auf euer Feedback gespannt und gefreut! :)

...zur Frage

Das ist keine Theorie, sondern eine Tatsache!!!

...zur Antwort

Es werden Messgeräte angeklebt - es tut nicht weh!

Hintergrund ist der, dass wir mit uns und unserer Gesundheit konform gehen sollten und uns nicht gegen die Einstellung unserer Seele stellen sollten - anhand unserer Handlungsweisen.

Ich habe seit Tagen fürchterliche Nervenschmerzen im Genick, wahrscheinlich ging mir ein Thema mir an die Substanz und deshalb warte ich auf einen positiven Wandel.

Ich nehme ungerne Chemie - aber ich hole mir nachher noch Nachschub aus der Apo, denn ohne geht es gerade überhaupt nicht.

...zur Antwort

Alles ist oberflächlich. Wie kann ich damit umgehen?

Ich weiß oftmals nicht, wer ich bin bzw. was Menschen überhaupt sind. Zwar ist es biologisch auch korrekt, dass wir schon einen "Charakter" haben, da wir im Laufe des Lebens mit Bildern und Wörtern konfrontiert werden, wir Abneigungen und Charaktereigenschaften entwickeln, wir sowohl ein Bewusstsein als auch ein Unterbewusstsein haben, der auf uns festgelegt ist. Jeder sieht jeden Tag andere Bilder und Wörter oder dieselben, nur in einer anderen Reihenfolge.

Mein Problem ist aber, dass ich keine wirklichen "Persönlichkeiten" sehe. Ich mache mich selbst fertig damit, dass ich nichts bin bzw. grundlegend wie jeder andere bin. Es fällt mir auch schwer, Menschen zu glauben, wenn sie sagen, dass sie mich mögen oder sonstiges, eben weil ich nichts bin. Niemand kann mich kennen, ich mich auch nicht und selbst wenn man alles kennen würde, was nicht geht, wäre ich eigentlich grundlegend keine Persönlichkeit. Meine Persönlichkeit wird von anderen nur oberflächlich festgelegt. So, wie man scheint, ist auch die Persönlichkeit und der Rest ist egal.

Liebe ist genauso inexistent. Sie beruht ebenfalls nur auf Oberflächlichkeiten und nicht in etwa, weil man wirklich die Person liebt.

Woraus ich hinaus will ist, dass mich das kaputt macht und so auch meine Beziehungen darunter "leiden", weil ich mich allgemein mehr distanziere, da ich denke, dass ich auch z.B für Freunde keine Persönlichkeit bin sondern nur dieses oberflächliche Bild, mit dem ich mich nicht mal identifizieren kann. Wie kann ich versuchen damit umzugehen?

...zur Frage

Es selbst nicht zu sein!

...zur Antwort

Wie denkt ihr darüber?

Tja, das scheint auch bei einigen, männlichen Wesen so zu sein, denn mein "Partner", wenn ich ihn überhaupt so nennen darf, belügt mich so übel, dass ich mich erstmal zurückgezogen habe und abwäge, ihn ganz zu verlassen - wenn es das Schicksal endlich zulässt!

Ich befinde mich momentan nicht in D und er hatte vorgeschlagen, mich zu besuchen - hat Pläne gemacht und wollte mir seine Ankunftszeit bereits nennen!

Was ist passiert? Er rief mich einen Tag zuvor an und meinte, dass sein Vater im sterben liege und er mit seiner Tochter "rüberfliegen" musste - und dies obwohl er keine Tochter hat und sein Vater bereits verstorben ist!

Ich kann und will an solch einem lügnerischen Mann nichts mehr zu tun haben - zumal mir das Verständnis für seine Art fehlt!

Denn mir noch was von Liebe zu erzählen :-(

Nein, mit solch einem Mann will ich nie wieder zusammen kommen - ich benötige Vertrauen und Ehrlichkeit und dabei bleibe ich - Adios und basta!

Ich habe ihm geantwortet, dass ich für eine ehrliche Absage Verständnis gehabt hätte - es mir aber hinsichtlich seiner Vorgehensweise abhanden gekommen sei!

Nun, was sagt ihr dazu?! Denn ich bin stolz auf meine Ehrlichkeit, dazu gehört mehr Mut, als zu einer fiesen Lüge!

Ich habe so einen Frust und der kommt nicht von meinen Fehl-Erwartungen!

...zur Antwort

Hier geht es nicht darum, dass der angeblich "klügere" oder jemand, der sich dafür hält, den Partner platt machen und ihm das fürchten beibringen sollte um Anerkennung zu erzwingen - so, wie ich es erlebt habe!

Denn siehe "das Wasser":

Es wird als weich beschrieben und sucht sich seinen eigenen Weg ...

...zur Antwort

Dein Piercer bekommt wieder alles hin - gehe zu ihm! Gruss

...zur Antwort

Niemand - kein Mensch ist "hässlich", es sei denn er verhält sich so, was auf sein Äusseres abfärbt und auch für andere ersichtbar ist.

Also, sollte jemand, der sich nicht gefällt, an seiner Einstellung arbeiten - nur Mut ... kann ja nur positiv werden, ach einer Erkenntnis.

...zur Antwort

Ja, jedoch nicht nur in der Türkei, sondern in jedem Land! LG

...zur Antwort

Ja, verstehe, so ähnlich habe ich neulich auch eine Auskunft von einer ehemaligen, guten Freundin erhalten!

Dass sie mit dem Mann in diesem Jahr seinen Geburtstag zusammen gefeiert hätte, den ich von ganzem Herzen liebe!

Nein das ist keine Redewendung, sondern es ist wirklich so!!!

...zur Antwort

Ja, genauso stelle ich mir den Mann vor, den ich meiden würde!

...zur Antwort

Meiner erfahrungen mit 3 Personen werden ebenfalls klein geschrieben - solange ich solche Verwicklungen vermeiden kann, tue ich es - da ich sowieso keinen Wert auf Sex lege!

Mein ehemaliger Lebenspartner und ich, wir hatten sowieso eine andere Methode entwickelt, welche mir wesentlich lieber war und die ich sehr mochte!

Ich glaube, wir beide sind Ausserirdische bzw. wir kommen von fernen Sternen! Gruss

...zur Antwort