Externe Festplatte fährt nicht mehr hoch und macht keine Geräusche/Blinkt nicht!?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du kein Backup hast, dann waren es auch keine wichtigen Daten. 

Sehr Wichtige Daten werden eigentlich sofort gespiegelt, also doppelt sichern. 

Wichtige Daten in die täglichen Backups aufnehmen. 

Hättest du einen NAS Server mit zwei Festplatten gekauft dann dürfte mal eine ausfallen ohne Datenverlust. 

Wenn du ernsthaft mehrere hundert Euro in die Wiederherstellung investieren willst, dann stoppe sofort alle eigenen Reparaturversuche! 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo kazmaus,

Mir ist gestern meine Externe Festplatte heruntergefallen

Nicht gut.

und startet seit dem nicht mehr.


Noch weniger gut.

Bin gerade sehr besorgt da wichtige Dateien drauf sind..

Davon gibt es sicherlich ein Backup? Nicht? Nicht gut. Wichtige Daten sollten (müssen) mindestens doppelt gespeichert sein. Eine Backup Festplatte kostet 50€ (eine gute!). Das sollte einem das vielleicht Wert sein oder?

Wie hoch ist da die Wahrscheinlichkeit das man noch was retten kann?

Kommt darauf an, wie viel du ausgeben willst. Schick die zur NSA und die holen da Daten runter von denen du gar nichts weist. Kostet dann eben nur einen fünf- bis sechs-stelligen Betrag o.O
Wenn sie aber gar nicht mehr an geht, sieht es für dich selbst schlecht aus. Irgendwas ist kaputt (mechanisch) und muss ausgetauscht werden. Dazu muss die Festplatte auseinander gebaut werden. Logisch das man das nicht mit fettigen Fingern in einem staubigen Raum macht. Es geht, ist aber vorsichtig ausgedrückt riskant.

Mit etwas Glück ist es wie catweasel66 bereits sagte nur das Gehäuse beziehungsweise der Adapter im Gehäuse der kaputt ist. Lötstelle abgerissen und daher kein Strom mehr. Kann sein, muss aber nicht.

Je nach Wichtigkeit der Daten würde ich die Platte gleich weg schicken. Einen Rat kann ich dir nicht geben, asdfjkll hat aber bereits eine vernünftige Vorgehensweise beschrieben.
Und für die Zukunft: Datensicherung!! 


Schönen Gruß,
Neweage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du glück hast ,ist nur das gehäuse deine externen gschrottet worden bei dem sturz.

die festplatte mal aus dem gehäuse ausbauen und an so einen usb adapter hängen zum testen bevor du teure serviceleistungen in anspruch nimmst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Unternehmen die auf Datenrettung bei mechanischen Schäden einer Festplatte spezialisiert sind. Das ganze ist zwar nicht günstig aber bei wichtigen Daten oft trotzdem sinnvoll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kazmaus
08.02.2017, 01:54

Kannst du mir da eins Empfehlen? Gibt wahrscheinlich auch genug unseriöse..

0

kann sein das sie zerstört ist. festplatten speichern auf kleinen empfindlichen disk's.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kazmaus
08.02.2017, 01:51

weis ich.. hoffe es mal nicht :/

0

Meinem Kupel war das auch pasiert  - Lappy runtergefallen.

Er bezahlte für Datenrettung einer Internen-Lapptop-HD 300 .-€

Ohne Garantie, das alle Daten - oder überhaupt Daten wiederhergestellt werden können.

Aber - die Wiederherstellung seiner Daten klappte zu 90% !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?