Gastherme Druck zu niedrig/Wasser nachfüllen

Gastherme - (Wasser, Reparatur, Heizung) unter Gastherme 1 - (Wasser, Reparatur, Heizung) unter Gastherme 2 - (Wasser, Reparatur, Heizung)

4 Antworten

Wasserhahn öffnen bild 3, dann bild 1 undere Anzeiger auf zwei bar Druck Auffüllen dann wieder schließen den Wasserhahnnen solltest du das nochmals machen müssen innerhalb 2-3 Tage dann mußt du den Kundendienst ruffen da ist irgendwo eine undichte stellle oder ließ zuerst in der Bedienungs Anleitung durch anschließend alle Heizkörper entlüften

Hallo,

ich nehme an , daß Du zur Miete wohnst? Kontaktier doch deinen Vermieter und bitte ihn , dir zu zeigen , wie man die Heizung in Betrieb nimmt. Oder hat Du irgendwo eine Betriebsanleitung für die Anlage ? Da steht dann auch genau beschrieben , was zu tun ist.

Ansonsten hilft dir Google weiter , wenn Du das Fabrikat und die Typenbezeichnung weißt!

Bei mir ist es so , daß ich lediglich den Wasserhanhn aufdrehe und dann an dem Manometer sehe , wie der Wasserstand im Gerät ist.Bis zur maximal Makierung befüllen.

Danach muß ich nur den Resetknopf auf aus und dann auf Reset stellen. Wenn die Flamme gezündet hat den Regler  30 Sekunden halten. Dann läuft die Heizung wieder. Den Regler für die Funktionen auf dasSymbol für Heizung und Dusche stellen.

GLG , viel Erfolg und einen schönen Tag , wünscht dir , clipmaus:-))

normal öffnet man die sperre am schlauch, dreht das wasser auf und dann wieder alles schließen, wenn man fertig ist

entlüftet hab ich an den heizungen, aber ich hab das wasser auch immer an der heizung aufgefüllt, nie am boiler direkt

Auf dem 3. Bild, den Schlauch aufdrehen und dann ausfüllen, bis ca 2 Bar. Heizkörper entlüften. Therme wieder einschalten.

Was möchtest Du wissen?