Fliegen Flugzeuge und Schiffe überhaupt noch durchs Bermuda Dreieck? Weil das ja so gefährlich ist?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erstens ist da seit Jahrzehnten nix verschwunden, zweitens fliegen Schiffe auch außerhalb des Bermudadreiecks eher selten.

😂👌🏻😂👌🏻😂👌🏻

0
Fliegen Flugzeuge und Schiffe überhaupt noch durchs Bermuda Dreieck?

Ja.

Weil das ja so gefährlich ist?

Ist es nicht. Das im Bermuda Dreieck viele Schiffe und Flugzeuge verschwinden ist ein Mythos und keine Phänomen. Der Mythos basiert auf selektiver Wahrnehmung.

Nehmen wir als Beispiel den Malaysian Airlines Flug 370, der nahezu spurlos verschwunden ist. Was genau passiert ist, ist unklar, es gibt diverse Theorien. Klingt also ganz nach den Mythen des Bermuda Dreiecks. Aber, das Einzige was man wirklich mit absoluter Sicherheit sagen kann, ist das MH370 NICHT über das Bermuda Dreieck geflogen ist. Bei der selektiven Wahrnehmung werden solchen Ereignisse einfach ausgeblendet und nur noch die betrachtet, die den Mythos stützen, sprich man betrachtet schlicht nur solche Unglücke die sich rein zufällig im Bereich des Bermuda Dreiecks ereignet haben.

Ja, da wird sogar viel gefahren bzw. geflogen (und da, wo viel los ist, passiert logischerweise auch mehr als anderswo). Es gibt Stürme, die für Schiffe gefährlich werden können - die gibt es anderswo aber auch.

Bei einem bekannten Vorfall ging lediglich einer Fliegerstaffel das Benzin aus. Das ist über dem Meer eher ungesund. Aber nicht übernatürlich.

Es gibt dort nicht mehr Unglückliche als anderswo auch.
Das sind Erfindungen für Literatur und Film :-)

Was möchtest Du wissen?