Fahrradträger? Brauche ich ein Kennzeichen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

wenn dein orginalkennzeichen nicht verdeckt und deutlich sichtbar ist brauchst du keines,falls es ein träger auf hängerkupplung ist dann brauchst zusätzliches kennzeichen am träger und da ist dann auch beleuchtung und halter vorhanden

Wenn das amtliche Kfz-Kennzeichen verdeckt ist, brauchst du für den Fahrradträger ein sog. Wiederholungskennzeichen mit der gleichen Kombination vom amtlichen Schild. Im Gegensatz zu diesem muss das Wiederholungskennzeichen nicht mit Zulassungs- und HU-Plakette abgestempelt werden und man kann es bei jedem Schilderpräger fertigen lassen.

Ein vernünftiger Preis wäre um die 8 Euro, daher geht man am besten nicht zu den Prägern, die direkt neben der Zulassungsstelle sind sondern meist ein paar Meter weiter, oder direkt im Internet bestellen.

Das hintere Kennzeichen muß sichtbar sein. Wird das original Kennzeichen verdeckt, dann braucht man ein zweites das so angebracht ist, dass es nicht verdeckt ist.

Bei Müllwagen wird das Kennzeichen mit einer Sondergenehmigung ganz oben angebracht, die brauchen kein zweites Kennzeichen.

Du meinst vermutlich einen Träger auf der Anhängerkupplung. Da MUSS ein Kennzeichen drauf, das dem deines Autos entspricht. Also brauchst du EIN neues.

ja, brauchst du. einfach in einem schildergeschäft eines kaufen.

Was möchtest Du wissen?