Wenn du so doll Kopfweh hast, dass du nicht telefonieren kannst, solltest du sämtliche Monitore aus lassen (computer, handy, TV,...)

...zur Antwort

Moin

Was bekommt er denn zu fressen und wie wird er gehalten. Normalerweise reichen artgerechtes Futter und ein paar Holzhäuser, Brücken etc aus.

Ich vermute, dem Tier ist einfach langweilig, denn so, wie es klingt, wird er allein gehalten. Das geht gar nicht! Kaninchen sind sehr soziale Tiere und leiden allein. Egal wieviel Freiraum er bekommt, egal wie viel du dich mit ihm beschäftigst - du wirst nie ein Kaninchen ersetzen können!

...zur Antwort

Ich würde auf Nummer sicher gehen und die Tiere wie Fremde Tiere vergesellschaften

...zur Antwort

Moin

Also hatte das Gehege eine Grundfläche von 122×80? Das klingt schonmal traumhaft!

Das mit der Ebene habe ich nicht ganz verstanden, das erklär doch bitte nochmal, was du da vor hast.

...zur Antwort

Moin

Das sind ganz normale Preise. Wenn der TA nur auf Geld aus wäre, hätte er dir erst noch teure Behandlungen und Untersuchungen azfgequatscbt, durch die dein Tier länger gelitten hätte.

Das Geld für die Beseitigung bleibt nicht beim TA, die Medis muss er auch bezahlen. Sind also gerade mal 47,- die der TA bekommt.

Wie lange habt ihr den Behandlungsraum belegt? Hinterher muss alles gereinigt /desinfiziert werden. Die Praxismiete muss gezahlt werden, die Angestellten bezahlt werden, Versicherungen, Strom, Material und und und... Da bleibt nicht viel

...zur Antwort

Moin

"knuddeln" ist mit so winzigen Tieren eh nicht möglich.

Manche Hamster nehmen Kontakt zum Menschen auf, das kann man vorher aber nicht beurteilen.

Da man den Hamster idealerweise aus dem Tierheim oder der Pflegestelle holt hat man evtl die Möglichkeit, das Tier vorher kennenzulernen. Aber auch wenn er da Kontaktfreudig ist, ist das keine Garantie, dass das im neuen Heim auch so sein wird.

Deshalb sollte man sich nur einen Hamster anschaffen, wenn man bereit ist zu akzeptieren, dass er wahrscheinlich keinen Kontakt möchte.

...zur Antwort

Können Meerschweinchen uns verstehen?

Also ich hatte mal ein Meerschweinchen (Männchen) das war an sich schon anders als viele Meerschweinchen. Denn es ist mir auf die Hand gekrabbelt, als ich Salat in dem Käfig getan habe. Es hat sich in meine Hand gekuschelt. Viele haben mir gesagt, dass das Meerschweinchen nicht machen.

Ich habe auch Depressionen und hatte das Gefühl, dass mein Meerschwein das gemerkt hat. Als ich traurig auf dem Sofa lag und das Meeri auch, ist es auf mich geklettert und hat den Kopf auf meine Schulter gelegt.

Eines Tages hat es nicht mehr gefressen ich habe mir Sorgen gemacht. Habe erstmal Leute gefragt, die auch welche hatten. Die sagten, es ist einsam. Ich ejn neus dazu gekauft, aber das Meerschweinchen frass immernoch nicht. Habe das andere wieder weg gegeben well zu viel.

Er verlor Fell. Ich bin mit ihm zum Arzt der Arzt hat nichts gefunden. Er sagte dann, wenn er in 2 Wochen immernoch nichts frisst, muss ich es einschläfern lassen.

2 Wochen später immer noch nichts gefressen. Ich wollte es nicht einschläfern lassen. Wieder die Leute gefragt, was ich machen sollte. Ich habe nur Beleidigungen als Tierquäler gehört.

Ich sagte mir noch 2 Wochen, dann muss ich es einschläfern lassen. Die 2 Wochen verstrichen. Immer noch nichts.

Ich nahm mein Meerschwein den Abend bevor ich es zum einschläfern bringen wollte nochmal im Arm und sagte, dass ich mich schonmal verabschiede. Das ich morgen ihn einschläfern lasse.

Am Morgen plötzlich extrem lautes quicken und lautes rumpeln. Ich bin munter Geworden. Dachte schon oh Mist nun quält er sich zu Tode. Doch ich bin hin. Der ganze Salat weg. Gurken weg. Trockenfutter weg und er total am rumspringen und am quieken. Ich dachte. Was ist denn nun los. Habe ihn Salat gegeben. Er gleich losgefuttert.

Seit dem verbesserte sein Zustand und er überlebte.

Hat er mich gehört, weil ich ihn sagte, dass ich ihn einschläfern lasse?

...zur Frage

Aaaaalles klar, das Meerschweinchen hat 4 Wochen nichts gefressen und das überlebt

Niemals!

Und ja, Einzelhaltung und Trockenfutter wäre Tierquälerei, wenn es das Wundertier, das 4Wochen ohne Nahrung auskommt denn gegeben hätte

...zur Antwort

Moin

Von der Futterumstellung sollte der Zustand des Tieres nicht kommen.

Einen Test auf Giardien finde ich sehr sinnvoll. Er tangiert das Tier auch nicht und ist auch nicht soo aufwendig und teuer.

Abgesehen, dass Giardien nicht nur im Ausland vorkommen - woher weißt du, daß das Tier nicht aus dem Ausland kommt? Dass es mit keinen Tieren aus dem Ausland Kontakt hatte? Vertraust du der Vorbesitzerin 100% ? Einer Person, die dir eine abgemagert Katze übergibt? Da würde ich ehr auf den TA hören

...zur Antwort

Moin

Ferndiagnosen funktionieren nicht. Geh morgen zum TA, der kann richtig untersuchen.

