Geht Hefeteig im Kühlschrank weiter auf?

6 Antworten

Moin

Das mache ich für die Sonntagsbrötchen immer so.

Ja, Hefe mag es gerne warm - sie geht aber auch im Kühlschrank auf, nur eben deutlich langsamer.

Ich kniete abends den Teig, stelle ihn in einer großen, abgedeckten Schüssel (Deckel oder Folie) in den Kühlschrank und habe am nächsten Tag fluffigen kleinporigen Hefeteig.

Allerdings bitte nicht das übliche warme Wasser nehmen sondern kühles... Alles gaaaaanz in Ruhe 😉

Am Morgen rechtzeitig rausnehmen, 20-30 Minuten vorher, so dass er sich dann etwas erwärmt, ist auch für die Kinder Hände schöner, wenn er nicht so kalt ist.

Viel Erfolg

Bei kleinen Brötchen mag das klappen - eine Kuchen aber würde kaputtgehen.

0
@dandy100

Echt? Macht die Hefe da nen Unterschied?

"Oh, aus mir sollen Brötchen werden, ok, dann gehe ich auf - was? Ich soll auf ein Kuchenblech? Neee, dann strike ich! " 🙄🤦🏻‍♀️

Das funktioniert genauso toll, wenn man nachmittags schnell nen frischen Hefe Kuchen backen will oder abends ne Pizza

Und Teigreste werden eingefroren und am nächsten WE gebacken

1

Ja der Teig geht im Kühlschrank weiter auf.

Die Oberfläche wird etwas trocken

...und die Zwerge lernen das mann backen kann wenn Teig im Kühlschrank ist.

Zum backen mit Kindern ist es wesentlich das zumindest gesehen wird das Mehl, Wasser, Salz und Hefe einen Teig ergibt.

Dieser Teig fühlt sich auch besser an.

Grundsätzlich ist das mit dem Kühlschrank möglich.

Es ist ein gängiges Verfahren in der heutigen Bäckerei.

Brot wird am Vortag mit weniger Hefe ausgeformt gekühlt und ist am nächsten Tag fertig zum abbacken.

Brot und Kuchen sind zwei verschiedene Sachen.

0

Ja du kannst ihn problemlos vorbereiten und über Nacht im Kühlschrank lagern. Der wird auch noch ein wenig gehen. Das tut dem Teig aber nicht weh, auch wenn das andere hier behaupten.

Er geht besser bei Zimmertemperatur auf.

Er geht nicht nur besser bei Zimmertemperatur auf, sondern überhaupt nur bei Wärme und nicht bei Kälte

0
@dandy100

Ich backe keine Kuchen, habe es aber mal gelesen, dass Hefe besser bei Wärme aufgeht. Man muss ja nicht alles selber wissen, sondern nur wissen, wo man sich informieren kann, nicht?

1

Hefeteig geht abgesehen vom Aufgehen recht schnell. Theoretisch kann man das am gleichen Tag machen.

Was möchtest Du wissen?