Epson Drucker bricht ab?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lade Dir den Treiber bei Epson runter und installiere ihn.
Vorher den Drucker aus Windows löschen, oder im Gerätemanager auf den Drucker gehen, Treiber aktuallisieren und dann den runtergeladenen Treiber wählen.

Erscheint eine Fehlermeldung?
Was sagt der Drucker beim Druckerstatus?

Laptop und Handy sind 2 verschiedene Treiber.

Alles getan, erst steht da drucken dann hörst einfach auf und es kommt nix

0

Und normale farbige Bilder druckt es, aber wenn ich Bilder UND Text drucken will dann nicht

0

Wenn er per Handy farbig druckt, ist es nicht der Drucker. Hast du die Druckersoftware auf dem Läppi?

Ja habe ich heruntergeladen. Der Laptop druckt ja auch normale Texte :)

0
@BoyCrafter

Auch installiert?
Normale Texte in Farbe? Sicher, das Du auch Farbpatronen drin hast und sie erkannt werden im Druckerstatus?

0
@BoyCrafter

Dann kann es doch eigentlich am Präsentationsprogramm liegen- welche Bilderform hast Du (jpg oder ?)
Vielleicht ist Dein Format der Präsentation zu groß, nicht kompatibel oder Bilder werden falsch eingebunden.
Es gibt doch auch eine Druckvorschau, diese mal benutzt und was sagt diese?

Unter Wartung- Druckkopfausrichtung mal gestartet, hatte ich auch schonmal als Fehlerquelle.

0
@pcdenker

Ein weiteres wäre sich die Druckeinstellungen einmal anschauen, ob hier etwas ungewöhliches ist.

0
@pcdenker

Mal den Drucker resettet? Siehe mal hier -:
Den Drucker Reset durchführen

Sowohl zwischen den Herstellern als auch den Modellen existieren Unterschiede, wie ein Reset tatsächlich durchgeführt wird. Die Mechanik hinter dem Reset ähnelt damit dem Standardpasswort, welches bei Druckern eingesetzt wird. Letzteres lässt sich verändern, den Resetmechanismus selber müssen Sie sich hingegen einprägen. Wie genau dieser bei Ihrem Modell funktioniert, erfahren Sie in der Bedienungsanleitung. Mitunter liefert der jeweilige Hersteller auch online Informationen dazu.

Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über die gängigen Resetmechanismen populärer Hersteller. Im Detail können diese aber, wie bereits erwähnt, nach dem Modell variieren.

Bei Epson-Druckern wird der Reset in aller Regel über eine Software vollzogen. Eine klassische Tastenkombination am Drucker existiert nicht. Die dafür notwendige Software heisst «Epson Service Tool» und kann kostenfrei heruntergeladen werden. In dieser finden Sie einen separaten Menüpunkt, der zum Reset genutzt wird. Nicht immer unterstützt die aktuelle Version der Software aber auch alle am Markt befindlichen Drucker. Mitunter müssen Sie dann manuell nach einer (kostenpflichtigen) Alternative im Internet suchen. In dieser können Sie getrennt Zählwerk und Software zurücksetzen (über den jeweiligen Menüpunkt).

1

Was möchtest Du wissen?