Freundin jammert, sucht bei mir Hilfe aber nimmt keine Hilfe so richtig an

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Oder benutzt sie mich nur als "seelischen Mülleimer".

Wenn es das nur wäre, dagegen gibt es ja die bewährte ''Durchzugsmethode'' du hast schließlich zwei Ohren! Nein, du bist viel mehr, du sollst die Verantwortung tragen die sie nicht tragen will aber dabei bitteschön ihr nach dem Munde reden. Dein Rat ist nicht gefragt vielmehr ist gefragt, dass du ihr rätst was sie hören will. Dein ''Monolog für zwei'' wie ich dein Beispiel mal nennen möchte zeigt das sehr deutlich: ''Soll ich? ... Echt, jetzt auch ...? Also ehrlich, komm schon ... Aber wenn?'' wenn du dir diese Schlüsselwörter mal auf der Zunge zergehen lässt, es geht nur darum dich zu manipulieren damit du ihr am Ende genau das ''rätst'' was sie eh tun möchte, wofür sie aber nicht die Verantwortung tragen möchte. Hinterher hast du ihr das geraten und ''du bist schuld''.

Aus diesem üblen Spiel musst du ausbrechen, Freundschaft hin oder her, das tut euch beiden nicht gut. Du kannst ihr gerne zuhören, das sollte man als Freund wahrlich tun, auch für ihren Kummer und ihre Probleme Verständnis haben. Aber bleib bei deiner Meinung, lass dich nicht als Sündenbock benutzen und auch wenn du sie akzeptierst heißt das noch lange nicht, dass du jede Eselei von ihr gut finden musst. Da ist der Freundschaftsbegriff ausgereizt, wahre Freunde halten sich auch mal den Spiegel vor und sagen dem anderen wenn er dabei ist eine Eselei zu begehen.

In deinem konkreten Beispiel lag dein Fehler in dem ''Ja ok, dann mache es wenn dir danach ist''. Du bist auf ihr ''komm schon'' hereingefallen, vermutlich kennt sie dich bereits gut genug um zu wissen ''wie sie dich kriegen kann''. Du hast deine Meinung verraten, nachgegeben und trägst nun die Verantwortung für eine Entscheidung die nicht deine ist und das ist es auch was dir dann die Energie raubt. Hier musst du lernen stark zu sein, dann kann sie dir keine Energie mehr rauben. Die korrekte Antwort wäre gewesen: ''Du musst nicht mich überzeugen, das ist dein Leben, du musst mit den Konsequenzen leben, ich habe dir meine Meinung gesagt und nun ist es deine Entscheidung''. Lass nicht zu, dass sie dir die Verantwortung für ihr Leben zuschiebt, dann kannst du ihr auch wieder zuhören ohne deinem Ärger Luft machen zu müssen.

Hi glueckspilz85,vielleicht erwartet sie von Dir nur empathisches Zuhören.Dein Rat wird vielleicht als Rat-schlag empfunden.Es sind dies polare Standpunkte,die momentan nicht vereinbar sind.Schau Dir die restlichen Antworten auch an,da gibt es verscjiedene Standpunkte,die alle brauchbar sind.Nimm Dir aus diesen Dir gut scheinende Meinungen heraus und bilde Dir mit deren Hilfe eine Gesamtansicht.Führe Deine Freundin behutsam,bis sie selbst eine Lösung findet.Eine Art Heureka-Erlebnis,das sie akzeptieren kann.Mühsam,aber machbar.Nur wenn Du Deine Überforderung merkst,dann ist professionelle Hilfe gefragt.Diese kann ruhig einiges kosten.Oft sind gratis-Ratschläge nicht gefragt,weil sie "nichts" wert sind.LG Sto

