Meine Eltern verhalten sich kindisch ...

Mein Freund und ich schlafen jede Nacht zusammen da ich in die schule gehe wartet er manchmal bei mir zu Hause bis ich wieder komme. Er ist Arbeitssuchend und mein Vater fragt mich die ganze Zeit wann er arbeiten gehen will, obwohl ihn das überhaupt nichts angeht ich mein sie kennen ihn nicht mal richtig und wissen überhaupt nichts darüber.. er war krank und konnte letztes jahr noch keine ausbidung anfangen. Aber schreibt jetzt fleißig Bewerbungen. Als ich dann letzten morgen dann in die Küche kam um was zu essen bevor ich zur schule gehe kamen meine eltern auf mich zu und haben gemeint wo denn mein freund wäre und ich habe mir dann schon denken können wie die gleich reagieren wenn ich sage das er noch schläft. Mein vater ist dann komplett ausgetickt und hat mich angeschriehen so das es auch mein freund mitbekommen konnte.. normalerweise sind die nicht so... er ist richtig ausgerastet hat gemeint der holt ihn gleich selbst aus meinem zimmer und fährt ihn nach hause richtig aggressiv . (meinem bruder seine freundin schläft auch noch wenn er arbeiten fährt) dann hab ich zu ihm gemeint wie ich das finde das es unfair ist weil mein bruder immer vorgezogen wird und immer alles darf. dann bin ich hochgegangen dann hat er unten nur noch weitergeschimpft. Wir sind dann zu meinem freund gefahren. Ich war total fertig, mir war das auch richtig peinlich. wie sich mein freund gefühlt hat, der konnte ja nix dafür er wollte ja fahren aber ich hab ihn darum gebeten das er auf mich wartet, das war nicht das erste mal und wenn sie schon was dagegen haben das er wartet, hätten mich meine eltern auch normal und ohne das unnötige geschreie darauf ansprechen können... Ist das kindisch von ihnen? Er will jetzt auch nicht mehr mit mir zu mir fahren, weil er sich dann unwohl fühlt.. was soll ich jetzt machen?

...zur Frage

Ich finde es auch schon recht gewöhnungsbedürftig, dass dein Freund jede Nacht bei dir schläft. Wie alt seid ihr beide denn? Es ist mehr als verständlich, dass deine Eltern da etwas gereitzt reagieren. Für sie sieht es eben so aus, als würde dein Freund sich bei euch ein schönes Leben machen und ihnen auf der Tasche liegen. Schon, wenn du sagst, dass sie ihn nicht mal richtig kennen. Wenn es nach dir geht, müssen sie akzeptieren, dass ein fremder Mann in ihrem Haus ist, bei ihnen übernachtet und wer weiß was nachts mit ihrer Tochter anstellt.

Dass dein Freund dann auch noch in deinem Bett liegt, wenn du schon nicht mehr im Haus bist, ist genauso seltsam. Und er wartet dann auch noch dort den ganzen Tag auf dich? Habe ich das richtig verstanden?

Es ist ja völlig in Ordnung, wenn er arbeitsuchend ist und sich aber um eine Stelle bemüht. Trotzdem ist es keine Art, bei anderen Leuten permanent ein und aus zu gehen und sich einen faulen Lenz zu machen. Er kann sich bis zum Beginn seiner Ausbildung doch einen Nebenjob suchen und ein bisschen was verdienen.

Tja und zu guter Letzt: Was sagen denn seine Eltern dazu, wenn er die ganze Zeit bei dir verbringt, bei dir schläft und dann auch noch während deiner Schulzeit auf dich wartet?

Also, ich kann deine Eltern absolut verstehen. Es hört sich wirklich so an, als wäre dein Freund ein Schmarotzer, der sich ein schönes Leben macht, weil du so naiv bist und ihm alles durchgehen lässt ... Wenn du die Beziehung wirklich weiter führen willst, dann solltet ihr einiges ändern ...

