Der Hund einer Freundin trinkt nur Regenwasser. Leitungswasser mag er nicht...- bzw. nur im Notfall.

...zur Antwort

Meine Tricks die Hitze besser zu ertragen:

viel trinken

kühles Fußbad

leichtes Essen

vor dem Schlafengehen mit einem feuchten Tuch, das mit Wasser und Pfefferminzöl angefeuchtet wurde abreiben.

mit einem leichten Laken zudecken

...zur Antwort

Morgen bitte einen Tierarzt draufschauen lassen. Und ist dein Kater denn kastriert?? Falls nicht- bitte dann beim Tierarzt auch gleich nen Termin ausmachen. Kastrierte Kater sind nicht mehr so kampflustig.

...zur Antwort

Du könntest auch einfach alleine in den Laden gehen, dir Tangas kaufen und dann anziehen. Wo ist das Problem?

...zur Antwort

6 Meerschweinchen - alle aufgenommen weil es das letzte Tier einer Gruppe war, oder aus schlechter Haltung übernommen.

3 Wellensittiche - ähnliche Geschichte, aus schlechter Haltung übernommen

3 Kaninchen - hat meine Tochter vor der Pfanne gerettet, weil sie zur Zucht nicht getaugt hatten, sollten sie geschlachtet werden

6 griechische Landschildkröten - 2 gekauft, 2 geschenkt bekommen und 2 aus schlechter Haltung übernommen

1 Kater - der wein ein Geschenk meiner besten Freundin an meine Tochter. Sie hatte junge Katzen auf dem Bauernhof und da hat meine Tochter ihren Seelenkameradem gefunden. Und dann hat sie ihn geschenkt bekommen.

...zur Antwort

Wie viel gebt ihr für eure Meerschweinchen pro Monat/Jahr aus?

Ich möchte mir vielleicht irgendwann in meinem Leben Meerschweinchen holen. Da ist aber bis jetzt noch nichts geplant. Trotzdem informiere ich mich gerne über Tiere und tue das jetzt auch bei den Meerschweinchen. Mich würde interessieren, wie viel ihr im Monat bzw Jahr für eure Meerschweinchen ausgibt. Schreibt doch beides auf.

Sagt bei den Jährlichen Kosten wirklich alles was ihr bezahlt. (die Erstanschaffung der Tiere und des Zubehörs gehört nicht dazu) also sagt da sowas wie Tierarzt, Futter, Ferienbetreuung, Änderungen am Gehege etc. Halt alles, was man da so jährlich bezahlt.

Sagt bei den Monatlichen Kosten nur die Kosten von Futter und Eintreu/Stroh. Weil das ist ja meistens immer das gleiche. Natürlich, wenn ihr wollt könnt ihr sowas wie Tierarzt auch sagen, aber da macht es mehr Sinn, wenn man da die Kosten fürs ganze Jahr sagt.

Schreibt natürlich auch noch dazu, wie viele Meerschweinchen ihr habt und wichtige Zusatzinformationen. Z.B was ihr für ein Gehege habt. Einfach, dass man auch versteht, weshalb ihr so viel bezahlt, wie ihr halt bezahlt. Wenn Person A z.B schreibt, sie gibt für Streu im Monat 40 Euro aus und sich Person B dann fragt, weshalb so viel, dass Person A von Anfang an schreibt, dass sie z.B ein riiiesgengrosses Innengehege hat und das so viel Streu benötigt. Schreibt auch jeden Punkt einzeln.

Nicht "ja ich gebe im Monat für zwei Meeris 60 Euro aus"

Schreibt wie viel ihr für was ausgibt. ("für Einstreu fallen 10 Euro weg und für das Futter bezahle ich demnach 50 Euro)

Ich freue mich auf eure Antworten^^

...zur Frage

Ich hab 6 Schweinchen. Heu bekomme ich umsonst so viel ich will. Einstreu... im Winter brauch ich mehr, im Sommer nur sehr wenig, da sie da draußen im Garten sind und nur über Nacht in nen Stall kommen. Grob geschätzt auf den Monat vielleicht 5€. Trockenfutter gibt es bei uns gar nicht. Ich sammle über den Sommer jede Menge Kräuter usw. und trockne Diese für den Winter. Dazu gibt es Wiese, Gehölze die sie fressen dürfen und viel Gemüse. Das sind im Monat vielleicht wenn es hochkommt 10€. Bekomme aus der Nachbarschaft immer viel Futter für meine wilde Horde. Und der Hofladen ein paar Straßen weiter kennt mich auch gut. Da darf ich mir abends oft Grünzeugs holen.

...zur Antwort

Spar das Geld für den Führerschein... das eigene Auto, die erste Wohnung. Da wirst du um jeden Cent froh sein.

...zur Antwort