Externe Festplatten, wo sind die Unterschiede?

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

WD Elements Portable 1TB 100%
Transcend StoreJet H3B 1TB 0%
Transcend StoreJet M3 1TB 0%
Seagate STBX1000201 1TB 0%

3 Antworten

Hallo MrRaze,

Wofür würdest du die Platte benutzen? Wo sich diese Modelle unterscheiden ist der Preis, bei der Geschwindigkeit würdest du keine wesentliche Unterschiede merken und es ist immer eine Sache der persönlichen Hersteller-Präferenz. Bei der Garantie kann es auch eventuell irgendwelche Unterschiede geben. 

MfG

WD Elements Portable 1TB

Mir gefällt WD super gut, weil

a) die Verarbeitungs- und Leistungsqualität stimmt

b) die Lautstärke und Temperatur bei stundenlangem Betrieb nicht nervig werden

c) die Firma "WD Apps" anbietet, mit denen man weitere hilfreiche Funktionen bekommt.

Ich empfehle dir aus eigener Erfahrung die WD My Passport 1TB. :)

Transcend Portable SSD wird am PC nicht erkannt

Ich habe eine externe Festplatte, die Transcend Portable SSD 128 GB (ts128gssd18c3), welche im Explorer nicht angezeigt wird, jedoch als Gerät (Laufwerk) erkannt wird. Treiber sind laut Windows vorhanden, doch die Platte will einfach nicht angezeigt werden. Wie kann ich das beheben?

...zur Frage

Externe Festplatte als interne verwenden (Seagate Backup Plus Hub / WD My Book)?

Guten Abend,

vielleicht habt ihr schon meine Frage zu den internen 6TB Seagate Festplatten gelesen, jetzt bin ich jedoch auf externe 8TB Festplatten gestoßen, die nur "5€-10€" mehr kosten.

Infrage kommt die Seagate Backup Plus Hub 8TB und die WD My Book 8TB.

Bei der externen WD Platte ist anscheinend eine modifizierte WD Red verbaut und bei der von Seagate scheint eine Platte mit SMR-Technik verbaut zu sein.

Würde es probleme geben, wenn ich die modifizierte WD Red als interne verwende?

Was für Nachteile würde ich durch die SMR-Variante von Seagate bekommen?

Es werden vor allem Videos und Fotos auf der Platte gespeichert.

Es wäre auch echt nützlich, wenn jemand der/die Erfahrung damit gemacht haben ihren Senf dazu geben könnten! ^^

...zur Frage

Gibt es Dockingstationen mit Clone-Funktion für externe Festplatten?

Liebe Community-Mitglieder,

ich besitze zwei externe 3,5"-Festplatten von WD Elements welche ich zur Sicherung von Daten verwende. Zumindest für interne Festplatten gibt es Dockingstationen mit Clone-Funktion, womit man einfach die Daten der einen Festplatte auf die Andere spiegeln kann. Gibt es solche Stationen auch für externe Festplatten oder gibt es hardwareseitig andere Lösungen zum einfachen spiegeln von externen Datenträgern?

...zur Frage

Externe Festplatte für PS4->WD My Passport?

Guten Tag, also ich habe eine Festplatte (WD My Passport Elements) und würde diese gerne an der ps4 anschließen. So mein Problem ist jetzt aber, dass ich immer diese Fehlermeldung bekomm: "Dieses USB-Speichergerät kann nicht als erweiterter Speicher formatiert werden. Es muss ein USB-Speichergerät verwendet werden, das die folgenden Bedingungen erfüllt: (CE-41902-6)

-USB 3.0 oder höher

-Mind. 250 GB, Max 8TB

-Direkt mit der PS4 verbunden"

Eigentlich dachte ich ja das die Festplatte für ps4 ja eigentlich gehen müsste oder irre ich mich? Oder was kann ich falsch gemacht haben?

Festplatten-Details: WD Elements (warsch. Portable aber nicht sicher), 1TB, USB 3.0

Verbunden mit PS4: Per USB-Kabel an beiden anschlüsse an der front der ps4 probiert.

Hoffe man kann mir helfen

-danke :)

...zur Frage

WD MyBook Duo; neue Festplatten (WD BLUE) laufen nicht, warum?

