unterschied zwischen begriffen "romantik" und "das romantische"?

5 Antworten

Hallo erstmal :)) Die Romantik ist ein Epoche in der Literatur zwischen 1795 und 1848

hier mal ein Link dazu: http://de.wikipedia.org/wiki/Romantik#Geschichte_des_Romantikbegriffs

und das romantische ist eine Bezeichnung, also zum Beispiel: Das romantische Abendessen oder Das romantische Rendevouz Das hat also mehr etwas mit dem Gefül Liebe zutuen

Ich hoffe ich konnte dir helfen :)) glg

Romantik ist ein Epochenbegriff in Literatur und Kunst. Das Romantische erfasst eher die Inhalte, die Empfindungen und Auffassungen der Romantiker, etwa Naturliebe, Wanderlust, Abneigung gegen das Rationelle , gegen bürgerliches Nützlichkeitsdenken, gegen Spießertum. Romantisch bedeutet verzaubert, es ist das Gegenteil von Normalität. Entzauberung der Welt ist den Romantikern ein Greuel.

Romantik ist ein Zeitalter, das Romantische ist das Gefühlvolle (z.B. ein romantischer Abend)...

romantik ist ein nomen (was fehlt mir? Die romantik! ) romantisch ist ein adjektiv( wie findest du es hier? sehr romantisch! )

was soll denn "das romantische" sein? o.o

keine ahnung xD

frag meine deutschlehrerin ;)

0
@dd913

romantisch ist und bleibt romantisch und da gibt es keinen unterschied zur romantik! Nur dass die Romantik ein Nomen ist!

0

Was möchtest Du wissen?