Funktionieren Rauchmelder trotzdem noch, obwohl Staub an ihnen dran ist ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Solange die Öffnungen frei sind, wird der Rauchmelder weiterhin funktionieren. Allerdings ist bei einer Staubschicht die Gefahr gegeben, dass z.B. bei Durchzug die Partikel ins Gehäuse gelangen und einen Fehlalarm auslösen (das passiert bei mir z.B., weil ich eine Lampe neben einem Rauchmelder habe, welche auf dem Schirm Staub sammelt).

Also einfach mal das Gerät abnehmen, säubern und durchpusten. Bei der Gelegenheit auch mal auf das Haltbarkeitsdatum der Batterie schauen.

Nach der Montage die Test-Taste drücken bis es piept. So bist Du sicher, dass das Gerät wieder einsatzfähig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann solltet ihr die Rauchmelder wohl ab und zu mal putzen! Rauchmelder geben auch Alarm, wenn die Batterie am Ende ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich kannst du den Rauchmelder öffnen und dann ausblasen. Wenn das nicht geht kannst du auch mit der Staubsaugerdüse dran gehen und den Staub absaugen. Da passiert nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iAlbo
14.06.2016, 20:28

Würde der Rauchmelder tritz des Staubes trotzdem funktionieren ?

0

Was möchtest Du wissen?