Externer Festplatte kann kein Laufwerkbuchstabe zugewiesen werden - Was tun?

5 Antworten

Hallo DovahkiinV2,

Tut mit leid, dass du solche Schwierigkeiten mit der Platte hast. Sind die auf der Patte gespeicherten Daten schon gesichert? An deiner Stelle würde ich zuerst das tun, bevor ich was Anderes versuche.
Die Platte ist sehr wahrscheinlich NTFS vorformatiert, aber wenn du diese z.B. exFAT formatiert hast, dann kann auch so was diese Unannehmlichkeiten verursachen. Das könntest du auf dem Win 10 Rechner überprüfen.
Hast du versucht, die Treiber zu aktualisieren? Hier mehr Information darüber auf Englisch: http://support.wdc.com/knowledgebase/answer.aspx?h=p1&ID=1708&lang=en&p=306

Diese Anleitung kann dir auch helfen: http://www.chip.de/artikel/Treiber-aktualisieren-Hardware-Tuning-durch-Treiber-Updates-4_25781541.html
Könntest du, bitte, ein Screenshot der Datenträgerverwaltung hier hochladen.

lg

Versuchs mal mit Power Quest Partition Magic  und lies mal hier

http://www.chip.de/artikel/PowerQuest-Partition-Magic-8.0-3_12857972.html

hoffe, das kann helfen.

32

Was soll damit besser funktionieren als mit der Datenträger Verwaltung von Windows? Warum ein chip Link, wenn man den Fragenden direkt den Link der Hersteller Seite der Software geben kann.

0
26
@Gummileder

Keine Ahnung, warum das besser ist, als  die Windows Datentr. Verw. - bei mir hat´s jedenfalls funktioniert. Möglicherweise arbeiten solche Programme einfach besser , als der Schrott, den uns Microsoft als billiges Extra zu seinem Windows dazuverkauft !

0

Kann meiner HDD Festplatte keinen Buchstaben zuordnen (WIN10)?

Hey Leute, ich bin grad in der Datenträgerverwaltung im Geräte Manager und stelle fest, der rechtsklick auf meinen nicht zugeordneten datenträger 1 (HDD Festplatte) gibt mir nicht die option sie zuzuordnen.

Lediglich die punkte: "in dynamischen Datenträger konvertieren.."; "zu gpt- datentäger konvertieren"; " Eigenschaften" und "Hilfe" kann ich auswählen, der rest ist ausgegraut.

Was soll ich machen, ich brauche die festplatte!

http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=754dbe-1461609437.png

...zur Frage

Externe Festplatte läuft an, wird aber nicht erkannt (Bios)

Hallo, Ich benutze meine externe Festplatte Toshiba HDTB110EK3BA STOR.E Basics 1TB USB 3.0 schon seit längerer Zeit ohne Probleme.

Jetzt wird die Festplatte jedoch nicht mehr erkannt. Auch nicht in der Datenträgerverwaltung unter Windows. Die Festplatte läuft unter normalen Geräuschen an. Die LED leuchtet, wechselt jedoch ab und zu von blau (USB3.0 Anschluss) zu weiß für eine Sekunde.

Ich habe bereits verschiedene Computer mit veschiedenen Betriebssystemen ausprobiert. Außerdem habe ich auch ein anderes USB-Kabel ausprobiert. (keine externe Stromversorgung für die Festplatte nötig)

Könnte die Festplattenelektronik einen Defekt haben? Ich weiß wirklich nicht mehr weiter und hoffe, dass ihr mir vielleicht neue Ansätze und/oder Lösungen bieten könnt.

...zur Frage

Wie kann ich der Partition mehr Speicher zuweisen (Win7)?

Ahoi, ich möchte eine (der Systempartition) der zwei Partionen mehr Speicherplatz zuweisen. Ich bin nun in die Systemsteuerung>Verwaltung>Computerverwaltung>Datenträgerverwaltung gegangen. Habe per Rechstklick die Datenpartition um 10GB verkleinert und möchte den Speicherplatz nun der Systempartition zuteilen. Leider ist die Option "Volume erweitern" ausgegraut. Wie kann ich die 10GB freien Speicher nun zuordnen?

...zur Frage

Festplatte wird erkannt, aber ich kann nicht drauf zugreifen

Ich habe mir heute einen USB Adapter gekauft (Vivanco Hard Disk Adapter) und hab ihn auch gleich angeschlossen. Ich brauchte ihn, um meine alte 3,5'' HDD mit IDE anschluss an meinen neuen Rechner zu kriegen, bei dem kein interner IDE mehr frei ist. Alles hat super funktioniert, Lampen am Adapter leuchten, Festplatte surrt normal und wenn ich "Arbeitsplatz" rechtsklicke, um dann bei der Computerverwaltung, meine Datenträgerverwaltung checke, erkenne ich meine Festplatte da auch. Mir wird Festplattenname, belegter Speicher, Speichervolumen usw. ausgegeben. Es wird mir auch angezeigt, dass sie (wie die anderen Festplatten in meinem PC) fehlerfrei funktionieren und online sind. Aber ich kann nicht drauf zugreifen im Explorer (der Festplatte wird auch kein Buchstabe zugeordnet). Zudem kann ich (im Gegensatz zu den anderen Festplatten), wenn ich meine Festplatte dort rechtsklicke, nur entscheiden, ob ich die "Partition löschen" löschen will oder "Hilfe" haben will.

Ich habe übrigens Windows XP, die Festplatte ist NTFS und mir wurde auch in der Anleitung nahegelegt, dass ich meine Festplatte formatieren soll, was nicht in Frage kommt, weil wichtige Daten darauf sind und ich wert auf die Daten lege und nicht auf die Festplatte. Treibersoftware an sich war auch nicht dabei. Plug & Play sollte es ja sein. Hab aber eine CD dazubekommen, bei der nur ein Backup Programm (PC Clone EX) und eine Windows 98 Version drauf ist (weil der Adapter nur von Windows XP und höher kompatibel ist)

Hoffe ich hab nichts vergessen Danke im Voraus

...zur Frage

Festplatte wird erkannt, aber zugleich auch nicht?

Moin,

Meine Festplatte (2tb Seagate Desktop hdd) wird nicht mehr richtig erkannt. Im bios und in der windows Datenträgerverwaltung zwar schon, jedoch nicht im Windows explorer, obwohl die Platte initialisiert ist! Außerdem wird sie beim Win 10 iso nicht erkannt. Wenn ich vom stick boote steht dort "kein Laufwerk gefunden". Was kann ich tun? Denn ich denke nicht, dass die Platte durch einen kurzen Umbau von einem ins andere System einfach so kaputt geht.

...zur Frage

USB Stick wird nicht mehr Erkannt (Windows 8.1) ?

Hi Leute mein Stick wird nicht mehr Erkannt unter Windows. Da sind aber Daten drauf die ich Brauche. Erst wurde er an einen PC nicht mehr erkannt und dann an ein Andren. Aber in der Systemsteuerung wird er noch angezeigt und auch in der Datenträgerverwaltung.

Das Bild unten ist die Datenträgerverwaltung. Datenträger 1 ist er stick

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?