Facharbeit Biologie, interessante Themen?

5 Antworten

Hallo Hier IstMeinTipp,

für die Schule würde ich Dir raten, Dich eher auf leicht verständliche und populärwissenschaftlich aufbereitete Themen zu beschränken. Wissenschaftliche Fachveröffentlichungen könnten zu schwierig sein.

Ich würde mir aus dem Themengebiet das Buch von Neill Shubin "Der Fisch in uns" herausgreifen. Gibt es auch in der ZDF-Mediathek als 3-teilige Fernsehserie ( hier: https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/unsere-geheimen-vorfahren-100.html Für die Facharbeit müsstest Du aber das Buch als Quelle nehmen. Das Video nur als Eindruck, worum es geht...)

Neill Shubin erklärt darin, welche Hinweise wir auf unsere evolutionäre Entwicklung in unserem eigenen Körper mit uns herumtragen.

Ich finde, das ist ein gutes Thema, weil es interessant ist, anschaulich ist, eng umrissen ist, aber trotzdem viele Aspekte des Themenkreises "Evolution" anreißt.

Grüße

  • Genetik - Die Lehre von der Vererbung
  • Gene bestimmen das Leben
  • Gentechnik
  • Bevölkerungsexplosion auf der Erde, deren Folgen für die Umwelt
  • Stadtökologie
  •  Quastenflosser, Urvogel und Schnabeltier und ihre Bedeutung für die Evolution
  • Mutationen
  • Stammesgeschichte/Stammesentwicklung des Menschen

Wie wär es mit Brückentieren, als Beweise der Evolution (vorausgesetzt, ihr habt sie noch nicht im Unterricht behandelt).

Google mal: Archaeopteryx, da kannst du anhand der Anatomie auf die einzelnen Körperteile eingehen und erläutern, für welche Spezies diese typisch sind.

Facharbeit Gänsehaut - Gliederung?

Hallo!

Ich habe vor meine Facharbeit in Biologie über das Thema "Gänsehaut" zu schreiben. Ich hatte normalerweise andere Ideen bezüglich meiner Facharbeit, aber auf Wunsch meiner Lehrerin freundete ich mich mit diesem Thema an.

Nun meine Frage an Euch:

Wie soll ich dieses Thema gliedern und welche Fragen sollte ich inhaltlich beantworten?

LG

...zur Frage

Facharbeit Biologie Q1 Gymnasium

Hallo liebe Gutefrage.net - Community :)

Ich besuche zur Zeit das Gymnasium und bin in der Qualifikationsphase (Q1) Das bedeutet, dass ich jetzt eine Facharbeit schreiben muss und zwar in Biologie. Ich soll mir zunächst einmal ein Thema überlegen. Momentan bin ich bei dem Thema Ebola stehen geblieben, da ich das aber auch noch mit einem Thema aus dem Unterricht verknüpfen muss, bin ich mir unsicher, über was genau ich jetzt schreiben soll. Habt ihr Vorschläge über interessante Themen von Ebola in Bezug auf die Ökologie? :)

Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir ein paar nennen könntet ^^ Danke schonmal im vorraus!

...zur Frage

Biologiethemen Abitur 2015 Kombination?

Hallo liebe Community,

Da ich dieses Jahr mein Abitur mache und mich für die mündliche Präsentationsprüfung in Biologie entschieden habe, bin ich mir unsicher welche Kombination aus zwei Themen die beste wäre. Zur Verfügung stehen Evolution, Ökologie, Neurobiologie und Genetik. Ungerne würde ich Genetik nehmen, da ich dazu letztes Jahr leider für ca. 3 Monate aus Krankheitsgründen ausgefallen bin und daher wenig von dem Thema mitbekommen habe.

Ich hatte überlegt ob Neurobiologie und Evolution oder Neurobiologie und Ökologie eventuell eine gute Wahl wären, wozu man gut etwas erarbeiten kann :)

Liebe Grüße, Luvi

...zur Frage

Wie ist die Bio-GK Abituraufgaben-Zusammensetzung?

Hey Leute, am 23. April diesen Jahres schreibe ich meine Abi-Klausur im Fach Biologie(GK). Ich würde gerne wissen, wie sich die Aufgaben zusammensetzen werden. Ich weiß, das wir drei Aufgaben bekommen, wovon wir uns zwei zum Bearbeiten aussuchen müssen. Da es in den zwei Jahren Oberstufe auch drei Schwerpunkte gab (Genetik, Ökologie und Evolution), müssten doch auch alle drei Aufgaben, je ein Themenbereich abdecken. Versteh ich das richtig, oder kann es auch sein, dass z.B. zwei Aufgaben zur Genetik und eine zur Evolution gestellt wird?

Viele Grüße

...zur Frage

Welches Thema für die mündliche Abiturprüfung in Biologie?

Hi!Also ich habe in 1 1/2 Monaten meine mündliche Abiturprüfung in Biologie. Ich muss dafür 2 themengebiete wählen. Zur Auswahl stehen Ökologie, Evolution, Genetik, neurobiologie, Zytologie und Stoffwechsel. Also ich habe mich schon mal für Ökologie entschieden, nur weiß ich nicht, was ich als zweites nehmen soll, da Biologie nicht so wirklich mein fach ist und ich relativ wenig Verständnis dafür habe. Habt ihr einige Tipps, was davon am besten zu lernen ist bzw. am einfachsten ist :)Ganz liebe Grüße :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?