Was kann man anstelle von Tampons und Binden im Notfall verwenden?

14 Antworten

Leg Dir eine Slipeinlage rein und verwende etwas Toilettenpapier. Dann kaufst Du Dir schnell Tampons/Binden. Hat Deine Mutter denn keine Hygieneartikel mehr?

LG Anuket

die Slipeinlagen fangen nicht genug auf :/ Die reichen dir vllt für eine Stunde (nachts oft aufstehen) Besteht die Chance eine Freundin anzupiepen? sonst doch mal den Weg zur Tankstelle wagen, die haben oft (nicht immer) eine kleine Hygieneabteilung. am Münchner Hauptbahnhof gibts außerdem einen Hygieneautomaten, aber weiß nicht ob es sowas bei dir in der stadt gibt (auch mal bei der ein oder anderen Apotheke - eine Notfallapotheke wär natürlich auch eine Option)

Wenn du deine " Tage " nicht zu stark hast, könnte es mit Slip- Einlagen schon funktionieren. Du könntest aber heute noch zu einer Apotheke fahren und dir welche besorgen, oder frage deine Mutter, Schwester, Freundin, Nachbarin usw. ob sie dir welche ausleihen können.

Du kannst ja mehrere übereinander tragen

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Hab meine Tage schon:-)

Guten Tag,

Einfach genug in Grossen Mengen offen im Bad lagern.

In jeder Tasche, in jeder Börse und in jeder Jacke ein Tampon.

Sind nicht teuer und braucht man immer und auch alle weiblichen Gäste.

Lach :0)

Das Problem hatte ich wirklich noch nie.

Das ist wie klopapier und putzmittel - immer stets im Überfluss zu kaufen und überall im Vorrat zu lagern.

Du kannst alles aus dem Verbandkasten zweckentfremden, alle Küchenrollen und klopapier , allen Frotteestoff , alle Baumwollstoffe und die meiste ungebrauchten Putztücher und Küchentücher benutzen.

Alte Unterhosen oder Unterhemden in Streifen schneiden

LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?