Einsam?! Zurück zu Eltern?!

14 Antworten

mh also bei deinem alter würde ich das jetzt erst mal durchziehen ! weil wenn du jetzt erst mal wieder nachhause ziehst löst du dich glaube ich überhaupt nicht mehr weil du ja dann schon "negative" erfahrungen gemacht hast und aus diesem grund sowieso keine lust mehr auf eine eigene wohnung hast ich würde empfehlen wenn ihr ja fußballbegeistert seid deine leute vom verein für ein fussballspiel zu schauen nach hause einlädst dann hast du einen abend bzw. nachmittag zwar die bude voll und fühlst dich nicht einsam hast dann aber später auch wieder ruhe und den freiraum den du brauchst außerdem wie stehst du denn zu tieren wenn du ein tierfreund bist dann hol dir doch 2 kaninchen in die wohnung dann hast du jemand zum kuscheln und der dir zuhört und bist nicht ganz so einsam musst aber auch nicht wahnsinnig viel zeit und pflege investieren und du kannst sie den tag über alleine lassen auf jeden fall viel glück ich weiß es ist schwer aber iwann muss man da leider durch ;-)

das ist ein relativ "normaler" abnabelungsprozess. das kennen viele, ich auch. das hat sich erst durch den einzug in eine wg geändert. das hat mich kuriert :-) mache doch wirklich mal einen netten abend mit anderen in deiner wohnung. zusammen kochen, film schauen, karten spielen. wenn du das 1x in der woche oder im monat machst, kommst du langsam mehr bei dir zu hause an. alles gute!

Im Endeffekt ist es wichtig, dass du gluecklich bist...und wenn das der richtiger Weg sein soll,... Ich persönlich halte es aber für keine so gute Idee, weil du doch in einem Alter bist, wo du lernen solltest 'alleine zurecht zu kommen', bzw. das tust du, ich meine 'dich von deinen Eltern zu lösen'. Irgendwann musst du das sowieso!! Dann ist man auch fähig(er) Beziehungen zu führen. Das wäre der nächste Punkt: Deine zukünftige Freundin wird es nicht gutheißen, wenn du noch im Hotel Mama wohnst!!! Klingt für die Frauen ja auch nach ein bisschen 'zu viel Gemütlichkeit', um es böse zu sagen: Faulheit (ist aber nicht böse gemeint). Es hat doch genügend Vorteile sein eigenes Platzal zu haben...kann man tun und lassen was man will, findest du nicht? Du kannst ja trotzdem deine Eltern besuchen, am Wochenende oder am Abend mal zum Essen, etc. Versuche dein soziales Netz zumindest soweit auszubauen, dass du dich in deinem Privatleben wohl fühlst. Fuer Kino, etc. braucht man nicht viel Vertrauen fassen oder Nähe aufzubauen - wobei auch das ein Lernprozess ist. Manchmal braucht man Ruhe und manchmal könnte man sich einen Ruck geben, denn es wird dir im Endeffekt gut tun. Ich meine, ich verstehe was du sagen willst, wie du dich fühlst, ich glaube nur, es ist ein Prozess, der ohnehin auf dich zukommen würde. LG

fühle mich so alleine und einsam?

fühl moch so einsam und alleine . und habe des gefühl bin jedem scheiss egal . und dumm bin ich auch noch . kennt jemand des gefühl

...zur Frage

Ist mein Vater einsam?

ich mach mir etwas sorgen um meinen vater :/ er lebt seit 15 Jahren alleine in einer wohnung. er hat keine frau. ab und zu besuche ich ihn mal 4-5x im Jahr. Dann unternehmen wir viele tolle sachen und er ist dann auch glücklich. An weihnachten besucht er manchmal seine Eltern. Silvester ist er immer alleine. Auf seiner Arbeit wird er auch ab und an (3-4 x im jahr) auf eine geburstagsfeier seines arbeitskollegen eingeladen. unterwegs, wenn er seinen kollegen trifft, plaudern die auch 5-10 min. Wie würdet ihr euch in dieser situation fühlen? wärt ihr einsam? Ich möchte nicht dass er es ist :/

...zur Frage

Ist das normal? Isoliert....?

Mir brennt was auf der Seele und ich möchte mir einfach mal ein paar Sachen von der Seele "schreiben"....also ich bin 28 Jahre alt und gehe regelmässig im Wechseldienst arbeiten....meine sozialen Kontakte leiden leider sehr unter meinen Arbeitszeiten,obwohl ich ab und an auch Frühschicht habe,bin ich danach einfach froh alleine zu Hause zu sein,eine heiße Dusche zu nehmen und fernzusehen. Ich bin einfach gerne alleine.

Schaut man in meine "Freundesliste" einer weltweitbekannten Internetplattform....über 500 Kontakte(die ich auch wirklich alle kenne)...mit denen habe ich nur "online" Kontakt...zu wenigen über sms oder ganz ganz selten mal treffen.

Ich spiele aktiv im Verein Fussball und diese Kontakte sind mir eigentlich schon genug. Ich habe weder Interesse an einer festen Beziehung,noch an arg festen Freundschaften. Ich fühle mich bei der kleinsten Form von Bindung,in welche Richtung auch immer,total überfordert.

Ich bin super gerne alleine,aber ich höre immer "Wer ist schon gerne alleine"....ich bin damit befriedigt mein Geld zu verdienen,Fussball kicken zu gehen und meine Familie zu haben.....muss ich unbedingt einen riesen Freundeskreis oder eine langjährige Beziehung haben um Zufriedenheit zu gelangen...

Ich lasse mich viel zu oft von anderen leiten und was sagen....setze mich nur schlecht durch und habe jetzt schon wieder ein schlechtes Gewissen... :( :(

Lieben Gruß

Tobias

...zur Frage

Ich fühle mich sehr einsam (Alleine zu Hause)

Da meine Eltern für etwas längere Zeit verreist sind, werde ich voraussichtlich 3 Wochen alleine in unser Wohnung leben. Heute ist zwar der erste Tag, an dem ich alleine bin, aber schon jetzt fühle ich mich so einsam und bin richtig traurig. Mein Vater hat mich bes jetzt nur einmal angerufen, um bescheid zu sagen, dass sie angekommen sind, aber danach nicht mehr. Ich treffen mich eigentlich generell sehr wenig mit Leuten, mein Bruder ist im Moment auch weg. Ich habe gar keine Bezugsperson, kann mich mit niemandem unterhalten. ich fühle mich jedenfalls ziemlich einsam und weiß nicht, was ich mit mir anstellen soll. Sagt jetzt bitte nicht, ich soll nach draussen und da freunde suchen oder was zu hause machen, denn das hab ich schon und solche aktivitäten zu hause verschlimmern das ganze eigentlich nur. Hättet ihr trotzdem einen Rat?

...zur Frage

Alleine Wohnen, einsam!

Hey zusammen,

Ich hab da ein Anliegen..Durch den Tod meiner Mama lebe ich nun alleine in einer Wohnung..Jedoch fühle ich mich sehr einsam..vorallem in der Nacht, da traue ich kaum zu schlafen..Und auch wenn ich von der Arbeit nach Hause komme, ist einfach niemand da. Habt ihr Tipps für mich? Oder geht es euch genau so? Besten Dank

...zur Frage

Angst vor dem alleine wohnen?

Ich werde demnächst wegen meines studiums in eine eigene wohnung ziehen und ich hab ziemlich angst davor und mich fühle mich einsam und ich möchte wissen ob sich das legt wenn ich mich an das alleine wohnen gewöhnt habe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?