Ersatz für Passierte tomaten bei pizza?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn Du frische Tomaten hast, brühe diese und schäle sie, anschließend pürieren oder kleinhacken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich schon zu spät, aber vielleicht für das nächste Mal:

Frische Tomaten heiß brühen, kalt abschrecken und sofort Haut abziehen, entkernen und klein schneiden, ggf. mit etwas Tomatenmark vermischen und mit dem für diesen Fall aufgehobenen Tomatensaft zu einer nicht zu feuchten Tomatenmasse vermischen, würzen mit Salz, Pfeffer, Paprika, Oregano.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tomatensauce :) oder du machst die sauce selber. Kannst auch barbecue sauce nehmen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tomate in Stücken. Falls nicht vorhanden: ganze Tomaten aus der Dose(selber gehackt). Falls nicht vorhanden: frische Tomaten (ebenfalls selber gehackt). Falls nicht vorhanden: Tomatenmark (kein Ketchup - der ist zu süß).

Falls gar nix an "Tomate" (außer dem unbrauchbaren Ketchup) da ist: rote Paprika.

Auch nicht da? - mach' was anderes: Zwiebelkuchen o.ä. ist auch lecker. (Oder frag' mal die Nachbarn. 'ne Dose Tomaten findet sich in vielen Vorratsschränken...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bisschen tomatenmark? Vielleicht auch einfach normale Tomaten, oder eine Art von Pesto? Not macht erfinderisch, wirst schon etwas finden :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tomatenmark; Tomatenketchup; gehäutete, zerquetschte frische Tomaten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aijvar, das ist Paprikamus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tomatenmark oder (notfalls) Ketchup. Ich gehe davon aus, dass du weder frische noch gehackte Tomaten hast. ;)

Mal was anderes wäre Pesto. In Italien gibt es manchmal auch Pizza ohne Tomatensauce.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Borkhuu1 23.10.2016, 16:31

ich habe tomaten

1
Ingoberta 23.10.2016, 16:33

dann nimm die doch. werden aber vermutlich viel wässriger sein als passierte Tomaten. wenn du noch Zeit hast, kannst du natürlich erstmal Tomatensauce daraus machen und die dann auf den Teig tun.

1

Was hast Du als alternative vorrätig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?