WhatsApp hat keine richtige API die für jeden verfügbar ist.
Es gibt ein paar die z.B. den normalen Client/WebApp simulieren aber die werden auch immer schnell wieder entfernt.
Müsste man wenn mal gucken.

In der offiziellen Business API von WhatsApp sind soweit ich weiß „Rundmail“ artige Sachen nicht verfügbar da es eigentlich für Kundensupport gedacht ist und nicht für Werbung. Zudem muss man da den Zugang richtig beantragen und WhatsApp will dafür Geld.

...zur Antwort

Guck mal in die Anleitung(https://www.ikea.com/de/de/assembly_instructions/tradfri-wireless-dimmer__AA-2175106-3_pub.pdf) auf Seite 33. Der Knopf ist im Batteriefach

...zur Antwort

Dann musst du mal dein Alibi besser rüberbringen. Erinnere dich an deinen Weg/Aufgaben und sei unterwegs mit anderen die es bestätigen können.
Dann wird es deutlich glaubwürdiger den Verdacht umzudrehen.

Und wie würdest du dir deinen letzten Punkt in der Praxis umgesetzt vorstellen?

...zur Antwort

Wenn es nur um Fotos geht werden die über iCloud-Fotos unabhängig vom Backup geladen sobald man sich mit dem Account anmeldet.
Die Fotos sind ja schon länger nicht mehr Teil eines Backups. Das gilt auch für ein paar andere Sachen wie z.B. Notizen wenn die über iCloud laufen.

Bei anderen Sachen wie z.B. installierte App, Konfigurationen innerhalb Apps usw. kommt man später nicht mehr dran. Dann müsste man das Gerät wieder zurücksetzen und dann das richtige Backup auswählen.

...zur Antwort

Den Strip an sich könnte man verlängern. Einfach die Schutzschicht entfernen und verbinden.

Der Controller wird aber wahrscheinlich ein Problem sein. Je nachdem ob der sich konfigurieren lässt kann es sein das der die weiteren LEDs ansonsten nicht ansteuert.

Und scheinbar lässt der sich nicht konfigurieren.

...zur Antwort

Wem hast du denn die Tan gegeben? Hoffentlich nicht an eine andere Person.

Der Ablauf ist eigentlich recht einfach. Du machst im Browser/App die Überweisung fertig. Zum bestätigen will der dann eine Tan haben. Diese bekommst du aus der PushTAN App. Diese fügst du dann im Browser/App ein und die Überweisung wird ausgeführt.
Andere Personen oder ähnliche haben damit nichts zu tun.

...zur Antwort

In Bayern gilt ab einem Inzidenz von 50 Maximal fünf Personen oder 2 Hausstände.

Eure WG ist ein Hausstand, quasi das gleiche wie eine 6-Köpfige Familie.
Somit dürftet ihr nur noch einen weiterer Hausstand bei euch haben, die 5 Personen sind ja schon erreicht.
Also z.B. eine weitere Person oder auch eine weitere WG. Zwei oder mehr Personen aus mehrere Hausständen geht nicht.

...zur Antwort

Du hast 4,7GB seitdem letzten Mal zurücksetzen verbraucht. Wann das war steht ganz unten wo man es auch zurücksetzen kann.

Das hat nichts mit dem Abrechnungszeitraum von deinem Vertrag zu tun. Das können auch mehrere Monate oder Jahre sein.

Eigentlich alle Anbieter haben Internetseiten und Apps wo man das sehen kann.

...zur Antwort

Es gibt nicht „die“ Arduino Breadboard Kabel.
Üblich sind 20cm, Kupfer, 36AWG(0,127mm). Da sagt man üblicherweise ~200mA max Strom.

Zur Spannung weiß ich es gerade nicht genau, man sollte aber auf jeden Fall nicht über die Kleinspannung gehen, besser noch unter 50V

...zur Antwort

Große Probleme Unitymedia/Vodafone Vertrag zu kündigen?

Hallo alle zusammen. Ich brauche dringend Hilfe. Mein Mann ist vor 3 Jahren bei mir ausgezogen, wegen vieler Schufa Einträge, habe ich einen Zusatzvertrag bei Unitymedia abgeschloßen, für seine Wohnung.

Die Mitarbeiterin am Telefon meinte, klar können sie einen zusatzanhängsel an ihren Hauptvertrag machen lassen, wäre dann kein neuer Vertrag und würde mit dem anderen zusammen hängen. Ok, hörte sich super an. Quasi den Hauptvertrag kündigen und der andere direkt mit weg.

Vor sechs Monaten stand ein Telekom Mitarbeiter bei mir vor der Tür und hat mir ein besseres Angebot gemacht, da ich eh die letzten paar Wochen Probleme mit Unitymedia hatte, habe ich einen neuen Vertrag bei der Telekom abgeschlossen. Die würden sich um die Kündigung kümmern. Gesagt getan. Dann ist vor 4 Monaten mein Mann wieder zu mir gezogen. 2 Monate erstmal auf Probe, da kam dann auch schon der neue Anschluss von der Telekom. Also bin ich davon ausgegangen das der Zusatzvertrag von drüben auch gekündigt wäre.

