Transcend Portable SSD wird am PC nicht erkannt

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schau mal in der Datenträgerverwaltung, ob Du ihr einen Laufwerksbuchstaben zuweisen kannst, der noch nicht in Deinem System vergeben ist. Windows ist doch da etwas in der Zeit hinterher mit den leidigen Laufwerksbuchstaben. Also rechte Maustaste auf "Computer" in win Vista/7 dann auf Verwalten und dort dann Datenträgerverwaltung... Wenn die unten als nicht zugewiesen oder ohne Laufwerksbuchstaben steht... mit rechter Maustaste Laufwerksbuchstaben zuweisen bzw. ändern...

Falls Du XP hast, solltest Du die Finger von der SSD lassen. Bei win8 weiß ichs net genau, sollte sich aber nicht so sehr von 7 unterscheiden.

10

Leider lässt sich die SSD dort auch nicht verändern, das Volume löschen will ich nicht, da noch Daten drauf sind (Volume löschen ist die einzige Option, welche verfügbar ist). Wenn ich über das CMD einen Laufwerkbuchstabe zuweise, zeigt es die externe SSD mit 200 MB an, ich kann jedoch nicht darauf zugreifen, Meldung: Zugriff verweigert. Mit einem Admin komme ich auch nicht drauf.

0
20
@DefectiveCake

Tja, dann hilft vielleicht Knoppix, damit die Daten runter ziehen und dann unter windows plätten die SSD.

0

dann formatiere sie!

20

Über welche Schnittstelle ist das denn angeschlossen?!

0
59
@Mondragor

Massenspeichergerät /USB

@DefactiveCacke ist da ein anderes Betriebssystem drauf?

0
59
@DefectiveCake

Dann geh mit dem Programm für diese Daten auf die Festplatte, das könnte auch funktionieren. Die Daten sind aber mit deinem Betriebssystem kompatibel?

0

SSD wird nur als USB-Laufwerk erkannt, wie beheben?

Moin,

Ich habe mir in den letzten Tagen eine 860 Evo in der 500GB Version zugelegt. Kommen wir nun zu meinem Problem: Sie wird nur als USB-Laufwerk angezeigt, genauer gesagt als USB-Laufwerk (E;) mit 0 Bytes Speicher, wenn ich mir die ganze Geschichte unter "Hardware" anschaue wird sie mir auch als Samsung SSD 860 EVO 500GB angezeigt, nur eben ohne Speicher. Meine erste Idee war, sie zu formatieren was nicht möglich ist da ich die Meldung:" bitte legen sie einen Datenträger in das USB-Laufwerk (E;) ein" bekomme (logisch). Habt ihr eine Idee wie ich das Problem lösen könnte?

Dankeschön.

...zur Frage

Sind SSD Festplatten schneller oder langsamer als externe USB 3.0 Festplatten?

Sind SSD Festplatten schneller oder langsamer als externe Festplatten die über die Schnittstelle USB 3.0 laufen ?

...zur Frage

Samsung T5 Portable SSD als Live System nutzen, wird nicht erkannt?

Mit Unetbootin möchte ich ein Live System aus einem Iso auf meine USB-SSD aufspielen. Diese wird jedoch nicht erkannt, egal, mit welchem Dateisystem ich sie formatiere. USB-Sticks werden erkannt.

Die SSD wird in Windows als Volume angezeigt, die Sticks als USB-Gerät.

Was muss ich anders machen?

...zur Frage

Warum funktioniert meine Festplatte nicht mehr?

Hallo zusammen,

ich habe eine Festplatte von WD Elements. Bis vor ein paar Tagen funktionierte diese Einwandfrei. Aber jetzt lädt sie plötzlich nicht mehr. DIe Kontrollleuchte blinkt und der Laptop (ja auch an einem anderen getestet) erkennt sie nicht richtig. Es wird ein Element erkannt aber nach ewigem laden passiert nichts bzw. es erscheint eine Fehlermeldung das Dateiverzeichnis D: ?? nicht vorhanden ist oder so ähnlich. Auf der Festplatte sind viele Wichtige Daten sowie Bilder usw. Gibt es jetzt eine Möglichkeit, den Fehler selbst zu beheben oder bleibt nur die teure Variante zu einem Fachmann zu gehen, der mit alles wieder holt?

Vorab vielen Dank für eure Hilfe

...zur Frage

Externe Festplatte wird nach Formatierung nicht mehr erkannt

Hallo Leute ich habe gestern mit meine externe 500GB-Festplatte mit meinem Sat-Receiver in Fat32 formatiert, um mit dem Sat-Receiver aufnehmen zu können. Jetzt hab ich sie heute an den PC angeschlossen und sie wird nicht im Explorer angezeigt. Erkannt wird sie, laut Geräte-Manager. Könnt ihr mit helfen?

MFG TopSpinHeini

...zur Frage

Muss ich das Y-USB Kabel verwenden oder geht auch ein normales?

Hallo,
ich habe kürzlich eine externe Transcend Festplatte gekauft.
Zu der Platte ist ein Y-USB Kabel dabei.
Ich habe kürzlich auch eine andere externe Festplatte von LaCie gekauft. Und da ist nur ein einfaches USB Kabel dabei.
An beiden Platten ist die gleiche USB-Buchse.
Meine Frage:
Muss ich bei der Transcend das Y-USB Kabel verwenden? Oder kann ich auch das einfache Kabel der LaCie Platte nehmen.
Ich bin oft unterwegs und möchte möglichst nur ein Kabel für beide Platten mitnehmen.
Kann es passieren, dass die Transcend mit dem einfachen Kabel weniger Strom bekommt und damit langsamer läuft?
Vielen Dank schon mal
Viele Grüße
knusperstreusel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?