Garten aufarbeiten, richtig Unkraut entfernen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wildblumen und Stauden soll man erst im Frühjahr beschneiden weil im Herbst die Vögel von den samen leben. Den Blumenmix kannst du leicht im Frühling mit dem Mäher entfernen. Auch einjährige Mischungen sind einige Jahre am wiederkommen. Auch sind in diesen Mischungen oft mehrjährige dabei. Das sollte man ausprobieren. Man kann aber die fläche auch im Frühjahr umgraben und neu einsäen,es kommt immer auf die Mischung an und wie es beschrieben ist. Rasen.....sicherlich geht Rasen noch auf,du hast dann im Frühjahr eine Arbeit weniger. Schneller würde es durch die anderen Temperaturen aber im nächstem Jahr gehen. Meine Devise ist immer...."wenn die ersten Blätter fallen ist Schicht und kein Rasen wird gesäet". Aber die Meinungen sind weit auseinander,auch mit dem vertikutieren. Man kann ohne weiteres den Rasen nach dem letzten Schnitt im Herbst vertikutieren,gegebenfalls einige Hände Gras nachsäen. Rasen wächst ab 3 Grad und mit etwas Glück hast du im Frühjahr einen wunderschönen Teppich. Kleiner tipp....jetzt im Herbst Kaffeesatz als Ersatzdünger über die Rasenflächen streuen,kurz vor Regen. Die wirkung siehst du später ;-)

danke für die bewertung

0

Auf den ersten Blick sieht es aus wie Himbeeren. Die muss man ganz rausreißen und Rasen nachsäen.

Woher ich das weiß:Hobby – Heimwerker, Bastler, Reparierer, Erfinder, Gartenfreund

Schon mal Himbeeren gesehen???

0
@Quaeror

Nein, ich dachte die sehen auch aus wie die Tiere mit den langen Ohren.🤦‍♂️

0