Fakt ist: so wie Deine Freundin mit Dir umgeht, raubt sie dir Deine Energie. Ich würde mich bei ihr auf keine Eventualitäten einlassen, sondern nur auf Fakten - sie scheint alle Varianten mit Dir durchspielen zu wollen - eben weil Du ein guter Zuhörer bist. Bleibe lieber bei Deiner eigenen Meinung, und lass Dich nicht verbiegen, man muß einfach nicht Alles verstehen können, und auch nicht Alles nachvollziehen können - bleib einfach dabei, wie Du es siehst, und drifte nicht ständig ab, wenn sie andere Varianten ins Spiel bringt - das ist nur müßig, was wäre wenn? - alles durchzuspielen. Erkläre ihr, dass man das Meiste auch einfach drauf ankommen lassen müßte, um tatsächlich zu wissen, was es hier zu tun gibt. Aber mach Dich davon frei, ein Patentrezept abliefern zu können - Jeder ist sein eigener Schöpfer, und seines Glückes Schmied. Deine Freundin kann unmöglich mit Deinen Gedanken agieren, oder damit gar glücklich werden - mache ihr das klar, und du wirst um Einiges freier sein - jeder kann nur für sich selbst verantwortlich sein. Alles Andere , wie Zuhören, ist eine freundschaftliche Geste, die von Interesse zeugt - mehr kann sie nicht von Dir verlangen!!!!

Khabib vs Conor Mcgregor Kampf?

Ich gebe es selber Zu ich bin Ein Fan von Conor doch das was er abgeliefert hat war einfach nur Schlecht. Ich erkannte ihn kaum wieder er war so: Energielos, so als hätter keine lust, er war so langsam, und hatte null power punches gemacht. Wenn man die alten kämpfe Vergleicht ist er ein Komplett anderer Kämpfer gewesen? Was ist eure Meinung dazu?

...zur Frage

Mein Freund ist zu lieb und hat keine eigene Meinung was nun?

Ich weiß nicht was ich machen soll.
Bin mit meinem Freund 2 Monate zusammen und eigentlich ist auch alles gut. Nur es stört mich, dass er zu allem ja und Amen sagt. Immer wenn ich was sage ist er "zufälligerweise" immer der gleichen Meinung. Wenn wir  Streit haben entschuldigt er sich obwohl er garnicht Schuld ist. Wenn ich feiern gehe sagt er nix. Ich brauche eine Person an meiner Seite die mich führt und die mich an die Hand nimmt und nicht andersrum. Ich hab ihm das schon gesagt und er meint er ändert es. Aber hat er nicht. Ich will ihn auch nicht ändern. Oder ich nehme ihn wie er ist oder garnicht. Ich weiß jetzt einfach nicht was ich machen soll oder ihm sagen soll. Hat jemand paar Tipps?

...zur Frage

Abi...Mit 2,0 Durchschnitt bei Hauptschule ?

Hey Leute ich wollte fragen ob es Sich lohnt Abi zu machen mit Haupt Abschluss.(H10,2,0\○)

*Ein kumpel von mir Braucht Hilfe und Ich in Realschule kann ihn nicht weiter helfen kann aber Er wollte die Meinung von mir aber ich sage ihn die Meinung von vielen Menschen

...zur Frage

Angst vor Sozialpraktikum im Haus der Lebenshilfe

Hallo!

Ich werde diese Woche ein von der Schule vorgegebenes Sozialpraktikum in einem Haus der Lebenshilfe anfangen. Ich bin derzeit 14 Jahre alt, und gehe in die 9. Klasse. Ich bin mir nicht sicher, ob ich den Aufgaben die sie mir dort geben gerecht werden kann. Bei dem ersten Besuch des Hauses, wurde mir gesagt, das ich nur begleite. Aber was kann ich mir darunter vorstellen? In dem Haus befinden sich 30 Menschen mit verschiedenen Geistigen Einschränkungen, wie geh ich mit ihnen um, wie kann ich mit ihnen reden ? .. etc

Würde mich über eine Antwort freuen! Liebe Grüße!

...zur Frage

Trinke 3-4 Liter Apfelschorle (süß), stillt den Durst trotzdem nicht.

Wie der Titel schon sagt: Ich fühle mich durstig obwohl ich mindestens 3 und bis zu 4 Liter Apfelschorle. Ich weiß nich woran das liegt und abgesehen davon das das Teuer ist (bin Student) macht es mir Sorgen. Ich habe schon spekuliert ob es mit einer Dibaetis Typ 2 zu tun hat. Wenn man da viel Zucker zu sich nimmt scheidet man diesen ja über den Urin aus, was zu Wasserverlust und somit Durst fühlt. Nimmt man dann allerdings Zuckerwasser zu sich müsste das ja ein unendlicher Kreislauf sein.

...zur Frage

Wie gibt man seine Größe an?

Wie gibt man im englischen seine Körpergröße an?

Wenn ich sage, dass ich 1,90m groß bin, wie gebe ich das an?

Sagt man überhaupt Meter? Oder gibt es nur "inch"?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?