War natürlich nicht der Fall. Also habe ich erstmal bei Unitymedia/ Vodafone angerufen, der nette Herr am Telefon sagte mir das es doch ein alleiniger Vertrag wäre, der separat gekündigt werden müsste, die Vertragslaufzeit endet am 05.09.21.

Dann habe ich dem Mitarbeiter gesagt das mein Mann aber aus dieser Wohnung ausgezogen ist, darauf hin sagte dieser ich solle die Ummeldebescheinigung per E-Mail oder per Post schicken, dann könnte man den Vertrag, Sonderkündigen oder ich solle den Nachmieter kontaktieren und den Vertrag überschreiben lassen (fällt weg, weil kein Nachmieter).

Also habe ich eine E-Mail an Unitymedia/Vodafone geschrieben, mit der bitte meinen Vertrag umgehend zu kündigen, als Anhang die Ummeldebescheinigung. Darauf hin bekam ich die Antwort, die Bescheinigung wäre unleserlich, Vertrag zum 05.09.21 gekündigt.

Bescheinigung nochmal anders photographiert und wieder hingeschickt. Die darauf folgende Antwort war einfach die Krönung.

Wir benutzen den hier liegenden Kabelanschluss nicht, wegen einer Satellitenschüssel. Der Internetanschluss wurde aber, über die gesamte Vertragslaufzeit, von der gleichen Dose wie der Kabelanschluss bezogen.

Kann mir jemand sagen was meine Vermieterin in diesen so genannten Nachweis schreiben muss, damit ich endlich von dieser inkompetenten Firma befreit werde?

Kulanz, das ich nicht lache, bin seit 11 Jahren zahlender Kunde gewesen. Beide Router habe ich auch schon zurückgeschickt.

Muss ich einen Elektriker bestellen der uns den Anschluss sperrt oder stilllegt? Damit die in Ihrem System nachschauen können, dass dieser Anschluss gesperrt oder stillgelegt wurde?

Wenn wir beide jetzt nicht noch Arbeitslos geworden wären, wäre das ja alles nicht so schlimm, die 25€ bis Vertragsende weiter zu bezahlen (obwohl das schon rausgeschmissen Geld wäre). Aber in der momentanen Situation zählt halt jeder Cent.

Danke für eure möglichst schnellen Antworten und Hilfe!

...zur Frage

Habt ihr denn irgendwie schriftlich wie diese zweier Vertragskombination ausgesehen hat?

...zur Antwort

Die Freiminuten sind für Gespräche/SMS von Deutschland ins EU-Ausland. Das wird ja vom normalen Roaming nicht abgedeckt.

...zur Antwort

Guck dir am besten deine Konditionen an. Ich kann z.B. mit meiner Kreditkarte weltweit kostenlos bezahlen. Dementsprechend nutze ich immer die.

Zudem gibt es die EC-Karte nicht mehr so, du meinst wahrscheinlich eine Girocard

...zur Antwort

Das keine Rechnung dabei liegt ist bei Amazon normal. Das läuft Online.
Am besten wendest du dich mal an Amazon und fragst da nach. Zudem Pakete erst gar nicht annehmen wenn man nichts bestellt hat.

...zur Antwort

Hast du eine Girokarte? Die geht aktuell nicht für Onlinekäufe mit Apple Pay.

„Doch es gibt auch einige Ausnahmen: Zum einen lässt sich  die Girocard der Sparkasse per Apple Pay nicht im Ausland nutzen . Online-Käufe per Safari und In-App-Käufe auf dem iPhoneoder iPad sind bei der Sparkasse zunächst auf die Kreditkarte beschränkt. Auch für Bezahlungen auf einem Mac mit der Touch ID wird die Girocard bei der Sparkasse nicht freigegeben.“

https://mobil.macwelt.de/ratgeber/Sparkassen-Girocard-und-Apple-Pay-Diese-Einschraenkungen-gibt-es-10870950.html?utm_source=desktop_site&utm_medium=browser&utm_term=10870950&utm_campaign=mobile_redirect

...zur Antwort

Hast du die Reparatur bei Apple bzw. bei einem Apple autorisierten Händlern durchführen lassen?
Bei allen anderen ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch das keine Originalteile verwendet wurden da Apple diese nicht für andere anbietet.

Je nach Schaden kann es gut sein das das Display selbst auch gewechselt wurde oder es bei der Reparatur schaden genommen hat

...zur Antwort

Man kauft sich für 10€-20€ einen LAN-Switch und hat somit wieder Ports zur Verfügung.

...zur Antwort

Die 4. Generation wird eigentlich nicht mehr von Apple verkauft. Wo hast du das denn da gefunden?

...zur Antwort