Wo muss ich das Wasser meiner Gastherme nachfüllen?

Links - (Heizung, Gastherme) Mitte - (Heizung, Gastherme) Rechts - (Heizung, Gastherme)

3 Antworten

Auf diesen Fotos ist leider kein FE-Hahn zu entdecken. Vielleicht findest du an einem der Heizkörper eine Nachfüllvorichtung. 

An den Heizkörpern ist nur ein Zu- und ein Ablauf, sonst noch einen heissen Tip wo ich schauen könnte?

0
@rod8687

Bei einem der Heizkörper ist sicher so ein Teil dran, wo man bequem nachfüllen kann und zwar in dem Raum, wo eine Wasserpipe in der Nähe ist. 

Das ist im Normalfall das Bad.

Das Ding zum Nachfüllen hat eine 3/4" Messingkappe drauf.


0

So wie quantthomas geschrieben hat.

Gruß

Könnte es dieser sein? 

Unten  - (Heizung, Gastherme)

Das sieht sehr aus.

Ein Musterbeispiel an KFE-Hahn. 

Gefüllten Schlauch anschließen, Therme ausschalten, KFE-Hahn langsam um max. 90° öffnen, Wasser marsch.

Manometer im Auge behalten.

Schnell schließen, wenn der Druck erreicht ist.gut

1

Was möchtest Du wissen?