Geld umtauschen in größeren Noten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

500-Franken-Scheine gibt es nicht, und 1000-Franken-Scheine werden die meisten Banken kaum vorrätig haben, da Reisende in der Regel kleinere Stückelungen bevorzugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1000 CHF Scheine muss man bestellen. Die meisten Banken haben diese Scheine nicht vorrätig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegenfrage: Warum tauscht Du EUR in Franken und warum sollten es möglichst große Scheine sein? Falls Du sie für einen Urlaub in der Schweiz nutzen möchtest, sind kleine Stückelungen doch viel praktischer, da es nicht so leicht Probleme mit Wechselgeld geben wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnte Fragen von Seiten der Angestellten (Geldwäsche?) als Folge haben. Außerdem könnte man einen Ausweis erbitten. Aber eigentlich müsste das gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xo0ox
22.04.2016, 11:50

Geldwäsche bei einem so ''kleinen'' Betrag?!

Da kommt die Bank nicht mal auf die Idee.

Also ich habe auf meinen 18 Geburtstag auch ca. 2000 Franken insgesamt Bar bekommen, klar es hatte auch noch 2-3 100er Noten, aber auf der Bank war das dann gar kein Problem das umzutauschen gegen 200er Noten.

0

Das geht ohne Probleme, allerdings gibt es keinen 500 Franken schein.

Aber 100; 200; 1000er Noten gibt es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?