Fühlen was passieren wird, 6 sinn?

7 Antworten

Vielleicht bringt der Begriff "Hochsensibilität" dich weiter.

Man sagt 6. Sinn, meint aber im Grunde, dass man unbewusst vielleicht mehr Dinge wahr nimmt als manch anderer. Selbst, wenn du diese Dinge nicht bewusst benennen kannst, ergeben sich aus der Summe dieser Eindrücke gewisse Vorahnungen, die letztendlich aber auf deiner Wahrnehmung beruhen, nicht an übersinnlichen Fähigkeiten.

ja habe ich jetzt verstanden, ich hatte meine Empathie falsch gedeutet. ich bin tatsächlich sehr Empathiesch, kann aber auch hart sein. kommt auf die Situation an.

0

Für mich klingt das weniger nach "6 Sinn" als nach sehr viel Empathie und Einfühlungsvermögen.

Zudem, wenn du sehr Analytisch und vernetzt denkst, kann dir das helfen gewisse Situationen oder Veränderungen vorher zu deuten. Das hat aber nichts mit einer "übernatürlicher Fähigkeit" zu tun sonder bedeutet einfach nur, dass Jemand eine sehr gute Auffassungsgabe hat.

Wenn du viel Empathie hast, ist das ein verdammt wichtiger Skill, den du unbedingt beibehalten musst. Ich selbst verfüge auch über sehr viel Empathie und weiss manchmal auch durch Chatnachrichten, wenn eine Person sich komisch verhält oder Traurig ist, auch wenn sie das nicht zeigen wollte.

Wenn du es schaffst, das gut einzusetzen, kannst du damit deinem Umfeld sehr helfen indem du zum Beispiel Probleme unter Freunden aus der Distanz erledigst (durch zum Beispiel "Absprache" mit den jeweiligen Personen). Das kann dir in der Zukunft sehr viel bringen. Auch beziehungstechnisch ;)

Das bedeutet aber auch, dass du wohl eher ein emotionaler Mensch bist. Kann das sein?

Auf jeden Fall freue ich mich, dass es mehr solcher Leute gibt. Du solltest diese "Fähigkeit" nutzen um Menschen zu helfen, die nicht so genau wissen wie man mit Gefühlen oder Sozialen Problemen umgeht. Das kann sehr gut wieder auf dich zurückkommen :D

Mit freundlichen Grüssen,

TinyAdviceRick

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

vielen Dank. ja ich dachte wenn man's ehr empathisch ist, hat man noch diesen 6 Sinn. aber ist glaube ich alles aufgrund der Empathie. PS Ich spüre auch wie es jmd geht, obwohl wir zum Beispiel nur chaten. ich helfe bereits Leuten. ich bin seit kurzem ehrenamtlicher Berater am Telefon für Kinder und Jugendliche. :) meine Freunde etc sagen sie finden es witzig, dass ich immer weiß wie es ihnen geht

1
@ioannis1

Achte nur auch immer gut darauf, wie es DIR geht! Solch liebenswerte Menschen, wie du einer bist, denken oft nur an andere und vergessen sich darüber selbst. Ansonsten, toll, was du machst. :-)

1

Glückskekse ich schaue immer wie es mir geht. ich kann es wenn es mir sichtbar schlecht geht, bewusst ausschalten und mich um mich kümmern.

0

klingt Bisschen nach dem "dritte Augen" oder "Stirnchakra". Lies mal in der Richtung etwas.
Die meisten glauben daran nicht, aber wenn man betrachtet was es für Wundermenschen gibt^^ 

kleine Vorwarnung: Nur weil du die Gabe hast, heißt es nicht du sollst sie fördern, denn wenn du schutzlos bist, werden dich die wahrgenommen Dinge irgendwann fertigmachen. Habe ich in einem anderen Bereich erlebt - nicht schön.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

ja ich weiß, bei mir ist es so, ich kann es abstellen, und anstellen. bzw ist es aus, bis ich es aktivieren will. ich möchte glaube ich auch nicht mehr spüren.

0
@ioannis1

es zu unterdrücken wäre genauso kurzgedacht, wie damit zu übertreiben. Wiedermal bewährt sich hier die "goldene Mitte". Bei den Chakren ist auch ein Gleichgewicht wichtig. Vllt hast du dafür ein anderes stark verschlossen? Nutze es und arbeite damit ;) Deine Fähigkeit ist wie ein Flugzeug. Gar nicht fliegen wäre doch verschwendet. Zu viel Fliegen und du verlierst den Boden unter den Füßen.

0
@ioannis1

Wie verhält sich deine Empathie auf Menschen im Fernseher oder Skype?

0

tiger es klappt am besten wenn ich die Menschen real sehe, im TV irgendwie nicht so. aber wenn ich mit jemanden Chatte wieder sehr

0

Was möchtest Du wissen?