Tattoos in sozialen Berufen

10 Antworten

Gerade in den sozialen Berufen sind die Menschen gegenüber solchen Verzierungen eher tolerant. Dennoch würde ich mir ein Tattoo nicht so unbedingt sichtbar stechen lassen. Und vor allem wenn schon, dann eine wirklich gute Arbeit, von jemandem der auf dem Gebiet ein echter Meister ist.

Es wird immer Leute geben, die beim Anblick eines Tattoos sofort überlegen, was das Motiv denn nun bedeutet. Was immer sie dann vermuten, dichten sie dir persönlich an.

Deshalb empfehle ich dir, es lieber an einer leichter zu verdeckenden Stelle zu machen.

Zur Sicherheit sprichst du das am besten vorher mit deinem Arbeitgeber ab. Die meisten sind da aber mittlerweile recht offen und tolerant.

Ich trage selbst ein Tattoo am Handgelenk und habe bisher nur Komplimente bekommen, obwohl meine Kollegen allesamt recht spießig sind ;)

Was hast du am Handgelenk für ein Motiv ?

0

Was möchtest Du wissen?