Gehören in die Biotonne wirklich Essensreste?

4 Antworten

Bei uns kannst du das alles in die Biotonne entsorgen. Ein Nachbar von mir, dessen Familie ernährt sich fast ausschliesslich von Fastfood. Da ist die Biotonne Woche für Woche voll mit den Verpackungen der Fastfoodrestaurants. Die werden trotzdem entleert, auch wenn man sieht, dass in der Biotonne alles andere entsorgt wird, als Bioabfall.

Diesen ganzen Zuordnungswahnsinn könnte man sich ersparen. Es gibt inzwischen Entsorgungsanlagen die den Müll automatisch trennen. Egal ob Papier, Kunststoff, Holz, Nahrungsmittel., Metall, Glas.

Doch diese Entsorgungswirtschaft hat sich mit dieser Mülltrennung zu einem Wirtschaftszweig entwickelt in dem Milliarden umgesetzt werden. Wir bräuchten keine 3 unterschiedliche Mülltonnen. Es gibt derzeit sogar Diskussionen darüber, dass noch eine weitere Tonne aufgestelllt werden soll in der dann nur Styropor, Plastikfolien ect. entsorgt werden müssen. Diese Tonnen werden dann wiederum Geld kosten und der "gelbe Sack" der bisher kostenlos abgeholt wurde, dürfte dann verschwinden.

Unsere Art von Müllentsorgung ist pure Geldmacherei weil es eben Anlagen gibt, welche den Müll automatisch trennen.

Die italienische Müllmafia lässt z. B. grosse Mengen Abfall aus Neapel nach Deutschland transportieren. Da ist nichts sortiert. Das Zeugs kommt bei uns an, wurde über 1000 Kilometer transportiert und wird bei uns entsorgt.

Jetzt soll mir mal jemand erklären, warum wir Müll sortieren müssen, wenn es auch anders geht. .Es geht ausschliesslich ums Geld und sonst um nichts.

.

naja um mal genau drauf einzugehen geht es bei der biotonne nicht um "BIO-PRODUKTE" sondern darum das sich diese in der tonne befindlichen sachen auch biologisch verwerten lassen... somit "könnte" man also auch gartenabfälle mit speisereste vermengen... am besten fragst du einfach mal bei deinem zuständigen AMT nach wie es bei dir in der region geregelt ist... ;-)

Wohin denn sonst??

Eben.

0

Warum darf man Holz- und Knochenabfälle sowie gekochte Nahrung in manchen Kommunen entweder in die Restmülltonne oder in den Bioabfall zur Kompostierung werfen?

  • Warum sind Holz und Knochen so schwierig kompostierbar? Das sind doch auch biologische Stoffe? Bei Glas, Kunststoffen, Kunststofffolien und Verbundstoffen, Gummi, Metallen kann ich das ja verstehen, weil die Stoffe anorganisch sind, aber bei Keramik, Kautschuk, Holz, Knochen, Kochsalz oder gekochten Speiseresten verstehe ich das nicht ganz – das ist doch alles entweder mineralischen oder biologisch-organischen Ursprungs?
  • Oder dauert die natürliche Kompostierung einfach zu lange (muss noch Energie hinzugefügt werden oder die Stoffe verbrannt werden)? Hier steht hingegen: "Grundsätzlich gilt, dass nahezu alles was verrotten kann, auch kompostierbar ist. Wichtig allerdings ist dabei die richtige Mischung. Küchenabfälle in großen Mengen gibt man vermischt mit Gartenabfällen auf den Kompost. Knochen und Fleischabfälle zersetzen sich zwar auch, locken jedoch unter Umständen Ratten oder streunende Haustiere an." Quelle: gartenatelier.de/Gartenbereiche/kompost.htm
  • Oder müssen die obigen Stoffe beim Aussortieren der Biotonne beim Entsorgungsunternehmen wieder getrennt werden? Warum dann nicht gleich in die Restmülltonne? Was wird denn da anders gemacht als mit der Biotonne?

  • Wieso empfiehlt das Bundesumweltministerium auf der offiziellen Seite dann http://www.bmub.bund.de/detailansicht/artikel/das-gehoert-in-die-biotonne/ , dass in die Biotonne gemäß Bioabfallverordnung auch unter anderem Folgendes gehört?: […] • Knochen (haushaltsübliche Mengen; gegebenenfalls in Küchenpapier/Küchenkrepp oder Zeitungspapier eingewickelt, kein bunt bedrucktes Papier)

  • Die Awista Düsseldorf schreibt: Restmülltonne = Knochen: awista-duesseldorf.de/downloads/wasgehoertwohin_deutsch.pdf

  • Die Awista Starnberg schreibt genau das Gegenteil: Bioabfall = Knochen: awista-starnberg.de/bioabfall/

  • Der Landkreis Stade widerspricht sich sogar in einem Abschnitt selbst: landkreis-stade.de/abfallabc/abfallart/knochen-900000188-20350.html

Abfall-ABC - Knochen

Restabfall / Bioabfall

Knochen können Sie sowohl über die Biotonne als auch über die Hausmülltonne entsorgen. Für die Kompostierung sind Knochen nicht geeignet.

Entsorgungsweg

Biotonne

Die Abfuhrdaten Ihres Biomüllbehälters finden Sie im aktuellen Umweltkalender oder unter Abfuhrdaten online auf der Homepage des Landkreises Stade

Bitte achten Sie auf eine ordnungsgemäße Befüllung Ihres Behälters. Knochen, Kleintierstreu, Plastik, Alufolien, Tüten etc. gehören nicht in die Biotonne!

So NICHT!


Was stimmt denn jetzt?

Ich bitte um Begründungen und nicht um Ja-/Nein-Antworten, weil die meine Frage nicht beantworten. Denn was wo wie geregelt ist, kann jeder nachlesen, aber das "Warum" nicht.

Danke!

...zur Frage

Haushalt hat nur Kompost und keine Biotonne was nun?

Unser Vermieter hat keine Biotonne sondern nur einen Kompost auf welchen ich Essensreste ebenso gegeben habe. Dieses dürfte ich nicht wusste ich allerdings leider nicht.

Nun ist keine Frage wo ich dann bitte die Essensreste hintun soll wenn wir keine Biotonne haben?

...zur Frage

Wird essen schlecht, das über Nacht auf dem Herd stehen bleibt?

ich mache es eigentlich immer so, dass ich, wenn etwas vom abendessen übrige bleibt, es im topf auf dem herd stehen lasse und dann meist am nächsten mittag aufesse. eine freundin sagte mir jetzt aber, ich müsse das essen auf jeden fall im kühlschrank aufbewahren, sonst würde es schlecht. stimmt das? ich bin auf jeden fall noch nicht davon gestorben...

...zur Frage

Darf ich den Inhalt meiner Biotonne verwenden, ohne meinen Vermieter zu fragen?

Brauche ich für den Garten.

...zur Frage

maden in der biotonne, wie verhindere ich das?

...zur Frage

wie kann ich den üblen Geruch an der Biotonne beseitigen?

Wie kann ich den üblen Geruch an der Biotonne beseitigen? Ich habe die Tonne komplett geleert und mit dem Hochdruckreiniger sauber gespritzt, trotzdem stinkt die Tonne immer noch ekelhaft! Wie kann ich diesen penetranten Gestank beseitigen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?