Fleischkäse aus aluschale in pfanne braten?

9 Antworten

du kannst ihn auch in der mikrowelle mit backofenfunktion machen.

normalerweise ist ja fleischkäse zum backen eine weiche masse, die man nicht in der pfanne braten kann.

"leicht vorgegart" ist tinnef. entweder ist er vorgegart oder nicht.

öffne das paket und teste, ob der fleischkäse fest ist. wenn ja, kannst du ihn auf kleiner hitze braten - aber lange genug, damit das brät auch richtig gar wird.

ansonsten kannst du ihn in ein schüsselchen umfüllen und im wasserbad garen und anschliessend braten.

ich würde aber die mikrowelle nutzen.

"Leicht vorgegart" gibt es bei Leberkäse nicht.

Entweder ist das bereits gebacken oder es ist rohe Fleischmasse.

Worum handelt es sich?

Wenn er vorgegart ist, dann gehts das in der Pfanne sogar sehr gut. Spiegelei dazu, perfekt :)

Oder auf bayrisch: Obrainda Leberkas mit Oa :)

Die Fleischmasse in der Aluschale dürfte Dir eher zerfliessen bevor sie braun wird, sie ist ja nicht umsonst in dieser Schale.

Nimm um Gottes Willen die Backfunktion Deiner Mikrowelle.

sicher solang er schnittfest ist, schmeckt angebraten auch besser

Was möchtest Du wissen?