Erzieherin mit Tattoo?

15 Antworten

Im Kindergarten meiner Tochter waren sogar mehrere Erzieherinnen mit Tattoo und auch diversen Piercings im Gesicht unterwegs. Ich habe mir nie etwas dabei gedacht. Ich geh nicht nach dem Aussehen, sondern nach der Art, wie jemand auf mein Kind zugeht usw... Auch von anderen Eltern gab es da nie Probleme. Die Kinder an sich haben ab und an mal nachgefragt, was das ist. Bekamen es erklärt und dann war alles gut.

Ob das Tattoo zum Problem wird, wird immer von den Personen abhängen, die dich einstellen.

Im Bereich der Jugendhilfe und Jugendarbeit machen Tattoos seltener Probleme, im Kindertagesstättenbereich - besonders in Krippe und Kindergarten - hingegen recht häufig.

Ich unterrichte an einer Schule, die Erzieherinnen ausbildet und erlebe gerade im ländlichen Raum immer wieder, dass Bewerberinnen mit sichtbaren Tattoos nicht eingestellt werden, manchmal nicht mal für die Dauer eines längeren Praktikums.

Im städtischen Bereich betrachtet man das deutlich entspannter - aber auch hier kann es natürlich passieren, dass man bei mindestens zwei interessanten Bewerbern denjenigen nimmt, der nicht tätowiert ist.

Das Argument ist häufig die (potentielle) Reaktion der Eltern und die Vorbildfunktion für die Kinder. In den meisten Fällen wird eine Ablehnung wegen eines Tattoos aber gar nicht so begründet. Man findet dann eben andere Gründe.

Letzten Endes ist es auch eine Sache von Angebot und Nachfrage. Wenn du in einer Region lebst, in der es einen großen Mangel an Erziehern gibt, werden Äußerlichkeiten wie ein Tattoo eher nicht hinderlich sein.

Vielleicht wartest du einfach mit der Tätowierung, bis du eine Anstellung gefunden hast?

Wie groß solls denn sein? Wenn es klein ist kannst du ja auch noch eine Uhr mit einem breiteren Band drüber tragen, aber ich denke so ein kleines Tattoo ist in den Meisten Fällen vertretbar, vor allem, wenn es positives vermittelt. Mein Bruder hat ein Tattoo von dem Hasen aus Alice im Wunderland und die Kiddies lieben es. Immer wenn jmd fragt warum er das hat erzählt er die Geschichte und erklärt ihnen, dass Fantasie ganz wichtig im Leben ist. Also manche Tattoos erleichtern diesen Job sogar :)

es soll am "unteren" Handgelenk sein und nicht sehr groß. ja ich habe mir auch schon überlegt falls eine kita wirklich keine Erzieher nehmeb mit tattoo und der betriwb gefällt mir trotzdem sehr gut dann kann ich notfalls eine Uhr oder armbänder anziehen. aber och glaube auf dauer würde mich das nerven da ich meine uhr lieber links mag :D

0

Dann halt Armbänder, aber da gewöhnt man sich sonst auch noch dran

0

Erzieherin in der Kinderpsychiatrie?

Hallo,

ich bin 21 Jahre alt und habe bald meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin fertig. Meine Frage ist jetzt, ob ich als gelehrte Erzieherin in einer Kinder- und Jugendpsychiatrie arbeiten kann oder noch Fortbildungen in die Richtung haben muss und wenn ja, wie das Aufgabenfeld da so ausschaut?

Wenn Jemand im gleichen Bereich tätig ist, würde ich gerne Erfahrungsberichte hören. :)

Vielen Dank.

...zur Frage

Tattoo am Handgelenk / Abheilung

Hallöchen! Habe mir gestern am Handgelenk ein Tattoo stechen lassen. Pflegehinweise und alles andere habe ich bekommen und wende ich natürlich auch an! Meine Frage wäre jetzt, ob das normal ist, dass um die Ränder des Tattoos Rötungen sind? Hat beim stechen auch ein bisschen viel geblutet.

Dankeschön schon einmal! Ps: persönliche Erfahrungen damit, würden mich auch sehr interessieren!

...zur Frage

Tattoos, Brust, Handgelenk, Arm, schmerzhaft?

Hei, also ich wollte mir vielleicht bald mal das ein oder andere Tattoo stechen lassen. Jetzt wollte ich mal nach Erfahrungen fragen ob es sehr schmerzhaft ist Tattoos auf der Brust, am Handgelenk, Hand oder Arm stechen zu lassen. Also es sollen jetzt keine übertriebenen Tattoos sein, was heißt nichts sehr aufwendiges... Tut ein Tattoo eigentlich im nachhinein auch noch weh? und wenn ja wie lange in etwa? Danke im vorraus :)

...zur Frage

Darf man als Erzieherin ein etwas größeres Tatttoo am Unterarm haben?

Hallo zusammen,ich würde gerne eine Ausbildung als Erzieherin starten und habe in 3 Wochen einen Tattootermin für ein Tatttoo das diesem auf dem Bild ähnelt (Engelsflügel). Ich passe auch oft auf die Kinder meiner Schwester oder von der Chefin meiner Mutter auf, wenn ich die kleinen von der Kita/Spielegruppe hole haben dort auch Betreuerinnen Tattoos aber etwas kleiner, vielleicht könnt ihr mir weiter helfen? Kann ich so trotzdem meine Ausbildung machen?

Natürlich will ich auch von Handgelenk unten 4cm-5cm frei lassen das dort erst das Tattoo beginnt, aber das ändert ja nichts an der Größe :)

Danke schon mal, LG

...zur Frage

Vom Erzieherin Grundschullehrerin werden?

Hallo, also meine Frage ist kann ich als Erzieherin Grundschullehrerin werden? Ich gehe in die 10. klasse und werde wahrscheinlich mein erweiterten leider nicht schaffen, aber möchte gerne Grundschullehrerin werden. Meine Klassenlehrerin hat gesagt das ich von Erzieherin Grundschullehrerin werden kann. Könnt ihr mir eine hilfreiche Antwort geben? Und wie lange würde das ungefähr dauern? Danke im Voraus!:)

...zur Frage

Tattoos als Erzieherin?

Hallöchen. Ich hab bereits schon einige Tattoos, die allerdings an nicht Sichtbaren Stellen sind. Ich hab jetzt für mich beschlossen, weils auch wirklich super zu mir passt, Erzieherin zu werden, bzw. in diesem Bereich mich bilden zu lassen. Ob ich später dann nun soziale Arbeit studiere, oder nur eine normale Ausbildung zur Erzieherin mache, steht noch aus, da ich zurzeit mein Abitur mache, welches ich 2019 abschließe. Ich bin bereits 20 Jahre alt, hab auch schon eine Ausbildung im Büro gemacht, wo ich aber sagen muss, dass mein Chef nichts gegen Tattoos hatte. Doch nun möchte ich mir demnächst ein etwa 20cm großes Tattoo stechen lassen, welches ich dann auf dem Oberarm - etwa auf der Schulter haben möchte. Ich habe allerdings bedenken, dass diese Stelle doch zu auffällig ist, und vor allem viele Arbeitgeber Probleme damit haben könnten. Vielleicht kommt es ja auch auf das Motiv an! Es ist ein Fächer mit 2 hübschen Blumen. Dennoch! Könnte mir das meinen Job versauen, oder ist es ok, dass man in diesem Jobbereich auch Tattoos tragen darf?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?