Fördermenge einer Pumpe in bar berechnen?

6 Antworten

tauchpumpen sind nicht für druck ausgelegt sonst brennen sie durch.hauswasserwerk ist dazu geeignet haben aber eine grenze bei 7,5m saughöhe.druck geht weiter und nimmt bei zunehmender förderhöhe ab.steht normal in den techn.daten jeder pumpe

Kann ich also davon ausgehen, dass eine Pumpe mit 4bar trotz Reibungsverlust,Höhenunterschied und Gesamtlänge des Schlauchs genug Wasser ankommt, sodass die Sprenger gut laufen?

0

Eine Tauchpumpe ist dafür auch nicht wirklich geeignet. Die sind auf Durchfluss ausgelegt und nicht auf Druck.
Wenn sollte es eine Tauchdruckpumpe oder ein Hauswasserwerk sein.

Okay, dann wird es also doch keine Tauchpumpe, sondern die Hauswasserpumpen.

1

Der benötigte Druck gemessen an der Förderhöhe beträgt 1 bar je 10 m Wassersäule. Oder anders ausgedrückt: Ein Schlauch mit gleichem Höhenniveau beider Enden ist drucklos.

Welche Wasserpumpe zum Betreiben von Bewässerungs-Sprinklern?

Hallo!

Ich habe ein größeres Hochbeet (4-5qm) welches ich gerne bei Abwesenheit automatisch bewässern lassen möchte. Dazu habe ich eine Mörtelwanne mit 90L Fassungsvermögen unter das Hochbeet gestellt und gefüllt. Zum Testen hatte ich noch eine Tauchpumpe mit 2700l/h und einer maximalen Förderhöhe von 2,5m zur Hand. Die Höhe in die Wasser gepumpt werden muss beträgt etwa 1,5m und die Länge des Schlauchs ist 2-3m, also alles nicht so dramatisch. Verwenden würde ich gerne 4 der Sprinkler-Düsen des Gardena Micro-Drip-System (360° Sprühdüse) - die benötigten Schläuche habe ich dafür.

Das Problem ist, dass vermutlich der erbrachte Wasserdruck zu schwach ist, da die Sprinkler nicht vernünftig "sprinkeln". Daher die Frage: Welche Pumpe wäre dafür geeignet? Gibt es Teich/Tauchpumpen die genügend Druck aufbauen können, oder muss dazu zwingend eine Gartenpumpe anschaffen, die vmtl einen Heiden-Lärm macht?

Ich habe leider keine Möglichkeit einen Hauswasseranschluss zu verwenden und es sollte alles nicht zu teuer werden (also keine Pumpen die mehr als 100€ kosten).

Auf eBay habe ich einige Wasserpumpen für Caravans gesehen, aber keine Ahnung ob sich diese dafür eignen.

Über Hilfe wäre ich sehr dankbar!

Viele Grüße

...zur Frage

Rasenbewaesserung ohne Rasensprenger..?

Hallo,

ich habe eine grosse Zisterne und wuerde das Wasser gerne zur Rasenbewaesserung nutzen (250 m2). Ich habe lediglich eine Gardena Tauchpumpe (~0.6 bar), was ja nicht ausreicht fuer einen Rasensprenger um eine 12x18m grosse Flaeche zu bespritzen.

Klar koennte ich mir eine Pumpe kaufen die hoehere Druecke erzeugt aber das wuerde ich aus unterschiedlichsten Gruenden lieber nicht tun.

Welche Alternativen habe ich mit meiner existierenden Tauchpumpe? Ich wuerde ungern mit dem Gartenschlauch die Rasenflaeche giessen. Gibt es vielleicht andere Loesungen, wie mehrere kleine Sprenkler die auf dem Rasen verteilt sind und weniger Druck brauchen? Oder ein Bewaesserungs-Netz, dass man vergraebt und dass bei niedrigem Druck immer ein bischen Wasser abgibt? Oder ein Netzt, dass man temporaer auf den Rasen auslegt?

Ich bin fuer alle Ideen und Konzepte sehr dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?