...zur Antwort

Meine Piercerin hatte mir damals empfohlen mal zwei bis drei Tage mit dem Küssen zu warten, da das eben ein großes Infektionsrisiko ist. Habe mich dann mehr oder weniger dran gehalten und bis heute am wenigsten Schwierigkeiten mit dem Ding gehabt ;)

...zur Antwort

Ich habe mir vor etwa einem Jahr ein Industrial stechen lassen. Es war ziemlich schmerzhaft und hat sich, wegen unzureichender Erläuterung des Piercers, schon nach wenigen Tagen ziemlich schlimm entzündet. Ich habe mir aus der Apotheke eine Salbe besorgt und das Piercing dann abgeklebt. Nach kurzer Zeit war wieder alles in Ordnung, aber das Piercing hat bis vor Kurzem immer noch am oberen Stichkanal rumgezickt und wollte absolut nicht abheilen. Hinzu kam noch, dass ich dank Kurzhaarfrisur alle 4 Wochen zum Frisör muss. Und die haben natürlich nichts besseres zu tun, als ständig mit ihrem Kamm in meinem Piercing hängen zu bleiben -.-

Fazit: Ich würde mir das Piercing jederzeit wieder stechen lassen, trotz großer Schmerzen und Schwierigkeiten. Lass dich allerdings ordentlich beraten und nicht gleich allzu doll einschüchtern, wenn es doch mal zur Entzündung kommt.

...zur Antwort

Mit solchen Tattoos solltest du vorsichtig sein. Nicht nur, dass es an dieser Stelle höllisch weh tut, nach ein paar Jahren hast du bei entsprechender Schriftgröße da nur noch einen Haufen schwarzer Flecken.

Außerdem, wenn es dein Tattoo werden soll, solltest du dir doch wohl auch selbst Gedanken über ein Motiv machen, oder? Wir kennen dich ja gar nicht und können dich diesbezüglich auch nur schlecht beraten.

...zur Antwort

Sprüche etc. finde ich als Tattoo nicht besonders einfallsreich. Aber die beiden Motive die du genannt hast, sind doch schon eine gute Idee. Du kannst dich ja auch mal ein bisschen von google inspirieren lassen, wenn du einfach nach Symbolen für Stärke etc. suchst.

Wenn du dir schon einen Tättowierer ausgesucht hast, dann wäre es auch eine Möglichkeit, mit ihm darüber zu sprechen. Er kann dir dann ein ganz individuelles Motiv genau nach deinen Wünschen gestalten.

...zur Antwort

Wenn du das bisher noch nicht verfüttert hast, dann am besten erst mal vorsichtig anfüttern. Vielleicht mögen sie's ja auch gar nicht :P Aber eigentlich sollte das kein Problem sein.

Solltest du mal Knollensellerie kaufen, dann am besten nur geschält verfüttern.

...zur Antwort

Meerschweinchen machen einfach während sie durch die Gegend wuseln ihr Geschäft. Es ist schwierig, sie auf die Toilette zu trainieren.

Allerdings hab ich schon öfter gehört, dass sie besonders gern dort hin machen, wo sie sich wohlfühlen. Wenn du also eine Ecke in deinem Zimmer hast, in der sie sich besonders gern aufhalten (und hin machen) kannst du dort eine kleine improvisierte Toilette hinstellen. Ein paar von den ausgeschiedenen Böhnchen rein und dann eben abwarten. Einige Meerschweinchen scheinen sich in der Toilette so wohl zu fühlen, dass sie sich sogar rein legen und schlafen. Aber garantieren kann ich da leider für nichts, denn ausprobiert hab ich es selbst noch nicht.

...zur Antwort

Hm, warum macht dein Piercer dir einen gewundenen Stecker in den frischen Stichkanal? Bei mir gab es damals einen normalen Stecker mit Verdickung innen, damit der Kanal beim Einsetzen nicht noch mehr strapaziert wird, als ohnehin schon.

Versuch mal, ob du einen normalen Ohrstecker durchbekommst und ansonsten heißt es nur: Warten, zum Piercer gehen und sich dann irgendwann nachstechen lassen ...

