Einversüchtig. Ja oder nein?

Das Ergebnis basiert auf 21 Abstimmungen

Nicht Einversüchtig 42%
Einversüchtig 38%
Weder noch (schreibt mir eure Alternative) 19%
Verunsichert gegenüber dem Schwarm 0%

14 Antworten

Weder noch (schreibt mir eure Alternative)

Außerhalb einer romantischen Beziehung bin ich nicht eifersüchtig. Wozu auch? Innerhalb einer solchen Beziehung kommt es ganz klar auf den Fall an. Ich habe kein Problem damit, wenn mein Partner gute Freundinnen hat. Unser Freundeskreis ist ohnehin sehr gemischt und das Verhältnis aus Männern und Frauen hält sich die Waage. Ebenso bin ich nicht eifersüchtig auf die Exfreundinnen meines Partners, da es Gründe gibt, weshalb eine Beziehung gescheitert ist. Dass man auch innerhalb einer Beziehung andere Menschen attraktiv findet, ist auch ganz normal, da ja nicht jeder unansehnlich wird, weil man vergeben ist. Wenn er mir fremdgehen* würde, würde mich das aber rasend eifersüchtig machen. Demzufolge wäre alles, was bei mir zu ernsthafter Eifersucht führt, auch gleichzeitig ein Trennungsgrund.

* Fremdgehen bedeutet für mich folgendes:

  • Sex, Petting, Küssen oder jeglicher andere erotisch motivierte Körperkontakt
  • Sexchats oder Camsex mit anderen Frauen
  • emotionales Hintergehen, indem er eine andere Frau trifft, mit der Absicht, mit ihr Sex zu haben (wobei es keine Rolle spielt, ob die Frau davon Bescheid weiß oder nicht, da in diesem Fall nur der Hintergedanke zählt)
  • sexuell motivierte Gespräche mit anderen Frauen á "Wenn du wüsstest, was ich mit dir machen würde, wenn wir allein wären."

Wenn man seinem Partner vertraut und die Beziehung gut läuft, sollte es natürlich gar nicht so weit kommen, dass man Misstrauen hegt und ihm ein solches Verhalten zutraut. In meiner bestehenden Beziehung bin ich deshalb auch nicht eifersüchtig.

Liene Grüße, Lina :)

Dankeschön für die ausführliche Antwort

2
Nicht Einversüchtig

Was nützt es auch ?

Entweder ich glaube das mein Partner mich voll und ganz liebt oder die Beziehung ist in meinen Augen eh sinnfrei

Ich würde ja nicht mit jemanden zusammen bleiben wo ich glaube das er mich nur solala liebt

Weder noch (schreibt mir eure Alternative)

Einversüchtig ist schlicht komplett falsch, also wäre die Alternative "Eifersüchtig", besser noch eifersüchtig.

Die Alternative zu "Weder noch" wäre, ich kenne Eifersucht nicht, das ist bei mir der Fall, weil ich mit mir im Reinen und glücklich bin, mit dem was ich habe und wer ich bin und mich somit weder vergleichen müsste, noch davon ausgehe, dass meine Frau mir dazu Anlass geben würde,

wobei sie durchaus von anderen Männern angesprochen werden wird, wie ich von der "Damenwelt", aber das gehört doch auch zum gesellschaftlichen Zusammenleben dazu.

Herzlichst

Okay Dankeschön 😂

0

Was möchtest Du wissen?