Drucker druckt Text nicht richtig beim Epson XP?

1 Antwort

Dieses Problem kenne ich auch aus der Zeit, als auch einen Epson-Tintenstrahldrucker benutzte.
Die einzig wirklich sicher funktionierende Methode ist eine Düsenreinigung wie in dem Video des nachfolgend Beitrags gezeigt.
Siehe: https://www.octopus-office.de/info/nachfuellanleitungen-nachfuelltinte/nachfuellanleitung-epson/epson-druckkopfreinigung-duesenreinigung/

Die Spritze hatte ich aus der Apotheke, den Schlauch aus den Zoohandel und als Reinigungsflüssigkeit setzte ich etwa 40 - 50 Grad warmes Wasser ein.

Seitdem ich einen AIO-Laser-Schwarzdrucker (Samsung M2070) habe, gibt es das Problem nicht mehr

Vielen Dank für den Hinweis, diese Option der Reinigung wäre ratsam machen zu lassen um es auszuprobieren, aber erstmal muss ich mir dieses Inventar besorgen...Man kann sich ja nicht immer einen neuen Drucker kaufen, wenn er noch funktioniert.

0
@KugelWzU

Wenn Du das von einer Firma machen lässt, kannst Du für die Kosten nach meiner Einschätzung ungefähr einen halben neuen Drucker kaufen.
Wenn Du das nicht selbst machen kannst höre Dich in Deinem Freundeskreis nach jemanden um, der für so etwas eine praktische Ader hat. - Das Video zeigt doch, wo es lang geht.
Ich habe damals diese Reinigung mehrmals im Jahr durchgeführt.

0