Darf man Brot und andere Backwaren in die Biotonne bzw. auf den Kompost werfen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kann man machen.

Nicht in den Kompost dürfen tierische Erzeugnisse, also Milchprodukte, Fleisch usw. (Ausnahme: Eierschalen).

Bei pflanzlichen Produktabfällen müssen verrottungsgeschützte Reste aussortiert und dem Restmüll zugeführt werden, z.B. Orangen- und Zitronenschalen.

Alles andere ist kompostierbar.

Im Kompost kann es zwar passieren dass dadurch Ratten angelockt werden, aber ansonsten verrottet das da problemlos. Sicherheitshalber kann man Essensreste da mit Laub oder anderen Gartenabfälle abdecken.

hier bei uns gehört dies nicht in die Biotonne oder auf den Kompost, mag aber von Kommune zu Kommune unterschiedlich sein

Auf deinen eigenen Kompost darfst Du werfen, was Dir beliebt, da hat die Kommune nix dreinzureden.

1

Auf den Kompost gehören nur rohe Pflanzenabfälle. Alles was gekocht oder gebacken ist hat da drauf nichts verloren. Denn das verschimmelt anstatt zu verrotten.

Was möchtest Du wissen?