fahrschule druchgefallen wegen autotür?

9 Antworten

Unaufmerksamkeit ist kein guter Begleiter beim Auto fahren. Und wenn dadurch ein Unfall wird und / oder jemand zu Schaden kommt, dann kann man die Entscheidung des Prüfers nur als "absolut gerechtfertigt" bezeichnen!

Guten Morgen Unknow99,

er hat sicherlich in der Fahrschule gelernt, beim Aussteigen erst mal nach hinten zu schauen, ob kein Auto, Radfahrer oder "Sonstiges", unterwegs ist.

Was meinst Du, was da passieren kann. Stell Dir mal vor, Du radelst da und dann geht eine Fahrertür auf und Du "donnerst" dagegen- wie sehr Du Dich verletzen würdest.

Du findest das übertrieben-dann versetz Dich mal ganz schnell in die Lage von diesem Radfahrer.

Zu recht hat er den Führerschein nicht bestanden, denn dies ist doch wohl ein ganz krasser Fehler-einfach die Tür aufzureissen ohne zu schauen .

Ob er aufgeregt ist oder nicht, spielt doch gar keine Rolle. Das wäre das selbe, wenn Du sagen würdest, er ist über rot gefahren, weil er war halt aufgeregt und fährt aber einen Fußgänger "platt".

Liebe Grüsse!

Stell dir mal vor, du wärst das auf dem Fahrrad gewesen. Was hättest du dann davon gehalten, dass derjenige den Führerschein bekommen hätte? Je nach Geschwindigkeit des Radfahrers kann eine Autotür erheblichen Schaden verursachen.

Nein, richtige Entscheidung. Es hat deswegen tatsächlich schon schwere, sogar tödliche Unfälle gegeben. Was ist denn, wenn dein Freund wegen was anderem aufgeregt ist? Sind dann andere Verkehrsteilnehmer auch egal?

Aber auf genau diese Situation als zwingenden Grund durchzufallen, hat uns unsere Fahrschule auch explizit hingewiesen.

Nein, das ist nicht zu übertrieben. Es kann richtig böse für den Radfahrer enden. Eine Nachbarin hat vor Jahren aus genau dem Grund einen Unfall gebaut und ist ziemlich übel mit dem Rad hingeflogen. Einfach mit der rechten Hand nach der Tür greifen und man guckt fast schon automatisch nach hinten. Es muss nicht erst zu einem Unfall kommen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – habe selbst alle Klassen bis auf D und war LKW Fahrerin

Was möchtest Du wissen?