Kann ich Slipeinlagen auch als Binden verwenden?

6 Antworten

Für normale Regelblutung taugen die nichts. Nimm lieber binden und/oder Tampons. Wenn du ganz sicher gehen willst, kannst du auch beides benutzen. Aber Tampons solltest du lieber erst dann benutzen, wenn du deine Tage schon hast. Denn du solltest ein Tampon regelmäßig wechseln und wenn es sich nicht mit Blut vollsaugen kann, kann man es schlechter rausziehen. Und wenn der Faden dann noch reißt, hast du ein Problem. 🙈

(Habe ich zumindest gelesen. Ich nutze keine Tampons.)

Binden gehen immer.

Das Rückholbändchen reißt nicht so schnell.

0

Am Anfang ist es eher unwahrscheinlich, dass deine Regel sehr stark ist. Du wirst wahrscheinlich eh an Unterleibschmerzen merken, dass es bald so weit ist. Mach dir aber keine Sorgen, mit Slipeinlagen bist du für den Alltag sicher, solange du deine Regel nicht hast. 

Solltest du sie allerdings bekommen, würde ich lieber ab sofort Binden benutzen. 

Hallo erstmal!

Ich weiss die Frage ist schon fast 1 Jahr her aber vielleicht kann ich ja andere beruhigen wenn sie die selbe Angst wie du haben.:)

Am ersten Tag meiner Periode zum Beispiel kam zum Beispiel mur gaaanz wenig Blut (am ersten Tag)also wird die Slipeinlage bestimmt das wenige Blut aufsaugen wird.Ich hatte beispielsweise garkeine Slipeinlage dabei,habe es erst Zuhause gemerkt.

Aufjedenfall solltet ihr es immer eurer Mutter sagen

LG

Eine Slipeinlage wird dir nicht viel bringen da du auslaufen könntest & sogar wirst... binden oder Tampons wären viel besser!

Sie können natürlich auch Blut aufsaugen, aber nur wenige Tropfen. Für eine normale Regelblutung sind sie daher nicht geeignet.

Was möchtest Du wissen?