FRITZ!Box 7270 V2 als Repeater verstärkt nicht?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Falls das Problem immer noch bestehen sollte, dann hilft Dir vielleicht diese Anleitung, die ganz grundsätzlich den Vorgang beschreibt mit anfänglichem Zurücksetzen auf die Werkseinstellung:

https://www.heise.de/tipps-tricks/FritzBox-als-Repeater-einrichten-und-WLAN-erweitern-4110993.html

Woher ich das weiß:Berufserfahrung – Langjährige Erfahrung als IT-Systemtechniker

Natürlich verstärkt der Router (als Repeater genutzt) oder generell kein Repeater irgendein eine WLAN-Signal. Das ist nicht deren Aufgabe und wäre auch illegal.

mchawks gfn-Floskel 13:
Natürlich kann ich nicht ausschließen, dass Du etwas anderes gemeint hast bzw. fragen wolltest - aber hey: Du hast halt gefragt, was Du gefragt hat.

Hallo,

Deine Frage:

Habe ich etwas vergessen oder falsch gemacht?

Wird hier niemand beantworten können!
Oder kannst Du solch eine Frage wie:

"ich bin krank, männlich, was für eine Krankheit habe ich?"

beantworten?
Nun überlege mal selbst was dazu notwendig wäre!

https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7270/wissensdatenbank/publication/show/1192_FRITZ-Box-als-WLAN-Repeater-einsetzen/

Grüße aus Leipzig

Genau das alles habe ich gemacht! Trotzdem wird das WLAN nicht erweitert.

0
@frozenofficer67

Es gibt also kein Neues Netz?

Es müßte das bisherige Netz geben (genannt als Basisnetz) und das Netz des Repeaters.

Ich gebe dazu einen anderen Namen in den Repeater ein, dann läßt es sich einfacher unterscheiden!

1