...zur Antwort

Ich weiß nicht, warum sich alle Männer immer so viele Gedanken darüber machen, ob sie schwul rüberkommen. Wir Frauen denken doch auch nicht dauernd "Oh mein Gott, war das jetzt zu lesbisch?" -.-

Ich finde Schmuck an Männern generell sehr attraktiv, da viele (wahrscheinlich aus Angst, schwul zu wirken) keinen tragen. Und es gibt ja auch so viele verschiedene Arten von Schmuck, insbesondere Ketten. Die Kette, die du jetzt hier zeigst, gefällt mir persönlich nicht besonders. Kann aber auch daran liegen, dass ich keinen Goldschmuck mag. In silber würde sie sofort mehr meinem Geschmack entsprechen ;)

Aber warum musst du sowas denn wildfremde Menschen im Internet fragen? Wenn es dir gefällt, dann hab das Selbstbewusstsein und steh offen dazu.

...zur Antwort

Ich habe mit 15 angefangen, meine Haare zu färben. Dann waren sie erst mal ein paar Jahre quietschrot. Irgendwann hab ich's wieder rauswachsen lassen, ein paar Jahre Naturhaarfarbe und seit 1 1/2 Jahren sind sie lila. Meine Mam ist da eigentlich ziemlich cool. Mit 16 hab ich mir mein erstes Piercing stechen lassen (natürlich mit Einverständnis) und mit der Zeit kamen noch einige hinzu.

Du bist allerdings noch recht jung. Und auch wenn du jetzt sagst "Ist doch mein Leben!", würde ich mit den ganzen Entscheidungen die du zu treffen hast, noch ein bisschen warten. Klar, momentan hältst du deine Eltern für spießig und ätzend. Verständlich. Aber sie werden ihre Gründe haben, dir die Färberei etc. nicht zu erlauben. Außerdem muss man es ja nicht auch gleich übertreiben, oder? o.O

Vielleicht klinge ich jetzt auch spießig, aber denk doch mal an die Zukunft! Wie willst du denn einen anständigen Job bekommen, mit den Haaren und dem ganzen Bling-Bling im Gesicht? Ich habe ja selbst gefärbte Haare und auch Piercings im Gesicht. Aber der Arbeitsmarkt wird immer anspruchsvoller ...

Ich kann dir nur schwer empfehlen, das alles nochmal zu überdenken. Wenn ich alles durchgezogen hätte, was mein 15-jähriges Ich wollte ... puh! Wo wäre ich denn dann heute!? :D

...zur Antwort

Geh auf jeden Fall sofort zum Tierarzt. Das Auge scheint entzündet zu sein und wenn das nicht schnellstmöglich behandelt wird, kann das Tier auch daran sterben.

Mein Oma-Meerschwein hatte das Anfang des Jahres auch und ich bin fast zu spät zum Tierarzt gegangen. Die Ärztin war sich selbst nicht mal sicher, ob das Auge noch zu retten ist und eine OP hätte die Kleine nicht überlegt. Mit Salbe haben wir es Gott sei Dank wieder in den Griff bekommen, aber blind ist sie auf dem Auge jetzt trotzdem.

...zur Antwort

Zur Sicherheit sprichst du das am besten vorher mit deinem Arbeitgeber ab. Die meisten sind da aber mittlerweile recht offen und tolerant.

Ich trage selbst ein Tattoo am Handgelenk und habe bisher nur Komplimente bekommen, obwohl meine Kollegen allesamt recht spießig sind ;)

...zur Antwort

Ich halte nicht besonders viel von selbst stechen, aber bevor irgendwelche fatalen Fehler begangen werden ... ;) :P

Am Anfang ist länger immer besser. "Miss" doch einfach mal das Ohrläppchen deiner Cousine aus und dann kannst du bei Crazy Factory schauen, ob es passenden Schmuck gibt. Ich würde allerdings ein Labret empfehlen. Hab die Erfahrung gemacht, dass es dann einfach besser und schneller abheilt. 6-8mm wären, denke ich, eine gute Länge. Dann kann der Schmuck bewegt werden und sitzt nicht genau auf der Haut.

Ich persönlich verwende immer nur Titan-Schmuck.

...zur Antwort