Umfrage: Bist du ein romantischer Mensch?

Das Ergebnis basiert auf 24 Abstimmungen

Nein. 42%
Ja, bin voll der Romeo^^ 29%
Sonstiges 29%

10 Antworten

Sonstiges

Weiß ich nicht!

Ich sage es aber mal so -----> ich habe durchaus "sanfte Gefühle" und zeige diese dann auch auf meine eigene Art, aber ich bin kein weichherziger "Romancing-Man" und kein Kuschelbär, der den ganzen Tag nur an das Eine denkt und es in blumiger Weise umschreibt. Liegt vielleicht an meiner Erziehung - ich wurde nicht dauernd geherzt und geknuddelt, aber ich bin auch kein gefühlskalter "Macher".

Meine letzte Beziehung klappte auch deswegen so gut, weil man sich nicht dauernd auf der Pelle gesessen hat. Gescheitert ist sie an einer anderen Sache, aber auch erst nach Jahren.

Ja, bin voll der Romeo^^

Huhu

Ich war schon immer sehr romantisch veranlagt. Ich mochte als Kind schon immer die Liebesfilme mit ganz viel Süßholzgeraspel:).

Mein Freund ist auch ein Vollblutromantiker...wir beweisen uns beide unsere Liebe tagtäglich mit Worten, Gedichten, Malereien und anderen Überraschungen:).

Lg

Wie schön,-dieses Glück habe ich auch mit dem richtigen Mann....

1

Die Frage ist halt, was ist romantisch?

Ich finds total romantisch wenn mein Freund mit eine Dose Red Bull vom Supermarkt mit nach hause bringt, einfach so, denn dann weiss ich, dass er an mich gedacht hat. Oder wenn er sein letztes Stück Pizza mit mir Teilt. Sowas ist sooo toll :)

Aber so grosse Gesten und so erzwungenes Zeug wie kuscheln beim Sonnenuntergang ist nix für mich. Das treibt mich in die Flucht.

Sonstiges

Ja, ich bin sehr romantisch, aber was soll der Quatsch mit „voll der Romeo“? Ich glaube hier herrscht eine falsche Vorstellung von Romantik.

Und selbstverständlich verzerrt die Romantik nicht die Realität, wenn man nicht gerade naiv an die Sache ran geht.

Sonstiges

An sich halte ich nicht viel von Beziehungen und Liebe, aber ich bin nicht der Typ, der abslout keine Ahnung hat und beim ersten Date den Grabstein seines Opas besucht.

Was möchtest Du wissen?