Und bitte gib kein Trockenfutter. Das ist extremen ungesund und dehydriert die Tiere, was momentan natürlich besonders schlimm ist.

Gute Besserung

...zur Antwort

Ja, du darfst dir eine zweite Meinung holen

...zur Antwort

Ja, das er Unterhalt zahlt ist rechtens. Es ist sein Kind!

Umgang, Sorgerecht und Unterhalt sind 3 verschiedene Sachen.

Wenn die Mutter ihm den Umgang verbietet, muss er das mit der Mutter klären, das Kind hat damit nichts zu tun, warum soll es kein Geld für Nahrung bekommen?

Unterhalt und Sorgerecht muss der Vager notfalls einklagen, wenn er sich mit der Mutter so nicht einigen kann.

...zur Antwort

Moin

Man könnte einen snuggle safe unter eine dünnwandige Metallschale stellen. Dann würde das Wasser mehrere Std flüssig bleiben.

Aaaber... Ich sehr auch die Gefahr, dass die Tiere darin baden, bzw ihre Füße oder gar Federn feucht werden und gefrieren

...zur Antwort

Moin

Im VRR fahren Hunde umsonst

Aber klär vorher, ob der Hund in der Schule willkommen ist, 6std davor sitzen und auf dich warten wäre nicht toll

...zur Antwort

Vielleicht solltest du erstmal Kontakt zu Schlangenhalter aufnehmen, Schlangen kennenlernen, die Haltung kennenlernen etc, bevor du dir ein Tier anschaffst

...zur Antwort

Moin

Puh... Wenn du nichtmals die absolute Grundlage weißt, worüber hast du dich vor der Anschaffung denn informiert??

Raus raus raus.. Spätestens alle 2 std, auch nachts, raus gehen. Ebenso nach den fressen, schlafen, spielen. Irgendwohin, wo es langweilig ist damit sie nicht vor lauter Ablenkung das pieseln vergisst. Wenn sie draußen macht, Party feiern, loben, als hätte sie den Nobelpreis gewonnen.

Alles was drinne passiert wird kommentarlos weggewischt.

Wenn du mitbekommt, dass sie was machen will, Schnapp sie und bring sie schnell raus.

Btw: ich hoffe du weißt, dass du die Kleine die nächsten 3Monate keine Minute allein lassen darfst! Danach kannst du anfangen, langsam das allein sein zu trainieren. Mit nem Jahr kann sie dann mit Glück 4Std allein bleiben.

Aktuell nur kurze Gassi runden, dafür öfters. 5minuten je Monat. Somit aktuell 15Minuten

Bitte such dir ne gute Welpengruppe mit Trainer

...zur Antwort

Moin

Schlimmer als der Weg ist der Kauf im Zooladen. Damit unterstützt du eine unvorstellbare Tierquälerei und bekommst zudem oftmals kranke oder trächtige Tiere Www.gegen-zooladekaeufe.page4.com

Bitte nimm einen Hamster aus dem Tierheim, einer Pflegestelle oder aus einer privaten Halterungsaufgabe.

Fur den Weg nimmst du eine ordentliche Transportbox. Wenn du mit dem Auto unterwegs bist, dann reicht es, wenn du die Transportbox mit einem Handtuch abdeckt.

Wenn du zu Fuß oder so unterwegs bist, dann kauf einen snuggle safe, leg den in eine stabile Tasche und stell darauf die Trabo mit Streu, Körnern und etwas Gurke drin. Oben ein Handtuch drüber.

Falls du deine Infos zur Hamsterhaltung auch aus dem Zooladen hast, hier Infos, wie Hamster WIRKLICH gehalten werden müssen :

Hamster benötige ein großes Aquarium /Terrarium /Eigenbau ohne erreichbare Gitter

Darin 30-50 cm dick Streu, die ausser bei Parasitenbefall nie gewechselt wird, nur die Pipiecke wird gereinigt.

Ein Mehrkammerhaus/ Labyrinth - siehe Links

Ein GUTES Laufrad, je nach Hamster 25/30 cm - siehe Links zur Einrichtung

Weitere Einrichtung aus Naturmaterialien wie Verstecke , Häuschen, Brücken, Korkröhren, etc

Einen stabilen Wassernapf

Eine niedrige Etage, damit der Wassernaof nicht zugebuddelt werde kann

Ein Sandbad, 25cm, (zb eine Auflaufform, untersetzer eines Terrakotta Blumentopfes,...) mit Chinchillassand und einem bodenlosen Versteck

Artgerechtes Futter, welches gerne in einer Ecke des Geheges verteilt werden darf. Zb von Www.tierisch-natürlich.de Www.mixerama.de www.futterkraemerei.com

Auf KEINEN Fall: Metalaufrad, Joggingball, Hamsterwatte, Nager Stein, Trinkflasche, Gitter, Plastikeinrichtung!

Keine Etagen, die höher als 10 cm sind oder unter deren Rand sich etwas hartes/spitzes befindet. Hamster sind höhe

Sehr gute Einrichtung gibt es bei www.rodipet.de (dieses Plastiklaufrad ist auf Grund seiner Wertigkeit die einzige Ausnahme) und www.getzoo.de

Hamster sind übrigens Beobachtungstiere. Oftmals werden sie nie richtig zahm. Sie sind definitiv keine Kuscheltiere! Wer sein a Tier streicheln möchte, sollte über andere Tiere nachdenken. 

...zur Antwort