Meine Freundin will, dass ich mehr zum Romantiker werde. Wie mache ich ihr glücklich?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Du musst ihr keine teuren Geschenke machen, alles was Frauen wollen ist Aufmerksamkeit!;) Küsse sie, umarme sie, bring ihr ab und zu Blumen mit oder ihre Lieblingsschokolade:) Oder du schreibst ihr einfach mal so abends eine Gute-Nacht-SMS:) Also darüber freuen sich die meisten Frauen:) Und wenn sie deine Frage jetzt gelesen hätte, wäre sie soweiso schon total berührt, allein schon weil du dir Gedanken darüber machst:)

Da sage ich nur, pass auf.

Romantiker sind Träumer und versuchen andere noch dazu zu verleiten. Träumen im Schlaf ist schon in Ordnung. Aber träumen am Tag, das ist was anderes. Auf lange Sicht, fährst du besser, wenn du hellwach durchs Leben gehst.

Romantiker sind fast wie die Gläubigen in den Religionen. Sie leben in einer Scheinwelt, die nur in der Phantasie funktioniert, die es so aber gar nicht gibt. Wenn dann was schief läuft in ihrem Leben, sind immer die Anderen schuld.

Künstler sind auch so Träumer. Aber sie bringen ihre Träume aufs Papier oder in Texte. Solange sie andere in Ruhe lassen, ist nicht viel dagegen zu sagen.

Manchmal sind es einfach nur Kleinigkeiten die das meiste ausmachen. Mal ne Blume hier, mal die geliebte schokolade da oder einfach nur in den Arm nehmen und ihr sagen dass du ohne sie nicht kannst.

KesiMutu.

O Mensch. Ich mag auch romatische Momente und habe den unromantischsten Freund der Welt, so einen, der, statt mir einen Rosenstrauß zu schenken, vermutlich einen Topf mit Petersilie anbringen würde. Das kann man nicht erzwingen und ich finds auch unsinnig. Romatinsche Momente gibts trotzdem immer wieder, wenn man sich mag und wenn man selbst genommen werden möchte, wie man ist, sollte man das auch dem Partner zugestehen.

Bring ihr mal Blumen mit, mach ihr Komplimente, mach ihr mal ein kleines Geschenk - und schalt den Fernseher aus, wenn sie kommt!

Romantik ist eigentlich vom Betrachter abhängig. Jeder stellt sich darunter etwas anderes vor. Frag sie einfach , was sie sich drunter vorstellt. Die meisten Mädchen stellen sich dabei irgendwas mit dunklem Zimmer, Kerzenlich, Rosen usw vor.

Sei ein bisschen Kreativ und mach ihr einen schönen Abend in dem Stiel;)

In dem du ihr mal Blumen bringst :-) Oder sonst irgendwelche Geschenke. In dem du sie oft einfach so mal in den Arm nimmst etwas schönes für sie vorbereitetest. Zum Beispiel ein Nettes essen oder sowas :-) Natürlich mit Kerzenlicht ;-)

indem du deine gefühle auch durch worte und taten ausdrückst

mach mal eine tischdekoration für einen romantischen abend mit blumen kerzen etc und beobachte da deine gefühle. sieht das nicht schön aus?,frag dich das.

mach ihr mal ein KLEINES geschenk und sieh,wie sie sich freut. frag dich,ob dir das nicht auch guttut

Ihr viel Aufmerksamkeit schenken, ihr Komplimente machen, sie oft in Arm nehmen und küssen, usw...

Stell zu Hause Kerzen auf, macht euch ne Pizza oder so warm, schreib ihr mal ein paar Zeilen warum du sie liebst oder sie schätzen tust, im Frühjahr mal ein paar blümchen pflücken;-)

na, dann hast du ja beld den ersten teil deiner umerziehung hinter dir. ;)))

steck ihr mal ab und an den finger in den po darauf stehen frauen

adavan 09.02.2012, 21:03

n kleiner Pomantiker, wa?

0
thezymo 09.02.2012, 21:03

Kannst ja mal ausprobieren, falls du irgendwann mal ne Frau zu Gesicht bekommst.

0

Es ist die Leidenschaft!

Was möchtest Du wissen?