Eure Meinungen zur heute show auf ZDF?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sie war wirklich damals gut, also vor ein paar Jahren, aber heute ist das nicht mehr Satire. Das ist einfach nur noch pauschalisierter und linksideologischen Schwachsinn.

LG

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ich verfasste teils erfolgreiche Schriftwerke.

Ich schaue mir die heute-Show schon lange nicht mehr an. Zu einseitig und über weite Strecken viel zu flach, empfinde ich die Späße. Das gleichzeitige oberlehrerhafte Kommentieren fand ich auf Dauer unerträglich.

Und man wird, so empfinde ich es, immer wieder auf versteckte Weise indoktriniert. Nach dem Motto: Seht, das sind die Bösen, und seht, das sind die Guten.

Meiner Ansicht nach hat gute Satire die Aufgabe andere Sichtweisen zu bringen, Dinge, Menschen und Sachverhalte anders zu beleuchten, als man gewohnt ist.

Dies alles findet man leider nicht in der heute-Show.

Wetten dass, nicht ein wirklich kritischer Beitrag zum herrschenden Klimawahn gelaufen ist!?!

Stattdessen Merkel ist blöd, Seehofer ist blöd, Scheuer ist blöd, AKK ist blöd... Trump ist (ebenfalls) eine Witzfigur, Putin ist böse...

Das langweilt mich tödlich.

Dagegen entwickelt sich Dieter Nuhr, den ich lange Zeit in seinem Komikerdasein für sagen wir mal sehr begrenzt gehalten habe, in letzter Zeit zu einem guten Comedian / Satiriker. Auch und gerade deswegen, weil er zu verschiedenen Themen eine andere Sicht artikuliert, als die "Mainstream"-Meinung. Bravo!

Lol, dir ist das nicht rechts genug, das ist alles :´D

2

Soweit ich es sehe, kritisiert die Heute Show alles und jeden wo sie nur kann.

Und was soll das mit der Kritik zum Klimawahn? Was kommt als nächstes? Impfen verursacht Autismus? Die Erde ist flach?

Man kann einen wissenschaftlichen Konsens halt nicht wegargumentieren.

0

Schaue ich gelegentlich mal ganz gerne. Kommt aber immer auch auf die Themen an, ob die Sendung mehr oder weniger gelungen ist. Allerdings finde ich die Sendung etwas linkslastig, mehr Neutralität wäre schön.

Wie jede Sendung. Manchmal gut, manchmal schlecht. Je nach Thema. Ich persönlich würde es am besten finden, wenn man einfach nur Oliver Welke und die Einspielfilme sehen würde. Diese nachgestellten anderen Sendungen wie zum Beispiel"Aktenzeichen XY - eingedöst" gehen mir ziemlich auf den Keks. Die wirken einfach übertrieben.

Ich habe nur etwas dagegen, wenn Leute glauben, sie würden sich mit Politik auskennen, weil sie die Heute Show gucken.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – politisch interessiert / politische Familie

Der Welke wir immer schlechter. Richtig gute Satire ist das schon lange nicht und die Blödeleien mit dem anderen Personal zum Teil einfach völlig niveaulos. Der Mann ist mir einfach zu wenig geistreich und viel zu oberlehrerhaft.

Was möchtest Du wissen?