Hallo Community,

ich brauche eure Hilfe…

Ich habe mir ein Gehäuse der WD My Book Duo mit allen Kabeln, nur ohne Festplatten gekauft. Die Festplatten die rein sollen sind WD Blue, 1TB, 2 Stück. In dem Gehäuse waren vorher 2x WD 6GB RED drin.

Mein Problem ist nun:

baue ich meine beiden WD 1TB BLUE Festplatten ein, wird nur erkannt, das es sich um 1TB Festplatten handelt aber verwenden kann ich die nicht!

Erst kommt mit dem starten der Software (WD Drive Utility) die Fehlermeldung:

Fehler bei RAID-Konfiguration Ihr Gerät My Book Duo (Seriennummer: xy) weißt Probleme mit der RAID- Konfiguration auf. Starten Sie die WD Drive Utilities-Software, um weitere Informationen zu erhalten“ (ich habe nie was mit RAID gemacht, und auch wenn es für RAID ist, muss man es ja nicht für RAID nutzen)

Und gehe ich auf „WD Drive Utilities starten“, dann passiert nix, weil die Software ja schon geöffnet ist. Weitere Infomationen erhalte ich nicht.

Nur, wenn ich auf „Laufwerkstatus prüfen“ gehe, dann steht da SMART-Status nicht OK

Ja toll, kann ich nix mit anfangen und sonst kann ich nichts machen! -.-

Der Schnelltest ist positiv (es wird dabei aber wieder angezeigt, das die RAID-Konfiguration Fehler aufweist)

Unter der „RAID-Verwaltung“ kann ich nichts auswählen (Funktion zum auswälen deaktiviert)

Und unter "Löschen" kommt sofort die Fehlermeldung: „CANT_ERASE_DRIVE_hdr“ und kann dann auch nichts auswählen.

Auch wird die WD Duo im Festplattendienstprogramm nicht gefunden und kann ich somit auch nicht mit dem Mac formatieren! (iMac mit Yosemite, mid2009, Version 10.10.5 und Macbook mit Mavericks, 2010, Version: 10.9.5)

Ich habe beide WD 1TB BLUE Platten auch noch in einem funktionierenden Gehäuse (WD Elements Studio) getestet und da funktionieren sie einwandfrei! Hab auch nur die beiden BLUE mal einzeln eingebaut, und vorher in dem anderen Gehäuse umformatiert (Mac OS Extended, FAT-32, NTFS), aber es ändert sich nichts.

Die Gebrauchsanleitung und „Hilfen“ von WD bringen auch nichts (https://support.wdc.com/product.aspx?ID=134&lang=de) und ich finde im Netz sonst nichts… -.-

Hat von euch jemand eine Idee was ich machen kann?

Kann man etwa nur die WD RED darin betreiben? Oder,

Gibt es eine Terrabyte Mindestgröße? Oder,

Kann das mit dem Anschluss zusammen hängen? - Es gib 2 USB Anschlüsse und einen schmalen "to PC" USB 3.o. Das Problem: ich habe dafür kein USB Kabel, nur das schmale "to PC" zu USB. Oder:

Hab ich das Pech und es ist irgendwas bei der WD My Book Duo defekt? (Ist wie neu, nur WD RED wurden entnommen. Umtausch ausgeschlossen.)

Gibt es die Möglichkeit das mit dem Terminal zu regeln? (mit diskutil list wird die auch nicht angezeigt) oder ein Programm (für Mac) wo ich die SMART Daten im Deteil sehen kann?

Ich hab ansonsten nur eine XP-Windoof Partition und XP ist zu alt für das Programm.

Ich hoffe irgendwer kann mir helfen^^

Danke für hilfreiche Antworten!

Gruß

...zur Frage

Unterschied zwischen externe Festplatte "My Book" und "Elements"?

Ich wollte mir eine externe Festplatte kaufen und wollte fragen, was der unterschied zwischen "My Book" und "Elements" ist?

Ich habe bemerkt dass die "Elements" Festplatten liegen und die "My Book"-Festplatten stehen. Ist das der einzige unterschied? Ich habe gerade den Preis zwischen "My Book" und "Elements" verglichen und wenn man 30 Euro mehr bezahlt, erhält man bei das "My Book" 1TB mehr.

Sind abgesehen von das liegen der "Elements" und das stehen des "My Book" weitere unteschiede? z.B. die Qualität oder das technische? oder ist dies das einzige unterschied?

Würde mich über eine Antwort freuen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?