geld (franken) umtauschen ohne konto?

7 Antworten

Das geht bei vielen Filialbanken. Die Reisebank tauscht z.B. fast alle Währungen um.

bei der bank normaler weise ... oder bei einer wechselstube (am bahnhof oder flughafen)

Manche Banken zahlen nur aufs Konto ein, andere wechseln erst ab einem bestimmten Betrag, jeder hat was zu mäkeln. Ich glaube bei der Sparkasse hab ich meine Devisen umgetauscht bekommen, ab 20€ gegen Vorlage eines Personalausweises, wegen Geldwäsche .... * lach*

eigendlich jede bank/sparkasse. zumindest jede landesbank (in großstädten). wechselstuben gibt es auch noch.

Was haben die Landesbanken damit zu tun?

0
@Rolf42

haben einige sonderrechte und konditionen. tausch z.b. mal DM. kommt man recht schnell an grenzen.

0
@casala

Da verwechselst du anscheinend etwas. Für den Umtausch von DM sind die Landesbanken auch nicht zuständig - das machen die Filialen der Bundesbank.

0

Klar, auf jeder Bank.

Nein manche Banken bieten das nur an, wenn man ein Konto bei ihnen hat...

0
@xenonunlimited

Oh....und wie macht man das dann als Tourist? Wenn ein Schweizer in D ist? Ich mein das jetzt ernst, ich bin in Ö und da geht das ganz einfach auf jeder Bank, wenn die die gewünschte Währung nicht lagernd haben dann wird die bestellt und man kann am nächsten Tag abholen, das ist mir mal passiert als ich Forint kaufen wollte.

0
@vogerlsalat

An Flughäfen, großen Bahnhöfen oder touristisch wichtigen Orten gibt es schon noch Möglichkeiten zum Geldwechsel. Die normalen Filialbanken haben dieses Geschäft seit der Euro-Einführung aber deutlich reduziert oder bieten es nur noch für eigene Kunden an.

Außerdem zahlen viele ausländische Touristen heute ohnehin mit Kreditkarten oder besorgen sich am Automaten Euro-Bargeld.

0

Was möchtest Du wissen?