Sollte man am Anfang der Periode Slipeinlagen oder Binden benutzen?

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

Binde 90%
Slipeinlage 10%

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du kannst ja erstmal eine slipeinlage benutzen, und dann immer in den pausen kontrollieren, und wenn es so weit ist einfach zu einer binde wechseln.
denn es kann sehr gut sein das sie nicht genau in einem monat wieder kommt, das ist gerade am anfang total normal.
also einfach eine slipeinlage rein tun, und immer mehrere binden dabei haben :)

Wie oft hattest du sie schon? Solche Apps sind erst relativ genau, wenn man sie mit Daten gefüttert hat, ansonsten nehmen sie zur Berechnung Durchschnittswerte, die auf dich nicht zu unbedingt zutreffen.

Normal ist zum Beispiel ein Zyklus zwischen 26 und 32 Tagen, die Mitte, der Durchschnitt somit 28 Tage, dass da viele Frauen rausfallen ist logisch.

Slipeinlagen sind nicht dafür gedacht das Menstruationsblut aufzufangen, sondern eigentlich damit normaler Ausfluss nicht im Slip landet, viel Blut können sie deshalb nicht auffangen.

Die Einlagen sind aber immer recht dünn, deshalb kannst du sie einfach einlegen und solltest du deine Tage bekommen, nimmst du Binden.

Geh öfter auf die Toilette zum kontrollieren, denn man lernt erst mit der Zeit was für einen Anzeichen sind.

Du kannst beides nutzen, kannst ja auch immer was mithaben, nimmt ja nicht viel Platz in der Tasche weg.

Wenn du nichts verschwenden willst, es gibt waschbare Binden, die könntest du für solche Tage an denen du nicht sicher bist nutzen, dann kannst du sie hinterher waschen und hast nichts verschwendet.

Ich habe starke PMS (Prämenstruelles Syndrom) und bekomme daher genau 8 Tage vor meinen Tagen starke Heulattacken wegen nix, da weiß ich schon was Sache ist. Ausserdem ist der erste Tag bei mir nur gaanz wenig Blut das halt im normalen Schleim dabei ist, da weiß ich "soo morgen fängts richtig an" und ab da nutze ich dann Binden oder Tampons.

Also ich selber verwende immer Tampons und habe dann für Unterwegs immer noch eine Slipeinlage dabei. Du kannst es ja dann vielleicht so machen, dass du dir an dem Tag eine Slipeinlage in die Unterhose legst und Binden dann in deiner Tasche dabei hast. Und wenn du spürst, dass du deine Tage bekommen wirst, wechselst du eben schnell auf eine Binde.

Ich habe meistens ein Tag vor der nächsten Periode so ein dumpfes Gefühl / Drücken in meinem Unterbauch. Und da weiß ich dann ungefähr, dass es jetzt bald wieder so weit sein müsste.

Ich würde Binden benutzen denn Slipeinlagen sind eigentlich zwischen der Periode gedacht und Binden können das Blut besser aufsaugen. Aber es ist deine Entscheidung 😉

Was möchtest Du wissen?